SHL Interview Saison 2011-2012

Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von JoeCool37 am Fr 10 Feb 2012, 13:44

Saisonvorschau 2011/2012
SHL Interview Saison 2011-2012 Mvcjxk10
Großes Interview mit den 30 GMs


SHL Interview Saison 2011-2012 Microphone



Wurde wieder von 2 GMs gefragt, ob man das berühmte Interview nicht weider machen kann.


Here we goooo ^^



Die Fragen findet ihr hier in diesen Post.
Kopiert die Fragen einfach und beantwortet diese in eurer Antwort.
Die Fragen (oder Antworten) könnt ihr ja z.B. fett markieren, dann ist das ganze besser zu lesen und hebt sich besser ab. (nur so als Idee)

So bekommt man einen netten Überblick was sich bei den entsprechenden Teams erhofft wird, was geplant ist und wer über was wie denkt .... pirat


Viel Spaß beim Antworten Banana Carrot


SHL Saison die 2te ........... und Action!!!



Hier die Fragen:

GM:
Team:



Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?


Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?


Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?


Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).




Persönliche Fragen


Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?


Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?


Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?


Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)


Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?


Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?


Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)


Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?


Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?


Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?


Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?




SHL spezifische Fragen:


Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?


Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?


Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)








Allen Teams eine erfolgreiche Spielzeit 2011-2012!!!
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von JoeCool37 am Fr 10 Feb 2012, 14:13

GM:
Team:



Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Tampa Bay, Philly, Florida im Osten. Detroit, Minnesota, Vancouver und LA im Westen. Qualität ist hier wohl das wichtigste Argument, dazu durchweg fähige GMs.




Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa vs Vancouver

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Da die Liga noch recht jung ist können sich im Laufe der Saison sicher noch einige Teams zu den bereits genannten dazugesellen. Die Blackhawks z.b. im Westen oder Boston/Pittsburgh/Washington aus dem Osten.

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Ganz klar Florida und Minnesota. Beide Teams sollten sich von sicheren Playoffteams vorgearbeitet haben, vllt. sogar bis hin zum Contender, das wird man die Saison sehen.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
In San Jose und Washington bin ich sehr auf die Ergebnisse gespannt. Beide Teams gingen letzte Saison sehr ambitioniert in die Saison, hatten den sportliche Probleme und haben ejtzt event die falschen personellenEntscheidungen getroffen.

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
kein plan

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Jackets?


Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Jeder macht irgendwie sein Ding und versucht das zu machen was er für am besten hält für sein Team .

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart - Ovi
Markström - Vezina
Pronger - Norris
Nugent - Calder



Persönliche Fragen


Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Wohl oder über wieder der Cup, bei sämtlichen anderen Zielen würde ihc mich wohl unglaubwürdig machen.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
In den Top 3

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Meine Defense ist in Sachen Depth maximal durchshcnittlich. Die 3rd Line vllt sogar eher schwach.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Die Forwarddepth.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Bisher gab es nur den Trade Lecavalier vs Weiss. Dieser mußte aus Capgründen vollzogen werden, da man wegen einiger Vertragsverlängerungen 2,5 Mio über dem Cap war. So konnte man das Problem mit einem minimalen Downgrade recht elegant lösen.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Eigentlich steht mein Team, aber ich beobachte weiterhin den Markt. Wenn sich was ergibt, dann ist nie etwas auszuschließen.

Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
siehe frage vorher

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
eigentlich gibt es da keinen bestimmten. da ich mich bei vielen der jungs frage ob sie die leistungen der vorsaison bestätigen können, daher werde ihc persönlich auf alle achten ^^

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
as much cup as you can. ich versuche mein team immer recht schnell so aufzustellen, dass es kurzfristig einen cupshot wagen kann, langfrisitg aber trotzdem konkurrenzfähig bleibt.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Diese Saison spielen dort 2-3 interessante Nachwuchsspieler, diese sollen viel Eiszeit bekommen. Denke aber auch das die Truppe sportlich zumindest die Playoffs erreichen könnte.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Wie gesagt ich versuche in regelmäßigen abständen gut zu draften und möchte immer einige nhl fähige nachwuchsspieler im system haben. aktuell bin ihc auf jeden fall mit meinem pool zufrieden.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
die truppe soll nach wie vor zu dem kreise der cup contender gehören


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
alex ovechkin. skill-scoring power and physical game package

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Tampa verteidit den Cup erfolgreich.



SHL spezifische Fragen:


Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
- file gefällt mir gut
- ein großteil der gm ist sehr aktiv
- hier und da wäre vllt in manchen situation mehr verständnis von manchen gms besser, lieber immer erst konstruktiv sein als direkt rumzumeckern.
- nicht alle teams besetzt aktuell

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
wahrscheinlich schon, aber mir fällt grad nichts ein

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
- sollen andere bewerten

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

SHL Interview Saison 2011-2012 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Beichi10 am Fr 10 Feb 2012, 14:46

GM: Beichi10
Team:
San José Sharks / Worcester Sharks


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Es gibt wieder einige Kandidaten, allen voran natürlich auch der Titelverteidiger aus Tampa Bay. Ich möchte mich hier aber nicht genau festlegen.

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay - Vancouver

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Gerade so früh ist es noch schwer, da etwas zu sagen. Es gibt viele Teams, die ungefähr auf einem Level sind. Es wird sicher wieder starke Teams geben, die unten herumdümpeln, ebenso wird es aber auch scheinbar schwächere Teams in den Playoffs geben. Es wird auf jeden Fall wieder ein harter Fight um die Playoff-Plätze und danach ist sowieso alles möglich! Ein kleiner Geheimtipp könnte vielleicht Minnesota sein.

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Langfristig gesehen muss man hier sicher die Blue Jackets sehen, bei den Draft-Picks wird in zwei, drei Jahren sicher schon einiges möglich sein.
Ansonsten fällt mir ganz spontan Minnesota ein. Bobcat macht hier wirklich einen klasse Job und hat sich mit Semin, Hejduk und Pitkanen wieder ordentlich verstärkt.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Ich denke, es wird eher so sein, dass ein bisheriger Real-Flop ganz oben stehen könnte (Tampa Bay). Ansonsten wird sicher interessant zu sehen sein, was Pittsburgh und San José in der kommenden Saison so veranstalten.

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Im Bezug auf die Realität wäre das TB (s.o.). Auf unsere letzte Saison bezogen, ist sicher für einige Teams sehr viel drin. Die wirklichen Underdogs werden aber wohl auch noch ein wenig unten bleiben, da das die jungen Teams sind, die noch etwas Zeit brauchen.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Columbus. Mögliche Leistungsträger gehen, das Team wurde mit OA 60 Prospects aufgefüllt. Das Saisonziel dürfte hier wohl auch nicht anders lauten, als letzter zu werden...

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Eine negative Entwicklung sehe ich vor allem bei New Jersey. Negativ aber eigentlich nicht wirklich. Das Problem ist, dass es gar keine Entwicklung gibt, ohne GM läuft das leider eben so...
Im Positiven kann man wieder auf Columbus kommen, wobei man sich da überlegen muss, ob man diese Entwicklung wirklich positiv sehen möchte.

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart: Steven Stamkos (TB)
Vezina: Carey Price (MTL)
Norris. Victor Hedman (TB)
Calder: Jordan Schroeder (VAN)


Persönliche Fragen


Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Diesmal sollen dringend die Playoffs erreicht werden. Obwohl mit Marleau ein Leistungsträger gehen musste, bin ich der Meinung, dass das Team sehr gut aufgestellt ist. Das Gefälle zwischen der ersten und dritten Reihe ist sehr gering gehalten. Das einzige Problem könnte die vierte, die H&G Reihe sehen. Ich bin auf jeden Fall heiß auf die Saison!

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Die Liga liegt größtenteils sehr dicht beieinander. Die Leistungstärke der Sharks dürfte eigentlich sehr hoch einzustufen sein, wenn ich die richtige Taktik diesmal finden kann, ist auf jeden Fall ein gesicherter Playoffplatz (Conference 6.) drin.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Handlungsbedarf besteht eigentlich nur noch in der AHL. Bisher hat das Geld gefehlt, um UFAs für das Farmteam zu verpflichten, mit den Abgängen von Niitty und O'Sullivan sollte nun aber noch ein bisschen was möglich sein.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Die Offensive der Sharks ist in der Tiefe sehr stark besetzt. Auch in der dritten Reihe sind noch starke Spieler zu finden. Anders als manch anderes Team, stehen und fallen die Sharks nicht mit ihrer ersten Reihe.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Wie auch im letzten Jahr gab es nur ein Ziel: unter die Cap-Grenze kommen. Dabei mussten natürlich leider Verluste gemacht werden. Auf dem UFA-Markt soll nun noch der eine oder andere Farmie verpflichtet werden, der aber kaum ein Rolle spielen wird.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
Der Kader soll so gut wie mögich gehalten werden und das Team nach oben führen, bevor 2013 dann groß gedraftet wird. Bis dahin soll noch alles herausgeholt werden, bevor der Kader einer starken Verjüngung unterzogen wird.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Natürlich habe ich mit Big Joe einen der Top-Center der Liga. Von ihm wird wieder viel abhängen. Auch auf Logan Couture darf man gespannt sein, er wird in der kommenden Saison deutlich mehr Verantwortung übernehmen müssen. Ebenfalls gespannt bin ich darauf, wie sich das Torhüter-Duo Niemi-Rask schlagen wird. In der letzten Saison gab es einige Probleme, wobei das Duo eigentlich zu den besten der Liga gehören sollte.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Immer unter dem Cap bleiben war bisher leider die einzig mögliche "Philosophie". In den kommenden Jahren, bzw. ab dem Draft '13 soll das Team stark verjüngt werden, mal schauen, was daraus wird.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Anders als letzte Saison werden wir wohl kaum oben mitspielen können. Wieder aus Cap-Problemen ist es schwer genug, überhaupt ein Team beisammen zu haben. Wichtig ist das Farmteam vor allem für ab 20-jährige Top-Prospects. Bis auf Doherty sind die momentan jedoch ohnehin nicht vorhanden.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Aktuell sieht es eigentlich nicht schlecht aus. Mit Doherty, Siemens, Granlund und Khokhlachev habe ich vier starke Prospects im Pool. Der Rest ist allerdings kaum zu gebrauchen, bzw. wird es nur ins Farmteam schaffen. Mit dem Draft 2013 wird sich der Pool hoffentlich wieder ordentlich füllen.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
In 5 Jahren könnte sich das Team womöglich in einem kleinen Rebuild befinden, wenn die Prospects von 2013 integriert und Spieler wie Doherty und Siemens zu Leistungsträgern werden, weil Thornton, Boyle und co. auch nicht jünger werden.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Matt Duchene oder Tyler Seguin. Die beiden sind einfach meine Lieblingsspieler und ich halte sehr viel von ihnen.

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Keine. Ich hab's lieber mit wenig Rummel um mich und mein Team.^^



SHL spezifische Fragen:


Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Die sehr hohe Aktivität der SHL-GMs ist bemerkenswert. Zudem hilft fast jeder mit, wo er kann. Sei es beim aktualisieren von Statistiken oder der Erstellung des Draft. Ein großes Danke dafür.
Weniger gut gefällt mir, wie manch einer auf manche Dinge reagiert, wenn er sich zum Beispiel benachteiligt fühlt. Soetwas führt oft zu riesigen Diskussionen, die die Stimmung vermiesen und einfach unnötig sind. Der, an den ich gerade denke, hat die Liga immerhin selbstständig verlassen...

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Aktuell nicht.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Im großen und ganzen bin ich eigentlich zufrieden.

___________________________________________________________________________
SHL Interview Saison 2011-2012 Lmrvp5go
Beichi10
Beichi10

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 23
Ort : Prince George, Canada

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von profigammler am Fr 10 Feb 2012, 16:29

GM:profigammler
Team:Montreal Canadiens


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Tampa ganz klar weil sie eine sehr starke und tiefbesetzte Mannschaft haben.


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa vs Vancouver

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Die Ducks,ich denke mein Kumpel Simon hat das Zeug dazu ein Spitzenteam zu formen.

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Florida und Minnesota haben ordentlich zugelegt.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Die Bruins?Cup Hangover?

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Ich traue den Islanders einiges zu.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?Columbus oder Montreal.Mein Team befindet sich im Rebuild der noch einige Zeit braucht.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?Ich habe so meine Bedenken dass es diese Saison bei mir rundläuft obwohl die Pre Season bislang ungeschlagen bestritten wurde.


Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart:Ovechkin
Vezina:Vokoun
Norris:Subban
Calder:Landeskog



Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Wir wollen so lange wie möglich im Playoffrennen mithalten.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Im Unteren Drittel.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Wir müssen den Kader noch weiter verjüngern.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Ich denke mal das das Team als ein eingeschworener Haufen Auftreten wird.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Gleason und Dwyer sind gekommen,Markov ist gegangen.Markov ist zu alt und auch zu teuer,Gleason ist Jünger und auch billiger.Dwyer kam für die Tiefe.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
Der Rebuild wird weiter fortgesetzt.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Carey Price mit enormer Unterstützung könnte es sein Jahr werden und Subban auf ihn wird noch mehr Verantwotung zukommen.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Der Kader soll verjüngert werden,es soll ein Team auf dem Eis stehen was eine Einheit ist und immer bis zum Ende ob Führung oder Rückstand kämpft.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Einen großen,in Hamilton sollen unsere jungen Talente gestützt von Auslaufmodellen auf die NHL vorbereitet werden.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Ich habe einen sehr breiten Prospect Pool aus dem in den nächsten Jahre einige Spieler hochkommen werden.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
Ich hoffe im oberen Drittel und das man regelmäßig in den Playoffs steht.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Ovechkin,er ist das volle Paket.

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
profigammler und seine Habs erreichen unerwartet den Cup.



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Man kann sich hier locker austauschen zudem das File gefällt mir sehr gut.

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Passt alles.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Die LL tut wirklich sehr viel für die Liga und das sollte o bleiben.

___________________________________________________________________________

avatar
profigammler

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 22
Ort : Zuhause

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von DonPommes am Fr 10 Feb 2012, 17:07

GM: DonPommes
Team: Edmonton Oilers


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Vancouver & Tampa Bay, diese beiden Teams sind meiner Meinung nach einfach die stärksten im Vergleich.


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa vs. Vancouver


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Keine wirklichen Geheimfavoriten, eher die Teams, die stärkemäßig in der Reihe hinter Tampa und Vancouver stehen, so wie Chicago und Detroit.


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Habe ich durch eigene Inaktivität nicht wirklich verfolgt.


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Hier fallen mir Washington und Pittsburgh ein. Nach jeweils enttäuschenden Saisons, fehlte mir hier etwas die Aufbruchsstimmung bzw. der Wille zum Turnaround.

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Das halte ich für eher unwahrscheinlich, wird eher darauf hinauslaufen, dass ein Team in den Playoffs einen Lauf bekommt, aber ein eher schlechteres Team, oben in der Tabelle? No-Way!

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Da sehe ich Columbus und Edmonton. Leider habe ich das Gefühl, dass der Rebuild bei den Blue Jackets auf die harte Tour vollzogen wird. Ich hoffe der SHL bleibt ein zweites Toronto (INHL) erspart. Immer Top 10 picken und trotzdem nicht besser werden ist schon eine Kunst!

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Leider Columbus, hinter den Moves sehe ich keinen langfristigen Plan, ich hoffe der GM sieht ihn.

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).

Hart: Stamkos (TBL)
Vezina: Luongo (VAN)
Norris: Doughty (LAK)
Calder: Nugent-Hopkins (EDM)


Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Mehr als Bottom Five wird realistisch nicht drin sein!

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Ein junges, talentiertes und aufstrebendes Team, dass noch 2-3 Jahre braucht um richtig konkurrenzfähig zu sein.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Die Defensive ist noch weit von hoher Qualität entfernt, hier liegt in Zukunft das Hauptaugenmerk, denn die Offensive wird in Zukunft zusammenwachsen.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Die Offensive ist schon in der Lage auch Top-Teams zu ärgern, aber da fehlt noch die Konstanz.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Da war ich eigentlich relativ ruhig und habe nur die Chance ergriffen, das ein oder andere Talent zu ergänzen und ein paar Goalies habe ich geclaimt. lol!

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Der Kader steht soweit, im AHL-Team wird es die ein oder andere Ergänzung geben, sobald die Prospects das erforderliche Alter erreichen.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
RNH, der 1st OA wird von Beginn an NHL spielen und von ihm erwarte ich mir einiges.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Das Team in Edmonton war ja schon im Rebuild, ich habe das Ganze nochmal etwas in meine Richtung verändert und werde versuchen das Team durch die Drafts 2012 & 2013 weiter so aufzubauen, wie ich es haben möchte, dann solte sich der Erfolg langfristig einstellen.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Ich bin ja ein riesen Fan der Farm Teams und werde auch da etwas aufbauen, das braucht aber wie das NHL Team noch etwas Zeit.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
In meinem Prospect Pool sind einige vielversprechende Jungs unterwegs, die optimaler weise die Zeit zum entwickeln bekommen und es über das AHL Team zu den großen Jungs packen.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

Da hoffe ich auf regelmäßige Playoff Teilnahmen und ein Team, das stark genug ist um den Cup mitzuspielen.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Crosby, weil er ein wirkliches Vorbild ist und immer alles für sein Team gibt!

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Edmonton gewinnt das Stanley-Cup Finale gegen Tampa Bay mit einem Sweep, Lightning Joe muss DonPommes daraufhin zum Essen einladen!


SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Die Liga ist super, viel Enthusiasmus und viel Spaß, manchmal habe ich aber das Gefühl, ich bin im Kindergarten. Manchmal kann man sagen, wenn sich Erwachsene Männer zanken wie kleine Mädchen, kann es sich nur um eine HM Liga handeln!

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Mir würde gefallen, wenn man das Farm Team aufwerten würde. Einige GM's kümmern sich ja sehr gut um ihre Teams, anderen ist es egal. Ich wünsche mir, dass die LL das Ganze so aufwertet, dass alle ein Interesse daran haben, den Baby-Cup zu gewinnen.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Ich persönlich bin mit der LL sehr zufrieden. Es 30 GM's recht zu machen funktioniert eben nicht, da muss jeder bereit sein Kompromisse einzugehen und im optimal Fall das Wohl der Liga an die erste Stelle zu stellen.

___________________________________________________________________________
SHL Interview Saison 2011-2012 Oilerskopiet4j2q
DonPommes
DonPommes
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 38
Ort : Oberhausen

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Roy am Sa 11 Feb 2012, 06:54

GM: Roy
Team: Vancouver Canucks

Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?

Tampa Bay ist für mich das Team das es zu schlagen gibt...

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay vs. Vancouver


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?

In Florida hatt man zuletzt sehr gut gearbeitet, auch Minnesota hatt ein gutes Team zusammen, ansonsten die üblichen Verdächtigen wie Philadelphia,Washington,Detroit und LA


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?

Hier würde ich Florida und Minnesota nennen


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?

Das kann ich im moment nur schwer beantworten

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?

Ehrlich gesagt glaube ich nicht das schon im nächsten Jahr jemand die große Überraschung schafft

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?

Leider hatt man in Columbus alles dafür getan das Hoffnungsvolle Team zu zerschlagen um früh draften zu können, diese Rechnung wird aufgehen ich kann mir nicht vorstellen das sie ein anderes Team im Rennen um den 1st OA schlägt...


Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?

Abgesehen von Columbus, ist der Rebuild der Islanders durch den GM Verlust leider etwas ins stocken geraten, positiv werden sich auf Sicht die Edmonton Oilers entwickeln denke ich

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).

Hart: Crosby (PIT)
Vezina: Luongo (VAN)
Norris: Edler (VAN)
Calder: Nugent-Hopkins (EDM)


Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?

Ganz klar der Cupsieg, das muss mit diesem Kader einfach das Ziel sein

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?

Top 5 denke ich mal

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?

Vielleicht könnte man noch einen überragenden Spieler für die Hittingline im Team vertragen

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)

Ich denke die Tiefe meines Kaders ist schon ziemlich überragend, hier sollte auf jedenfall eine der Stärken liegen, ausserdem hatt man mit dem Duo Luongo /Schneider eins der besten Goaliegespanne der Liga

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?

Viel konnte man schon alleine aus Capgründen nicht machen, mit Langenbrunner wurde ein veteran verpflichtet der dem Team mit seiner Führungsstärke helfen soll, ausserdem hatt man mit Staubitz einen Spieler der Marke "Drecksack" geholt, da man einfach etwas mehr Härte ins Spiel bringen wollte


Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?


Eine radikale Verjüngung wird es in der nächsten Zeit sicher nicht geben, ich will die nächsten Jahre meine Chance auf den Cup wahren, trotzdem wird man sicher auch immer wieder mal einen jungen Spieler ins Team eingliedern so wie zuletzt Hodgson und Schroeder

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?

Ich denke Jordan Schroeder könnte vor seinem Durchbruch stehen in der nächsten Saison

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)

Das Team soll weiterhin vorne mitspielen daher wird man versuchen es gezielt zu verstärken, allerdings immer mit Blick auf die Nachwuchsarbeit die immer eine Rolle spielt bei mir

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?

Wirklich keine sehr große, das Farmteam soll einzig die jungen Talente an die NHL heranführen

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?

Man hatt schon einige Talente in der Franchise, neben Schroeder und Hodgson die den Durchbruch bereits geschafft haben, sind weitere Talente vorhanden denen man im nächsten Jahr den Durchbruch zutraut allen voran wären hier Dmitri Orlov, Anton Rodin und Yann Sauve zu nennen


Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)


Ich hoffe das man dann immer noch zu den Topteams zählt

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?

Alexander Ovechkin, einfach ein kompletter Spieler


Roy
Roy

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 29.11.10
Ort : Franken

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Gast am Sa 11 Feb 2012, 10:09

GM: Flames1848
Team: Calgary Flames


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Detroit & Tampa. Erfahrenste GMs

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa vs Detroit

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Florida

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Florida, Washington

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
keine

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
keine

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?

Dallas Stars, weil Deco es darauf anlegt :-D

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?

Dazu erlaube ich mir kein Urteil, alles erfahrene GMs hier!

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).

MVP - Steven Stamkos
Vezina - Kiprusoff
Defender - Phaneuf
Calder - Namestnikov


Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Playoffs

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Platz 12 bis 18

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Secondary Scoring

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Erfahrung und Zusammenhalt (Click)

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Ich bin mit meiner Off-Season sehr zufrieden. Ich will dabei weg von grossen Stars die viel Geld kosten zu einem konstanten, ausgeglichenem Team. Ausserdem hab ich das Farmteam komplett entrümpelt und die Prospects geordnet.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Kader steht. Wenn wird es noch Entlassungen geben!

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?

Ryan Smyth weil er die ungewohnte Rolle als Center ausfüllen muss!

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Ich bin kein Freund von Rebuilding. Ich denke es macht nur Spass wenn man jede Saison ein positives Ziel hat. Da kann ich nicht verstehen wie man hier versucht letzter zu werden nur um mal den Cup zu holen!

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Ich sehe das Farmteam als Ausbildungsteam. Was dabei herauskommt ist sekundär!

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Im meinem Pool besteht noch Handlungsbedarf. Ich lege beim Draft wert auf Special-Players wie Sniper weil es später unheimlich schwer ist sie zu ertraden!

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

Genauso wie heute. Immer in die Playoffs und dann sieht man weiter!

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Dion Phaneuf. Gehört einfach nach Calgary!

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Iginlka spielt bist er 50 ist am Limit!



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Bin hier sehr zufrieden. Mir gefällt hier nicht das jeder meint er hätte die Weisheit mit Löffeln gegessen und das 3 Minuten nach einem Trade einer der beiden Parteien schon die erste Message bekommt wie schlecht doch sein Trade war. Ausserdem gefällt mir nicht das manche GMs versuchen jede Regellücke zu nutzen und das dadurch vieles NHL-Fremd hier wird.

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Strafen konsequent durchziehen. Keine Präzidensfälle schaffen. Vorschläge fürs Regelwerk wäre die Form zu Enden. Keine §-Sätze sondern einfache , kurze Fakten pro § so das keine Schlupflöcher enstehen.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)

Ich bewerte die Arbeit der LL hier als sehr gut.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Gast am Sa 11 Feb 2012, 17:53

GM: Sakic#19
Team: Colorado Avalanche

Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Detroit Red Wings, LA Kings, Vancouver Canucks, Philadelphia Flyers und Tampa Bay Lightning

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay Lightning vs LA Kings

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Detroit Red Wings, Vancouver Canucks und Flyers aus Philly

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Colorado Avalanche: Weil wir hier in Denver auch was zu verbessern hatten. Gerade die Teams im oberen Tabellendrittel sind qualitativ doch schon so gut das man mit einem oder zwei Neuzugängen etwas in der Tiefe tun kann aber sich doch nicht so verstärkt das man den anderen überlegen wird.
Wir haben uns auf der Goalieposition um längen verstärkt, mit Plekanec, Lombardi, Huselius haben wir uns in der Spitze und in der Breite enorm verbessert.


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Es ist sehr schwierig, es jedes Topteam auch mal einen Ausrutscher nach unten haben. Verletzungen kommen immer wieder vor und können oft nicht wirklich aufgefangen werden. Von den obigen fünf genannten Teams sehe ich bei Detroit die Möglichkeit das man etwas abrutschen könnte wenn nicht alles nach Plan läuft.
Bei Detroit denke ich geht es ganz nach vorn oder aber es kann auch auf Platz 5 bis 7 gehen in der Conference.


Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Mit Underdogs verstehe ich mal die letztplatzieren der Premierensaison. Von diesen Teams sehe ich Ottawa und meine Avalanche durchaus in der Lage das man an den Playoffs schnuppern kann wenn keine großen Verletzungen dazwischen kommen.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Das sehe ich genauso wie viele GM's vor mir. Columbus wird wohl zumindest um den 1st OA ein gehöriges Wörtchen mitreden dürfen.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Jeder GM hat eine andere Idee, Columbus hat voll die Bremse reingehauen und versucht mit sehr guten jungen Spielern in Richtung Zukunft zu gehen. Ob der Schritt jetzt in diesem Moment schon dringend notwendig war kann ich aus der Ferne nicht entscheiden. Ich sehe da eher Probleme in New Jersey. Man wird sehen wo das führungslose Schiff hinsteuert.

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart: Steven Stamkos
Vezina: Roberto Luongo
Norris: Victor Hedman
Calder: Gabriel Landeskog


Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?

Ich möchte mich in der Tabelle verbessern! Unter uns gesagt möchte ich um Platz acht im Westen mitspielen.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Mein Team hat sich zu letzter Saison schon erheblich verbessert. Trotzdem würde ich sagen das mein Team von der Stärke her so um Platz 20 anzusiedeln ist.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Meinem Team fehlt es in der Defensive an allen Ecken und Kanten. Marc Staal ist hier der Fels in der Brandung. Danach kommt lange nix. Das wird sich spätestens in der folgenden Saison ändern. Hier möchte man gezielt verstärken. Die Defensive beeinhaltet aber auch eine stärkere Hitting-Line, da muß auch was getan werden.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Wir haben eine sehr gute Offensive, hier würde ich uns unter den Top 10 der Liga sehen. Da wir uns da enorm verstärkt haben sollte es uns gelingen die 246 geschossenen Tore aus dem letzten Jahr deutlich zu überbieten.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Varlamov, Plekanec, Lombardi, Beagle, Huselius. Alles Spieler die uns in allen Belangen verstärken. Wir können natürlich erst nach der Saison sagen wobei man ein glückliches Händchen hatte. Wir sind aber überzeugt das wir mit allen Spielern Niveau gewinnen werden. Es wurde gezielt verbessert, Varlamov und Plekanec sind hier zu nennen. In der Breite wird uns Lombardi, Huselius und Beagle sicher sehr sehr gut tun!

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Defensive, Defensive, Defensive. Dieses Großprojekt steht an. Hier gilt es alle Mittel zu bündeln um da besser aufgestellt zu sein.
Ich denke es wird sich in Sachen Neuzugängen nichts mehr tun, wir wollen dem jetzigen Team die Chance geben sich zu beweisen.


Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Center Paul Stastny bekommt Entlastung durch Plekanec und Lombardi. Wenn er fit bleibt (nicht wie letzte Saison) dann erhoffe ich mir da einen Leistungssprung. In Punkten ausgedrückt hoffe ich auf 70+ bei Ihm.
Desweiteren bin ich gespannt wie sich Simeon Varlamov ins Team einfügen wird. Da erhoffen wir uns in Denver schon einiges.


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Wir wollen in Denver Unterhaltung, heißt wir wollen ein Team aufbauen welches jeden Gegner schlagen kann. Junge Talente werden bereits ans Team geführt. Diesen Weg wollen wir auch weiterhin beschreiten. Ich habe nix dagegen einen alten Haudegen ins Team zu holen aber grundsätzlich wird man versuchen das Team jung zu halten udn die eigenen Talente zu fördern.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Meine Ziele sind sehr hochgesteckt fürs Farmteam. Ein Playoffplatz ist Pflicht, die Finals der Wunsch.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Unsere Franchise lebt von den Talenten, hier wird man seine Linie beibehalten und weiter auf junge Talente setzen. Es sollen jährlich junge Spieler ins Farmteam rutschen, aktuell sind das Stefan Elliott und Joey Hishon. Beide sollen auch in Zukunft das Pro-Team verstärken.
In einem Jahr werden da wohl Ryan Johansen, Calvin Pickard und Stefan Noesen folgen. Wir werden schauen das immer genaug brauchbares Spielermaterial in den Nachwuchsteams vorhanden ist.


Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

Oooh, in fünf Jahren möchten wir ein sicher Playoffkandidat sein. Um es genauer zu sagen wollen wir bis dahin in den Finals stehen und um den Cup mitspielen. Ich weiß, das ist jetzt etwas forsch aber wer keine Ziele hat wird auch nix erreichen.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Erik Johnson von den Rangers. Er würde mir von seinen körperlichen Voraussetzungen und seinem Talent bestens gefallen.
Gabriel Landeskog von den Blue Jackets. Ein kommenden Star, den wir sehr gern in unseren Reihen haben würden.


Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Die Lawine überrollt die Liga Richtung Titel


SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Mir gefällt es hier sehr gut, mehr brauche ich nicht zu sagen.
Wenn es mir nicht gefallen würde dann wäre ich hier nicht mehr dabei.


Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Im Moment sehr ich eigentlich keinen Handlungsbedarf, zumindest gibt es für mcih keinen Grund etwas zu verändern.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)

Thumbs Up
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von EHR am So 12 Feb 2012, 07:55

GM: EHR
Team: Pittsburgh


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Hier gibt es nur ein Team. Und das ist Tampa Bay. Da sie einfach von der Besetzung her das beste Team in der Liga sind.

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay - Detroit

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Nein. Denn alle anderen Teams sind im Vergleich zum Tampa Bay max. durchschnitt.

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Washington, Florida und Minnesota

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Calgary und Pittsburgh. Grund beide Kader können verletzte Spieler kaum ersetzen.

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Washington, Florida und Minnesota. Und vielleicht noch Carolina, denn man weiß nie was der GM dort noch alles holt.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Da ich hoffe das ich dort nicht bin. Sage ich dazu nichts.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Hierfür ist die Liga noch zu neu. Um hier ein endgültiges Urteil mir zu erlauben. Wobei man hier immer die Teams ohne GM nennen müsste.

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
MVP – Stammer
Vezina – Der Torhüter von Tampa Bay. Wer es auch immer ist.
Norris – Hedman
Calder – Kann ich nicht sagen. Da ich noch nicht weiß wer nun gleich seine Chance in der SHL bekommt.

Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Mindestens 80 Punkte einzufahren. Da man in der Saison davor nur 79 Punkte holte.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
So um Platz 20

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Auf fast jeder Position. Aber auf Grund vom CAP ist mir aktuell es nicht möglich, hier zu viel zu machen. Da ich den Kader fast komplett lassen möchte.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Auf der Centerposition. In Sachen Offensive. Die ist mit Crosby, Malkin und Frolik mehr als nur gut bestückt.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Eher mau. Ich habe versucht mir einen neuen Wing für Malkin und Frolik zu besorgen. Weiterhin wollte ich einen neuen Back up. Da ich hier auf beiden Pos. Mehr als nur schwach besetzt war.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
Aktuell ist mal nichts geplant. Aber man hat noch knapp über 3 Mio$ frei im CAP und wer weiß wenn sich was ergibt. Wird man nicht nein danke sagen.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Crosby, Letang, Neal. Denn hier ist es wichtig das sie nicht wieder ausfallen. Weiterhin ist da noch Hamilton der es erst einmal für die ersten 9 Spiele ins Team geschafft hat.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Die Spieler mit denen ich die Pens verbinde in Pittsburgh zu halten. Und dennoch versuchen soweit wie möglich noch oben zu kommen.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?
Versuchen in die PO Runde zu kommen. Und dann die Baby Hawks ärgern

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Mein Nachwuchspool ist max. durchschnitt

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
Locker als in den Play Off´s

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Stamkos. Denn einen besseren Torjäger gibt es nicht. Er wäre für Crosby wohl der perfekteste Nebenmann.

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Pittsburgh schafft die Play Off´s. Und in der AHL schlagen die Baby Pens die Baby Hawks in vier Spielen.



___________________________________________________________________________
Ich will 5 Teams aus der Atlantic in den Play Off´s
avatar
EHR

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 01.12.10

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Gast am So 12 Feb 2012, 10:42

GM: Chris-McZehrl
Team: Carolina Hurricanes


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Vancouver und Tampa Bay!


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa - Vancouver


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
sorry, kann ich net wirklich sagen. platz 3-16 können viele erreichen Razz


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Ich hab da zu sehr auf mein Team geachtet und weiss net mal wo ich selbst stehe mit meinem jungen Team. Wink


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
kann ich net sagen, finde eigentlich das keine Teams so extrem schwach sind im vergleich zur realität! guckt man sich WSH an in der realität, muss man sagen das die ja weit weg sind vom sicheren playoff-platz, dagegen blühen ja die Rangers dieses Jahr richtig auf! also kann da nun echt nix finden!

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Die ersten 5 Plätze sind für mich schon fix, wen ich da sehe is mein geheimnis Cool

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Selbst das kann ich nicht mal genau sagen! es verfolgen doch soweit ich weiss 3-4 Teams einen Rebuild! also werden die das wohl unter sich ausmachen, ausser die jungen talente bekommen einen mega-schub Exclamation

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
weiss ich nicht!

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).

Hart: E. Staal (CAR) oder Marleau(CAR)
Vezina: Luongo (VAN)
Norris: Markov (CAR)
Calder: Zach Boychuk (CAR)
hoffe ein bisschen träumen darf man Razz


Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Playoffs!

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Offense ist mit sicherheit mehr als mittelmaß, besonders eben in der tiefe. einen Saku Koivu, Brandon Sutter und Zach Boychuk in die 4th Line zu stopfen kann net jeder! mein manko ganz klar: Goalie und ausser 1st Line Defense halt die Defensive Exclamation Dazu hab ich ja für die zukunft noch Kuznetsov, Bärtschi und Nicklas Jensen Razz

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Sieh eins drüber Razz

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Auch hier sieht man es in dem Falle 2 drüber Razz .

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Ich wollte einen neuen 1st Defender, den hab ich nun mit Markov, dazu hab ich nun eine gute 1st Line mit Marleau - E. Staal - Perron und ich wollte einen anderen Backup! da war erst Ellis da, aber als Niittymäki auf dem Waiver erschien, musste ich mir den claimen Cool Jovanovski war ja nicht mein Wunschkandidat, wollte ja wenigstens einmal Lidi im Team haben, aber das wurde mr ja zu nichte gemacht!!!! Im insgesamt gesehen bin ich sehr zufrieden mit der Off und Preseason Exclamation

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
Man sucht halt noch händeringend nach einem von mir aus älteren aber klar besseren für Joslin! nachdem claim von Harju kann der Spieler noch ca 1,6 Mille teurer sein, somit glaube 2,7 mille ca! wobei man auch joslin und tlusty abgeben könnte! ansonsten würde man natürlich man auch zu gerne einen besseren starting haben für das gehalt Evil or Very Mad

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Bei mir ist es immer das Team ohne Anze Laughing .

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
also als ich anfing habe ich ja schon nen insgesamt junges Team gehabt! ich musste da und da einige baustellen bereinigen, dies ist mir meiner meinung nach recht gut gelungen in der kurzen Zeit. man ist insgesamt gespannt wie sich die Saison entwickelt, aber ich glaub ich hab nen gutes team gebastelt, plus meine prospects für die zukunft werde ich noch den einen oder anderen Forward abgeben müssen! um halt die plätze für Jensen, Kuznetsov und Bärtschi frei zu machen! schaffe ich es nicht in die Playoffs wird es zu der Deadline entsprechende Deals geben Razz

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Da lege ich einzig und allein den Wert auf Zac Dalpe, damit er sich entwickelt!

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
also im vergleich zu meinen vorherigen Ligen muss ich sagen, ich hatte ja schon einige junge talente im team, nun hab ich noch 4 im pool! UNFASSBAR FÜR MICH Razz !
dann muss ich aber auch sagen das ich letzte saison mehrere noch abgegeben habe um junge spieler zu bekommen um dann einen Markov und Marleau zu holen Razz !
aber ich meine 2-4 ältere spieler sind wurscht und noch sind sie ja nicht im alter eines Jovanovski's Exclamation

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
PALYOFFS! PLAYOFFS! PLAYOFFS! vllt mal wie das eine Jahr als Eric Staal den Cup geholt hatte, das mir das als Überraschung mal glückt Exclamation Cool

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Anze, wen sonst! Razz

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Die Canes verstärken das Team, natürlich auch mit Anze und holen den Cup(muss ja aber auch net diese Saison sein)! Laughing


SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Also die etlichen Diskussionen im Forum kommen meiner meinung nach garnicht gut an! 2-3 mal in einer Saison ist für mich normal, aber es ist zu oft! hoffe das ändert sich, meistens sind es dinge die man mal über ICQ machen kann, daher wundert es mich das es nirgends eine liste gibt! mit den meisten hab ich über PN kontakt, aber diskutieren kann man da net, also öffentlich im forum! das sollte man umgehen!
Ansonsten das File passt sehr gut, bis auf Anze!?!?!?!?!!?!?!?!?!?!?!? Anze ist in den letzten 3 Jahren immer auf der höhe mit zum bsp E. Staal und ein Nash ist nimmer so gut, auch wenn er shcon schwächer gemacht worden ist! das Toews nun in realität besser geworden ist als der schnitt wie vorher, das Toews, E. Staal und Anze immer auf einem Level waren ist ja was anderes! aber vom file her sollten die 3 gleich sein(anze offensiv der beste, toews defensiv der beste und e. staal ein zwischending) Rolling Eyes

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
wenn dann ist es zu spät, wie oben beschrieben oder halt das mit dem ICQ.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
passt für mich.


so wenn nun auch mal jemand fragen hat zu meinen verschiedenen sichtweisen oder aber auch vllt nun gesehen hat was ich suche und man will verhandeln, dann bitte ICQ oder aber auch leider PN Rolling Eyes
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Sabres90 am Mo 13 Feb 2012, 19:33

GM: Sabres90
Team: Chicago Blackhawks Chicago



Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Nun, Tampa Bay muss als aktueller Cupsieger wohl oder übel mit dieser Rolle leben können. Ansonsten sind auch die Vancouver eine realistische Variante.


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!

Tampa Bay vs. Vancouver

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Nun, die Teams, die auch letztes Jahr weit in den Playoffs kamen sind auch sicher dieses Jahr ein guter Tipp. Spontan würde ich die Philadelphia, Detroit, hoffentlich wir Chicago sowie auch Minnesota und Florida nennen! Diese Teams besitzen einen guten Kader und stecken die fehlende Qualität gegenüber den Topfavoriten aufgrund ihrer GM Erfahrung weg (gutes Beispiel sind hier die Detroit).


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Da muss ich ja glatt raten Very Happy ... Quatsch, natürlich Minnesota und Florida! Aber als 1. GM nenne ich auch bewusst die Columbus - die Jackets haben sehr stark gedrafted und haben sich daher mit Blick auf die Zukunft teils angsteinflößend verstärkt.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Naja, wenn man die NHL Tabelle mal so anschaut sind das ohne Wenn und Aber die Rangers! So stark wie in Echt werden sie hier nicht sein, ohne GM Cosmo natürlich zu nahe treten zu wollen. Ansonsten haben es rein nach Tabellensicht sicherlich auch die St. Louis und Nashville schwer!

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Von hier oder mit Blick auf die NHL Very Happy? Denke, die Carolina werden ein paar Schritte nach vorne machen. Ansonsten bin ich zumindest mal gespannt, was Colorado so abliefert.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Denke, über den werden sich die Columbus freuen dürfen! Dort wird ja richtig auf den 1st OA hingearbeitet...

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Dazu kann ich leider nichts sagen und dazu möchte ich mich auch nicht äußern.

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner)!
Hart Trophy = H. Sedin Vancouver
Norris Trophy = D. Keith Chicago
Vezina Trophy = R. Luongo Vancouver oder C. Desjardins Tampa Bay
Calder Trophy = wer weiß ich nicht, aber von wo schon: Columbus


Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Natürlich wieder die Playoffs erreichen. Vielleicht kann man den Wings den Divisionstitel streitig machen, aber das bleibt abzuwarten, ebenso, wie weit es dann in den PO's geht. Aber wir peilen sicherlich erneut die 2. Runde an.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Denke, die Top 10 werden's sein!

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Kann ich nicht genau sagen. Vielleicht wäre mir ein Defender ala Murray noch ganz lieb, ansonsten sollte das Team gut aufgestellt sein. Endras sieht zwar rein von der Skillung nicht wie eine No.1 aus, hat aber letzte Saison sehr stark gehalten. Mal schauen, was er und Backup Bobrovsky so zeigen.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)?
Die Hawks haben zwei sehr gute Scoring Lines sowie viele individuell gute Spieler. Ob und wo sich mein Team genau heraushebt lasse ich andere beurteilen.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Ich denke, Neuzugänge wie Haley, Joensuu oder Stuart haben gezeigt, dass man besonders mehr Härte und defensive Qualität in den Kader bringen wollte. Warum sollte ja durch eine allgemein bekannte Phrase klar sein Wink! Ansonsten wollte man die starke Struktur um Toews, Sharp oder Keith beibehalten und hat sich daher größtenteils aus der UFA Phase raus gehalten. Das einzige Hauptaugenmerk lag aber natürlich auf neuem finnischen Blut für Rockford.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Naja, der Kader sollte aktuell so stark sein, dass man die nächsten Jahre immer als kleiner Geheimfavorit durchgehen kann. Prospects wie Lehner, Beach (der ja nun schon im Profikader steht), Erixon oder Leddy werden auch in Zukunft für eine gesicherte starke Hawks Zukunft sorgen.
Der Kader steht eigentlich soweit, aber insachen Trades kann man niemals nie sagen!

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Puhhh, ich denke, da kann ich mit Toews, Sharp, Keith und Kane gleich einige Spieler nennen! Ansonsten bin ich gespannt, wie sich Bolland und Konopka im 2. SHL Jahr schlagen, nachdem sie letztes Jahr sehr überzeugt und überrascht haben. Und natürlich hofft man, dass sich Rookie Beach gut ins Lineup einbringen wird.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Naja, man will ein Cupaspirant sein und gleichzeitig auf einen guten Prospectkern bauen.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?
Natürlich hat Rockford eine große Bedeutung für mich, aber so stur erfolgsorientiert ist man hier nicht. Man will Rockford zum einen als Entwicklungsstätte nutzen, zum anderen soll es auch die Heimat finnischer Spieler werden Wink! Wenn aus dieser Mischung der erneute Sprung in die PO's möglich ist, freu ich mich, wenn nicht, auch nicht so tragisch!

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Sicherlich arbitet man nicht so mit purem Hochdruck an neuen Prospects wie andere Teams, aber mit Erixon, Leddy, Lehner, Morin, Pirri oder Kruger hat man noch genügend Spieler im Pool, von denen einige sich ja in Rockford beweisen und entwickeln dürfen. Ich denke, man macht einiges für die Jugend, sonst würde man in der AHL nicht auf sie bauen.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

Hoffentlich hat man schon einen Ring da am Finger! Ansonsten sollen die Hawks von der Tabellenregion immer noch dort sein, wo sie heute sind. Im Lineup werden dann sicherlich einige eigene Leute zu finden sein.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Rick Nash Columbus - ganz einfach, weil er ein kompletter Spieler ist! Offensiv mega gefährlich, defensiv auch sehr gut bestellt und dazu eine absolute Führungspersönlichkeit!

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Die Chicago Blackhawks erreichen das Stanley Cup Finale!



SHL spezifische Fragen:


Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Gut ist, dass nach wie vor alles so neu ist! Ansonsten bin ich eigentlich mit allem rundum zufrieden!
Negativ sei zu sagen, dass es nach gerade mal 1 Season schon leider Gang und Gebe wird, jede Regellücke zu nutzen und der LL damit eine Menge Arbeit aufzubrummen. Sehr schade, dass sich vieles nur mit einem Regelbuchkatalog klären lässt Neutral! Das gibt leider ein ganz dickes Minus...

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Eher eine Bitte an so manche GM's hier: Nutzt nicht jede Regellücke zu eurem Vorteil, damit nicht wegen jedem Hennenfurz ein Vermerk in den Regeln gemacht werden muss. Außerdem sollte es in der Liga mal wieder etwas mehr Fairness und vor allem Miteinander geben. Gibt ja nach gerade mal einem Jahr schon leider einige verhärtete Fronten.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Als LL'ler mag ich nicht viel dazu sagen. Wir als LL arbeiten stets im Interesse der Liga und hoffen, dass das von dem GM's auch angenommen und geschätzt wird.
Alles weitere müssen die GM's beurteilen... Wink

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Sitholl am Di 14 Feb 2012, 14:20

GM:Sitholl
Team:Anaheim Ducks


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Tampa Bay und Vancouver sind für mich die Cupanwärter,weil beide schon letzte Saison gute Leistung gezeigt haben und immer noch Stars in ihren Reihen spielen

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay vs Vancouver

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Ich habe keinen Geheimfavoriten. Denke im Westen hat Detroit gute Chancen, genauso wie im Westen Philadelphia

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Minnesota und Florida sollten da gennant werden. Auch Washington hat gute UFA Sings gemacht.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Das werden wohl die San José sein die auch dieses Jahr nicht das Playofflich erblicken werden.

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Keine Ahnung

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
In dieser Liga momentan nicht wirklich eindeutig. Meiner Meinung nach könnten dass bis zu 5 Teams sein.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Habe ich bis jetzt leider nicht so wirlich verfolgt.





Persönliche Fragen

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Die Playoffs

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Mittleres Mittelfeld.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Schwächen sind vor allen die hinteren Reihen. Obwohl man mit Ponikarovsky (Los Angeles) und LaRose (Carolina) zwei Def/Two-Way Forwards geholt hat ist man vorallen mit der vierten Reihe überhaupt nicht zu frieden.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Eindeutig die erste Reihe mit Perry(Top-Scorer letzte Saison), Getzlaf und Ryan. Zu dem hat man mit Fwoler und Sbisa zwei exellente junge Verteidiger.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Vom UFA Markt Dan Hamhuis geholt. Fehr kam aus Washington . Man ist ganz zufreiden. Leider hat man einen kleinen Fehler gemacht und sich auch die Cap Anzeige im EHM verlassen, so dass man ganz knapp unter dem Cap ist und kaum Platz für große Veränderungen hat.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Die hinteren Reihen verbessern und Cap Abbauen

Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
Kader steht,bin aber nicht zufrieden damit und es werden noch Änderungen folgen.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Corey Perry,als mittelklassen Team das gerade noch die POs im letzten Jahr geschaft ist er trotzdem der Top-Scorer der Liga geworden.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Das Farmteam hat keinen großen Stellenwert. Es gilt nur zur "Ausbildung" von jungen Spielern.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Die Ducks wollen im Jahre 2013 kräftig Traden. Versuche das Team immer im Durschnitt zu halten,mir ist kein besonders junges Team wichtig,deswegen verpflichte ich auch oft Spieler von 28-33.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
Das Team soll langfristig in den POs sein.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Teemu Selanne, da er mein Lieblingsspieler ist.

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Die Ducks erreichen wieder die POs



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Bis jetzt gefällt mir alles sher gut. Ich würde nur gerne die UFA Phase ändern dass eine Gehime UFA Phase wird.

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Siehe oben.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Gut! AKtive LL,fast immer einer da den man fragen,schnell in Vetos setzen und "lösen"

___________________________________________________________________________
SHL Interview Saison 2011-2012 Duckskopieuhlp4
SHL Interview Saison 2011-2012 Small[2010-11][38-36-8][84 Pts][8th in West][2nd Round 0-4 Vancouver]
SHL Interview Saison 2011-2012 Small[2011-12][41-36-5][87 Pts][7th in West][1st Round 1-4 Minnesota]
SHL Interview Saison 2011-2012 Small[2013-14][45-30-7][97 Pts][7th in West][1st Round 1-4 Minnesota]
SHL Interview Saison 2011-2012 Small[2014-15][49-25-8][106 Pts][3rd in West][2nd Round 1-4 Detroit]
SHL Interview Saison 2011-2012 Small[2014-15][49-25-8][99 Pts][3rd in West][3rd Round 1-4 St. Louis]
Sitholl
Sitholl

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 24
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Super Mario am Di 14 Feb 2012, 18:04

GM: Super Mario
Team: St.Louis Blues



Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Tampa Bay , nachdem man mit nur einer Niederlage in den vergangenen Playoffs Cupsieger geworden ist, muss man einfach mit weitem Abstand Top-Contender sein. Wink

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay vs. Los Angeles

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?

Es wird kein Team vorne dabei sein, mit dem überhaupt nicht zu rechnen war. Zum erweiterten Kreis der Contender gehören für mich Detroit . Los Angeles , Vancouver

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Langfristig ganz klar Columbus durch den Draft, 5 Top13-Picks, die auch alle Star-Potential haben, sollten für eine verheißungsvolle Zukunft sorgen.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Welchen Sinn macht es, Realität und SHL zu vergleichen, wenn man hier schon in der zweiten Saison ist?

Und welche „Underdogs“ könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
s.o.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Wenn die Young Guns in Columbus alle noch einen Vertrag erhalten und sich weiterentwickeln: Islanders , ansonsten Columbus

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
New Jersey , Islanders , da GM-los

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart: Mike Richards (PHI)
Vezina: Henrik Lundqvist (NYR)
Norris: Drew Doughty (LA)
Calder: Ryan Nugent-Hopkins (EDM)



Persönliche Fragen


Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Möglichst lange um einen Playoff-Spot mitspielen und das Team weiterentwickeln


Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?

Zwischen Platz 16 und 22

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
-aktuell: Fehlen eines guten zweiten Offensivdefenders (wird sich aber schnell durch Nachwuchs ändern)
-Fehlen eines #7-Defenders
-Secondary Scoring (Samsonov,Drury,Jones als Notlösung)
-drei Salary Dumps unter Vertrag, um den Floor zu erreichen, Cap bisher nicht effektiv genutzt
-taktisches Know-how des GMs
-fehlende Qualität und Quantität bei den Forward-Prospects (nur Bjugstad, Kuhnhackl und Biggs mit echter SHL-Upside)
-eher schwache 4th Line

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
-eins der stärkeren Goalietandems der Liga
-nächste Saison viel Capspace Very Happy
-qualitativ und quantitativ wohl einer der besten Defender-Prospectpools
-mit Gudbranson einer der besten Defensivverteidiger der Liga
-starke 1st Line in allen Bereichen des Eises (Steen-Backes-Oshie)
-Variationsmöglichkeiten für starke Hittingline (Mcrae,Martin,Della Rovere, Crombeen)

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
-mit Gudbranson wurde einer der Wunschspieler, der die nächsten 15 Jahre Freude bereiten wird, für einen vernünftigen Preis verpflichtet
-Barker wurde abgegeben, solange sein Wert sehr hoch ist, da er durch die nachrückenden Defender irgendwann verzichtbar geworden wäre
-im Nachhinein würd ich den Deadline-Deal mit tampa nicht mehr unbedingt nochmal machen - und zwar nicht, weil ich valuemäßig ein schlechtes Gefühl habe, sondern, weil ich im Draft fast nur Defender ziehen konnte. Den einen oder anderen Forward hätte ich mir schon erhofft.

Der Rest waren Minor-Deals...


Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Theoretisch steht der Kader erstmal, mittelfristig würde ich gerne das eine oder andere Verteidiger-Talent gegen gleichwertige Forwards tauschen, um das Ungleichgewicht etwas auszugleichen. Wink


Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Hm, Gudbranson hat jetzt sicher schon genug Vorschlusslorbeeren bekommen, oder? Wink Dann nenne ich mal Matt Martin, bei dem ich hoffe, dass er seine überraschend starken Leistungen der vergangenen Saison bestätigen kann. Zudem bin ich gespannt, ob es Justin Falk und Ian Cole in dieser Saison schaffen, sich bereits als Top4-Defender zu etablieren.


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)

-"size matters" Wink
-Draft als elementare Quelle, um Prospect-Pipeline aufrechtzuerhalten
-behutsamer Aufbau des Teams, dabei Verzicht auf kurzzeitige kleine Erfolge, um langfristig eine Dynastie aufbauen zu können
-der Gegner soll am Spiel gegen mein Team keinen Spaß haben
-"CON matters"
-"click" doesn't matter Laughing
-sobald man realistische Chancen haben sollte, um den Cup mitzuspielen, würde man dann auch "zukunftsträchtiges" gegen ein "rental" eintauschen



Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
-Ergebnisse sind zwar nicht unwichtig, aber leider zweitrangig
-wichtig ist v.a. die Ausbildung entwicklungsfähiger Spieler, daher werden entwicklungsfähige Spieler immer den Vorzug vor OA-stärkeren Veteranen erhalten

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
-ordentlich, aber ausbaufähig, Defense hui, Forwards naja

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?

(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
-sicherer Playoff-Kandidat
-Chance auf den Cup
-Team sollte meine Handschrift tragen


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
-Milan Lucic (BOS), da jung und Prototyp eines Super Mario - Spielers Check

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
kurzfristig erstmal: "Blues machen erste SHL-Playoff-Teilnahme klar"



SHL spezifische Fragen:


Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
positiv: -bisher recht lebendige Liga
negativ: -Notwendigkeit, vieles reglementieren zu müssen (bzw. der Wunsch danach)


Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
-

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
-
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

SHL Interview Saison 2011-2012 Empty Re: SHL Interview Saison 2011-2012

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten