Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers

Nach unten

Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers Empty Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers

Beitrag von Darren Dreger am So 05 Feb 2012, 11:55

GMs build-up their team philosophy for the fututre




Tradelog Details

Florida gets:
L Matt Bradley (32/72)
L Vladimir Tarasenko (19/64)
C Jaden Schwartz (19/57)

St. Louis gets:
D Erik Gudbranson (19/71)
1st FLA 2011 (St. Louis draftet Nathan Beaulieu mit diesem Pick. Offensiv Defender mit möglichen Skillset von 79/71)
3rd BUF 2011 (drafted Finn Berntsen, Role Player mit Upside bis zu 69/76)
5th FLA 2011 (drafted Raymond Svendsen, Def. Defender mit Upside bis zu 56/78)





What does it give the St. Louis Blues?

Mit Erik Gudbranson bekommen die Blues einen der besten Physical Defender der SHL, welcher mit 20 Jahren noch seine komplette Karriere vor sich hat. Ein Spieler der Offensiv natürlich limitiert ist, aber dessen Attitudes in jedem Team benötigt werden um besonders enge Spiele nach Hause zu fahren. Gudbranson wird in allen defensiven Key-Situationen eine große Rolel spielen. Mit dem 1st Rounder konnte sich die Franchise die Dienste von Offensiv Defender Nathan Beaulieu, welcher ein sehr offensiv ausgerichteter Defender ist und somit eine gute Ergänzung zu Gudbranson ist. Auch mit den späteren Picks konnte die Franchise noch solide Depth Player gewinnen.


What does it give the Florida Panthers?
Im Sonnenstaat ist der outcome des Trades komplett auf die Offensive fokussiert. Mit Tarasenko bekommt man einen 1st Line Winger mit ganz besonderes Skillqualitäten. Die Ausrufezeichnen, welche Gudbranson defensiv setzen konnte, diese sollten vom jungen Russen in der Offensive gesetzt werden. Auch das zweite Assest für die Panthers ist komplett offensiv orientiert. Mit Jaden Schwarzt kommt ein weiterer Top 6 Offensiv Forward, dessen Stärken fast ausschließlich in der gegnerischenHälfte liegen. Zu guter letzt gibt es mit Matt Bradley noch einen soliden physical Depth Player, welcher in den Bottom 6 für mehr Alternativen und Teife sorgt


Outlook:
Beide GMs haben in diesem Trade primär ihre eigene Teamphilosophie verfolgt. Wärhend man es in St. Louis bevorzugt dem Gegner das Leben schwer zu machen um erstmal das eigene Tor zu sichern, steht man im Sonnenstaat Florida auf ein gepflegtes Offensivspektakel, sodass beide Teams durch diesem Trade ihren Wünschen näher gekommen sind. Ein Deal der auf beiden Seiten Gewinner hat, aufgrund des starken Draftings der Blues, darf deren Grinsen vielleicht noch etwas breiter sein.
Win-Win Deal!!!



Im weiteren Verlauf des Threads kann gerne über den Trade oder meine Analyse gesprochen werden.



Best Regards,
your Darren Dreger
TSN's Hockey Insider
Darren Dreger
Darren Dreger
Admin

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 02.02.12

Nach oben Nach unten

Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers Empty Re: Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers

Beitrag von Daniel am So 05 Feb 2012, 12:55

Gute Offensivspieler sind einfacher zu bekommen, als gute defensivspieler. Da mit dem 1st auch noch ein guter Off Defender gepickt wurde sehe ich die Blues hier als Winner. Gudbranson und Beauleu sind schon sehr nett Wink

___________________________________________________________________________
Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers Empty Re: Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers

Beitrag von Super Mario am So 05 Feb 2012, 19:19

Wenn statt Beaulieu ein gleichstarker, ins Konzept passender Forward mit dem Pick zu haben gewesen wäre, wär ich mit dem Deal rundum zufrieden, aber ich will nicht jammern. Wink
Dennoch denke ich, dass auch die Panthers in einigen Jahren den Deal immer noch positiv bewerten werden, denn es wurde hier doch sehr viel Skill verpflichtet.

___________________________________________________________________________
Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers Big_ba10
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers Empty Re: Trade between the St. Louis Blues and the Florida Panthers

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten