SHL Interview - Saison 2013/2014

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Tim1935 am Fr 22 Feb 2013, 21:45

Saisonvorschau 2013/2014
SHL Interview - Saison 2013/2014 Logo_k11
Großes Interview mit den 30 GMs
SHL Interview - Saison 2013/2014 Microphone

The same procedure as every year cheers

Wird mal wieder Zeit für die große Saisonvorschau, der Thread gefällt mir immer sehr gut. Die Fragen findet ihr unten, kopiert die Fragen einfach und beantwortet diese in eurer Antwort. Die Fragen (oder Antworten) könnt ihr ja z.B. fett markieren, dann ist das ganze besser zu lesen und hebt sich besser ab, ihr kennt ja den Ablauf. Wink
Also viel Spaß beim Beantworten der Fragen, haut in die Tasten! Very Happy


Hier die Fragen:

GM:
Team:


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?


Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?


Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?


Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).




Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?


Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?


Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?


Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)


Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?


Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?


Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)


Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?


Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?


Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?


Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?




SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?


Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?


Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)








Und natürlich allen Teams eine erfolgreiche Spielzeit 2013/2014! Wink

___________________________________________________________________________

SHL Interview - Saison 2013/2014 Bluejacketskopiegqj5y
Tim1935
Tim1935

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 30.08.11

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von raven am Fr 22 Feb 2013, 22:16

GM:raven
Team: Philadelphia


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Los Angeles Minnesota Tampa Bay

Die genannten Teams haben die stärksten Kader der Liga

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay gegen Minnesota

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Colorado Die Avs haben auch einen starkes Team allerdings fehlt noch ein kleines Stück zur Ligaspitze

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?

Minnesota

Mit dem Giroux und JVR haben die Wild 2 Superstars dazu gewonnen die das Team noch stärker machen.(Warum auch immer ich den trade gemacht habe Rolling Eyes )
und mit Robidas haben sie noch einen der Top defender der Liga bekommen.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Philadelphia


Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Columbus
Junges aufstrebendes Team das in der entwicklung wieder ein
Jahr voran gekommen ist,

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Montréal
Es fehlt an allem

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Philadelphia Das Team wird alt die Spieler sind Geldgierig.
Columbus Das junge Gemüse entwickelt sich Prächtig

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).

Richards
Bryzgalov
Robidas
Tarasenko



Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Die playoffs

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
gesegnetes Mittelfeld

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Auf der Goalieposition und der Defense

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Auf der Strafbank

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Sehr viele Trades nicht immer Produktiv

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
Cap senkung im Team
Defender und ein Goalie sollen kommen.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?

Richards und Carter

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)


Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?


Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?

Der Nachwuchspool ist relativ leer

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

wieder in den PO´s

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?

Crosby mein Lieblings Spieler

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?















Und natürlich allen Teams eine erfolgreiche Spielzeit 2013/2014!
raven
raven
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 38

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Sabres90 am Sa 23 Feb 2013, 08:41

GM: Sabres90
Team: Chicago


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Minnesota + Tampa Bay + Ottawa und natürlich meine Chicago ... Einfach weil es die stärksten Teams sind!


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Chicago - Ottawa


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Colorado + Los Angeles und eventuell auch Vancouver + Florida ... Diese Teams sind auch recht gut besetzt, sodass man sie immer auf der Rechnung haben muss und man sie nie unterschätzen darf! Und auch in New Jersey könnte es dieses Jahr steil nach oben gehen!


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Ich habe ehrlich gesagt nicht alle Moves zu 100% verfolgt. Sicherlich hat Minnesota wieder viel am Kader geschraubt und man darf gespannt sein, ob es was bringt. Ansonsten haben ja auch die Calgary etwas ihren Kader aufpoliert und auch meine Chicago möchte ich dank Spielern wie Alfredsson oder Boynton an dieser Stelle nicht vergessen.


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Im Vergleich zur Realität??? Puhh ... Die Pittsburgh könnten es ohne GM durchaus schwer haben und auch die Anaheim werden mit Sicherheit in der SHL nicht das leisten können was sie derzeit in der NHL zeigen.


Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Naja, ein Underdog sind die New Jersey zwar nicht, aber trotzdem denke ich, dass das Team aus Newark dieses Jahr weiter oben mitspielen wird. Auch von den St. Louis lasse ich mich mal überraschen, wobei ich da noch leichte Offensivprobleme sehe. Ansonsten dürften dieses Jahr wohl auch die Columbus besser dastehen.


Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Die Montréal haben es wohl am Schwersten. Kein GM und eigentlich keine vernünftige Truppe mit zu vielen Baustellen. Ansonsten sehe ich eigentlich auch die Washington eher weiter unten.


Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Also, die positivste Entwicklung über die letzten 1-2 Seasons gesehen gibt es ganz klar in Calgary! Amonte leistet dort einwandfreie Arbeit und baut in Calgary etwas richtig Gutes auf. Ob es dieses Jahr schon für die PO's reicht ist fraglich, aber wenn man sich mal den Prospectpool der Flames anschaut werden sie in 3-5 Seasons mehr als nur ein PO Team sein!
Negative Entwicklung finde ich immer sehr schwer zu beurteilen, aber natürlich habe ich die größten Sorgenfalten bei Anaheim und Montréal, da beiden Teams ein GM fehlt (Interims GM mal abgesehen) und es insgesamt nicht so rosig um diese Franchises fehlt. Ansonsten hoffe ich natürlich auch, dass meine geliebten Buffalo nicht im Niemandsland versauern.


Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart = Alex Semin Minnesota
Vezina = Robin Lehner Chicago
Defender = Shea Weber Nashville
Rookie = keine Ahnung wer auf wen baut, von daher gebe ich hier keinen Tipp ab...



Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Tja, nach dem überragenden letzten Jahr kann natürlich nur die Tielverteidigung das Ziel. Man will wieder bis zum Schluss um den Cup mitspielen. Natürlich wird das wieder sehr schwer werden, aber minimum das Conference Final steht in Chicago wieder auf der To-Do Liste.


Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Ich sehe es wie letztes Jahr sehr weit oben und bin damit wohl wider einer der wenigen Very Happy! Aber letztes Jahr traute es auch so gut wie keiner meiner Truppe zu auf so einem hohen Niveau zu spielen. Daher bin ich gerne wieder der Unterschätzte. Aber ich selbst sehe meine Hawks zusammen mit den Minnesota + Los Angeles und Colorado als das beste Team im Westen an. Ligaweit ist schwer zu sagen, da ich die Eastern Teams nicht zu 100% kenne. Aber insgesamt würde ich meine Hawks trotzdem zu den Top 5 der Liga zählen.


Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Derzeit bin ich eigentlich ziemlich zufrieden. Mit Lehner hat man einen starken No.1 Goalie, die letztes Jahr eh schon starke Defensive wurde mit Boynton und Mitchell (auch wenn nicht beide bleiben können) nochmals aufgewertet und auch im Sturm konnte man sich dank Alfi in der Breite stärken. Handlungsbedarf sehe ich jetzt vor allem darin, unter den Cap zu kommen und 2-3 Spieler noch zu traden, die sich wohl eh keine Spots hätten erspielen können.


Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Ich denke, dass meine Offensive sehr gut besetzt ist und auch die Depth die Jahre über besser geworden ist. Man hat ja in den Playoffs gesehen wie auch ein Viktor Tikhonov mal zum mega wichtigen Spieler und Scorer wird. Deshalb sehe ich den größten Vorteil bei mir in 4 sehr gut besetzten Lines, wo auch ein 4th Liner mal problemlos in Line 2 aushelfen kann!


Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Naja mal wollte noch unbedingt einen OFF starken Stürmer. Eigentlich hatte man schwer auf Pominville gesetzt, aber 8 Millionen $ hätte man ihm nie zahlen können. Aber auch mit der SHL Legende Alfredsson ist man hochzufrieden und hofft, dass er trotz seiner 40 Jahre seine Fähigkeiten behalten kann und ein wichtiger Spieler wird. Überdies wollte man nochmals etwas die Defensive aufwerten, was mit Boynton und Mitchell gleich doppelt geschehen ist. Alle gesteckten Ziele wurden damit erreicht. Und nebenbei wollte man auch noch 2-3 Finnen für die AHL Truppe holen.


Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

An der Struktur wird sich nicht viel ändern. Meine Hawks sind hochklassig besetzt, sodass in Chicago auch nächste Season der Erfolg an oberster Stelle stehen wird. Je nachdem wie schnell sich dann ein Salomäki entwickelt wird es dann vielleicht noch Änderungen geben, aber ansonsten werden kaum junge Spieler integriert werden. Verstärkungen wird es nicht mehr geben, da man in Chicago mit dem Niveau jetzt hochzufrieden ist und persönlich kaum Verstärkungen derzeit auf dem Markt erkennen kann. Ansonsten steht der Kader zu mehr als 100%, weshalb noch etwas aussortiert werden muss, gerade auch um die Capgrenze einzuhalten.


Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Auf wen man besonders achten sollte weiß ich nicht, da ich mit Toews, Sharp, Duchene, Hossa, ..... genug Spieler habe, die eine überragende Season raushauen können. Persönlich bin ich am meisten auf G Robin Lehner und RW Viktor Tikhonov gespannt. Lehner muss in seinem 2. SHL Jahr beweisen, dass seine starken Leistungen keine Eintagsfliege war und bei Tikhonov bin ich gespannt ob er an seine grandiosen PO's auch in einer 82 Spiele Season anknüpfen kann.


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Aktuell? Erfolg und Finnland. Erfolg in Chicago, was man am Besten an einem dünn besetzten (und SHL unfähigen) Prospectpool sieht und an der geringen Masse an 1st und 2nd round Picks. Da man aber eine gute Altersstruktur hat kann man sich das derzeit auch durchaus erlauben. Sicherlich werde ich mir aber in 2-3 Jahren mal Gedanken machen müssen, denn dann sind Stützen wie Hossa oder Murray in einem Alter wo man mit der Rente liebäugelt. In der AHL bin ich natürlich voll auf Finnland ausgerichtet und auf die Entwicklung meiner wenigen Prospects mit SHL Zukunft (z.B. Johns).


Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?
Wie jedes Jahr will ich ein fast ausschließlich finnisches Farmteam auf die Beine stellen. Ein Ziel habe ich damit immer nie, mir reicht die Freude an der hohen Anzahl an finnischen Spieler. Wenn es dann wie letztes Jahr auch noch für die PO's reicht ist das natürlich ein toller Nebeneffekt, aber ein wirkliches Ziel sind die PO's nie. Das Farmteam hat aus der Sicht einen hohen Stellenwert, weil ich jede Season schaue ob hilfreiche Finnen auf den Markt sind und diese dann auch irgendwie haben möchte. Aber ansonsten liegt der Fokus klar in Chicago.


Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Jo, mies nä Laughing! Man ist sich bewusst, dass man außer Salomäki nichts SHL-taugliches beim Thema Nachwuchs hat. Da man aber auch einen recht jungen bis mittelalten (max. 28 Jahre) Mannschaftsstamm hat war die letzten Jahre keine dringende Notwendigkeit für die Jugendarbeit da. Ansonsten beurteile ich meine Jugendarbeit aus der Sicht gut, da ich die jungen entwicklungsfähigen Finnen äh Spieler Very Happy steht's in der AHL lieber ranlasse wie erfahrene, ausgeskillte Spieler. Langfristig bin ich mir natürlich bewusst, dass ich ohne Prospects das aktuelle Level der Hawks nicht halten kann, sodass ich in 2-3 Jahren schon mal ein großes Draftjahr einlegen werde.


Und wie sieht deine langfristige Planung aus? (Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
Jo am liebsten immer noch in der Spitze im Westen. Da bis in 5 Jahren auch kaum echte Leistungsträger aufhören werden (Hossa und Murray ausgenommen), sehe ich auch gute Chancen dass sich die Hawks oben festbeißen können. Und da man bis in 5 Jahren auch 1-2 gute Drafts hinlegen will, wäre auch die Zkunft der Franchise gesichert, sodass die Hawks weiterhin ein festes PO Team bleiben sollen.


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Da würde ich viele nehmen wollen ... Crosby, Malkin, Ovechkin, Doughty oder Weber, einfach weil das affengeile Spieler sind mit unvergleichlichen Skills und im normalen Leben auch kaum irgendwie zu bekommen sind. Am Ende würde meine Wahl aber trotzdem auf Ryan Kesler Vancouver fallen. In meinen Augen einer der besten, wenn nicht sogar DER beste Two Way Forward aktuell im File. OFF überragend, DEF eine Mauer und ein Killer am Bully. Dazu nimmt er relativ wenig Strafzeiten und ist dank ein LE 68 auch ein absoluter Leitwolf. Ihn in meinem aktuellen Hawks Kader zu sehen wäre für mich persönlich das absolute i-Tüpfelchen.


Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Die Chicago Chicago Blackhawks verteidigen als erster SHL Team den Stanley Cup!



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Insgesamt gefällt mir natürlich weiterhin die recht enge Verbindung zur realen NHL, da man dank dem neuen File auch Skillmäßig zu geschätzten 85-90% richtig liegt im Bezug zu den realen Leistungen der Spieler. Ansonsten gefällt mir sehr das aktive Miteinander der GM's, gerade was die Ideen von Regelveränderungen etc. betrifft! Da ist jeder immer dabei und so viel Aktivität tut der Liga gut.
Etwas negativ fand ich nach den PO's der lange Stillstand wegen den Draftarbeiten. Diesbezüglich finde ich es auch sehr schade, dass sich bis jetzt kein neuer GM freiwillig zur Mitarbeit gemeldet hat Neutral! Und ansonsten gibt es hier und da mal überflüssige Diskussionen, aber die bringt jede Liga mit sich...! Sehr negativ finde ich die Ignoranz der AHL Goalies, wo ich seit 3 Jahren Season für Season Strafen aussprechen muss. Die Hoffnung stirbt nie, dass einige GM's das endlich mal ernst nehmen und wir da ohne Strafe auskommen Rolling Eyes


Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Helft beim Draft mit ... ansonsten sollte man sich manchmal die ein oder andere Diskussion in Zukunft bitte sparen.


Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Als LL Mitglied möchte ich zu dieser Frage keine Stellung nehmen Wink

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Gast am So 24 Feb 2013, 16:43

GM: Sakic#19
Team: Colorado


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Chicago als Titelverteidiger, die Tampa Bay und die Los Angeles sehe ich als stärkste nud konstantesten Team der Liga.


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Chicago vs Tampa Bay


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Minnesota , Florida , Ottawa und meine Colorado haben sich nach einer guten letzten Saison schon einen gewissen Respekt erarbeitet. Man ist eigentlich schon fast auf Augehöhe.


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Schwer zu sagen, ich denke das Columbus einen Satz nach vorne machen wird, was nicht zwingend an Trades lag sondern an den letzten Drafts. Ansonsten muss man abwarten was gerade in Minnesota mit den neuen Spielern an Qualität gewonnen oder verloren wird.


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Detroit hat doch einiges an Qualität verloren wie ich finde.


Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Wie oben schon gesagt kann ich mir vorstellen das Columbus nach oben kommt. Vielleicht auch Dallas .


Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Ich denke das eventuell Calgary und Buffalo in dieser Region landen können. Wobei gerade in Calgary schon sehr viel in Richtung Zukunft investiert wurde. In Buffalo fehlt einfach die Tiefe im Team.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Sorgen habe ich nur um die Teams die keinen aktiven GM haben. Positiv sehe ich die Entwicklung von St. Louis , ich glaube hier entseht was großes. Das in Zukunft mit Columbus zu rechnen sein wird steht außer Frage.


Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart Trophy: Steven Stampkos Tampa Bay
Vezina Trophy: John Gibson Columbus
Norris Trophy: Drew Dougty Los Angeles
Calder Trophy: Ryan Johansen Colorado



Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Ich möchte um den Divisionstitel mitkämpfen und damit auch die Playoffs erreichen.


Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Ich sehe meine Jungs zwischen 5-8 in der Liga.


Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Ich habe Schwächen in der Defense, hier wird es wohl auch dauern bis man da nachlegen kann. Mal schauen was nach der Saison passiert.


Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Mein Team ist auch in der Tiefe sehr gut besetzt. Ich kann auch in Reihe vier gut scoren und somit so manchen Gegner in die Knie zwingen.


Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Ich habe Ehrhoff für Mueller geholt, ich hoffe das er mir Power für die Defense bringt. Ansonsten habe ich Wert auf mein FT gelegt. Auch hier möchte ich Playoffs spielen.


Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?
Trades werde ich nicht ausschließen aber eigentlich kann ich mit meinem Team ein paar Jahre spielen ohne was ändern zu müssen. Ich habe ein junges Team welches sich Erfahrung holen soll damit ich in drei bis vier Jahren ganz oben angreifen kann.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Ryan Johansen wird seine erste SHL Saison spielen. Auf Ihn bin ich sehr gespannt. Zudem möchte ich sehen wie sich Peter Stastny neben Ihm präsentieren wird.


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Ich lege sehr viel Wert auf den Character der Spieler. Sie müssen zusammenpassen. Zudem schaue ich das pro Jahr ein bis zwei Spieler nachkommen. In Zukunft wird Klefbom und Pickard ins Team rutschen.


Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?
Das Farmteam ist mir sehr wichtig, mit einem guten Farmteam kann man sich seien "Perlen" schneller heranziehen. Ich werde hier drauf achetn das ich jedes Jahr die Playoffs erreiche um den Jungs Erfahrungen zu geben.


Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Ryan Johansen, Stefan Elliott, Calvin Pickard, Oscar Klefbom Qualität ist da und wird auch in Zukunft da sein!


Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
Ganz oben!!!


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Gab Landeskog ist der Traum, er ist ein Führungsspieler der präsent ist und auf beiden Seiten des Eises sehr fleißig ist.


Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Die Lawine überrollt alles zum Divisionstitel.




SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Sehr gut, ich habe mein Lieblingsteam darum auch meien Lieblingsliga.


Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Nein, ich finde es sehr heir sehr gut.


Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Sehr gute Arbeit, es ist ja auch nicht leicht!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Gretzky am So 24 Feb 2013, 19:51

Sakic#19 schrieb:

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Detroit hat doch einiges an Qualität verloren wie ich finde.
In wiefern, wenn ich fragen darf? Suspect
Gretzky
Gretzky

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 09.08.11

http://ntehl.forumieren.com/forum

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Gast am So 24 Feb 2013, 19:59

Ich denke Lidstrom, Hudler, Stuart, Holmstrom kann man nicht so leicht ersetzen.

Ist ja auch klar, ich denke Lidstrom und Hudler sind doch schon ne Hasunummer.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Hockeytroll am So 24 Feb 2013, 20:18

GM: Hockeytroll
Team: Washington


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Tampa Bay Chicago Minnesota Allesamt fast durchweg topp besetzt.

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay vs Minnesota Eigentlich wollte ich Tampa Bay vs Chicago tippen, aber wenn mich ein gewisser GM aus Chicago in einem Atemzug mit Montréal als Anwärter auf den 1st OA nennt korrigiere ich meinen Tipp. Laughing

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Colorado New Jersey Beides stark besetzten Teams, denen mit ein bißchen Glück nun der große Wurf gelingen könnte. Bei NJ hängt allerdings in meinen Augen auch viel davon ab, welches Tradeverhalten der GM an den Tag legt. Wink

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Hab ich nicht beobachtet.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Anaheim Es fehlt ein aktiver GM um hier mehr erreichen zu können.

Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Die jungen Wilden aus Columbus könnten für eine Überraschung sorgen. St. Louis könnte aufgrund des Know Hows des GMs einen Sprung machen.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Montréal da sie außer Price und Subban keine herausragenden Spieler haben und ohne GM dastehen.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Columbus und St. Louis . Die GM machen eine sehr ordentliche Arbeit dort.

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart: Ovi
Vezina: Gibson
Norris: Hedman
Calder: ?



Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Die Play Off Plätze nicht aus den Augen verlieren.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Vermutlich irgendwo im Mittelfeld. Es fällt mir momentan allerdings schwer, das Team einzuschätzen, da ich die 3rd und 4th Line komplett umgekrempelt habe und es auch in den ersten beiden Lines Veränderungen gibt. Zusätzlich wird eine andere Taktik gespielt werden. Also momentan eher eine Wundertüte.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlungsbedarf in deinem Team?
Es fehlt auf alle Fälle ein Left Winger für die 1st Line, aber da war bislang niemand adäquates zu bekommen. Zusätzlich hätte ich gerne noch einen klaren #1 Defender.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Da reichen eigentlich 3 Buchstaben: O V I !!! Hinzu kommt eine ordentliche Defense.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Ich wollte in erster Linie mehr Härte ins Team bekommen, was mir mit den Trades von Axelsson, Hordichuk und Haley sicherlich auch gelungen ist. Wer zweifelt kann sich ja mal bei Tampas Jacob Josefson erkundigen... Cool Mit Coyle ist ein junger Center für die 2nd Line gekommen, der eigentlich noch ein Jahr im Farm Team spielen sollte, jedoch aus Mangel an Alternativen dieses Jahr schon seine ihm angedachte Position übernehmen darf.
Vom UFA Markt wurden lediglich Farmies geholt, da man das Wettbieten auf Pominville nicht mitmachen wollte.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Die Kaderstruktur ist gut so wie sie ist. Es fehlt lediglich ein LW für die 1st Line, der lieber heute als morgen kommen soll. Alles andere wird sich im Saisonverlauf zeigen.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Gespannt bin ich höchstens auf Coyle, ob er den Sprung in die NHL schon schafft. Ansonsten bin ich natürlich sehr gespannt, ob meine neue Taktik aufgehen wird und ob es richtig war, die Franchise eher defensiv auszurichten.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Eine wirkliche Philosophie habe ich nicht. Ich achte auf einen gesunden Altersschnitt und versuche eine 1st Line aufs Eis zu bringen, die über jeden Zweifel erhaben ist. Darüber hinaus ist es mir wichtig, eine starke Defense und genügend Depth zu haben.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?
Grundsätzlich ist mir das Farm Team für die Entwicklung meiner Talente sehr wichtig. Da es momentan jedoch keine Talente in Washington gibt, soll die Zeit genutzt werden, um ein Team aufzubauen, dass einige Jahre zusammen spielen kann und stark genug ist, regelmäßig die Play Offs zu erreichen. Wenn irgendwann einmal brauchbare Prospects in Washington vorhanden sind werden sie in ein hoffentlich funktionierendes Team integriert und sollen in den AHL Play Offs wichtige Erfahrungen sammeln.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Es gibt keine Prospects mit Pespektive.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

Play Off Dauergast.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Steven Stamkos als Center für die 1st Line damit Bäckström auf LW wechseln kann.

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Ovi führt die Caps souverän in die Play Offs!



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Die Zusammensetzung der GMs passt gut. Eher suboptimal fand ich den langen Leerlauf, aber wenn solche Dinge immer nur auf den Schultern einiger weniger ruhen kann man das durchaus nachvollziehen.

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
-

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Sie scheint einen guten Job zu machen...
Hockeytroll
Hockeytroll

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 10.07.12

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Sabres90 am So 24 Feb 2013, 20:34

Hockeytroll schrieb:
Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay vs Minnesota Eigentlich wollte ich Tampa Bay vs Chicago tippen, aber wenn mich ein gewisser GM aus Chicago in einem Atemzug mit Montréal als Anwärter auf den 1st OA nennt korrigiere ich meinen Tipp. Laughing

Laughing cheers
Du kleine Mimose Very Happy

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von ACDCseit1973 am So 24 Feb 2013, 20:40

GM: ACDCseit1973
Team: New Jersey


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?

Chicago ; Los Angeles ; Minnesota ; Ottawa

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!

Los Angeles ; New Jersey

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?

In erster Linie New Jersey ; da ich mich noch was verstärkt habe und mein Kader, sofern er dieses mal von Verletzungen geschont bleibt, einer der besten der Liga ist in meinen Augen, vorallem meine beiden scoring Lines haben es in sich

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?

Minnesota , guter Draft und gute Trades

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?

/

Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?

Columbus

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?

Buffalo , ich muss ja ein Team nennen Very Happy

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?

Columbus ; sehr positive Entwicklung welche noch lange nicht abgeschlossen ist Cool

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).

MVP: Sidney Crosby
Vezina: John Gibson
Norris: Kris Letang
Calder: Ryan Murray

Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?

Von Verletzungen verschont bleiben und in die Playoffs einziehen

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?

Im oberen Viertel

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?

In den bottom Lines

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)

In den scoring Lines und auf der Goalie Position

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?

/

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Der Kader steht soweit

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?

Man muss immer auf Crosby achten und auf Lessio bin ich am meisten gespannt

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)

/

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?

Hab kein Ziel

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?

/

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

Da wo Tampa Bay, New York und Chicago standen

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?

Evgeni Malkin, eine scoring Maschine aus Pittsburgh

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?

GM ACDC stirbt aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum auf der Stanley Cup Parade lol!


SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?

Mir gefällt die Liga an sich, aktiv, relativ Realitätsbezogen und die GM's mag ich auch (außer den aus Columbus, den mag ich nicht I love you )

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?

Das Verletzungslevel runterschrauben

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)

Machen nen guten Job, zwar stand die Liga relativ lange still, aber mein Gott, das ist nicht die Welt Wink

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Nx3ut547
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 25
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Beichi10 am So 24 Feb 2013, 21:31

GM: Beichi10
Team: San José


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Tampa Bay : nach wie vor ein sehr starker Kader
Chicago : einfach weil sie Titelverteidiger sind
Los Angeles : schon seit der ersten Saison immer einer der Favoriten

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay vs :lak;

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Colorado New Jersey Minnesota
Alles keine Gheimfavoriten aber alles sehr starke Teams, die ordentlich was reißen könnten.

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Nicht wirklich viel mitbekommen.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Anaheim Montréal - weil GM-los

Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Die Jungs aus Clumbus sollten langsam soweit sein.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Montréal schwächer Kader, kein GM

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Montréal seit Anfang an ziemlich negative Entwicklung
St. Louis und Columbus machen eine gute Entwicklung

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart: Steven Stamkos
Vezina: Tuukka Rask
Norris: Drew Doughty
Calder: ?



Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Die Playoffs

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
In den großen Weiten des Mittelfelds.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlungsbedarf in deinem Team?
Die Verteidigung braucht noch etwas Entwicklungszeit (Doherty, Siemens, Reinhart)

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Vielleicht die Goalies?

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Viel ist nicht passiert, es kam lediglich etwas junges Blut ins Team - etwas wundertütenverdächtig.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Der Kader soll weiter verjüngt werden, Thornton wird nicht mehr ewig spielen, auch Kuba, Leopold, Zubrus und co. sind nicht mehr die Jüngsten. Es kommen aber einige Prospects in nächster Zeit nach.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Ich bin sehr gespannt wie sich die Defence schlägt, da dort immer ein Rookie mit einem Veteranen gepaart ist. Vor allem bin ich gespannt, ob Griffin Reinhart schon bereit ist.
Auch interessant wird die Entwicklung von Granlund und Phillips in Worcester, ob sie vielleicht schon diese Saison den Sprung in die NHL schaffen.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Ich versuche einfach aus den vorhandenen Spielern das Beste zu machen und dazu ein paar Prospects zu integrieren.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?
Erfolg mit dem Farmteam ist mir eigentlich unwichtig, ich möchte nur, falls vorhanden, die Talente dort entwickeln.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Aktuell gibt es einige vielversprechende Talente (Siemens, Reinhart, Drouin, Granlund, Phillips, Kujawinski), die bald hoffentlich alle Teil meines jungen Teams sein werden.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)

Play Off Dauergast.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Nathan MacKinnon - ein sehr vielversprechendes kanadisches Talent Smile

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Sharks schaffen problemlos die Playoffs



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Gut ist, dass wir noch sehr nah an der realen Zeit sind, sodass das File weitgehend realitätsnah bleibt.
Schlecht ist, dass nicht alle GMs engagiert genug sind, mal z.B. bei der Drafterstellung mitzuhelfen, sodass lange Leerläufe entstehen können. Wobei man da natürlich auch berücksichtigen muss, dass nicht jeder so viel Zeit dazu hat.

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Nope

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Nichts zu meckern

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Lmrvp5go
Beichi10
Beichi10

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 23
Ort : Prince George, Canada

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Super Mario am Di 26 Feb 2013, 13:53

GM: Super Mario
Team: St. Louis


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Chicago, Minnesota, Ottawa, Tampa


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Minnesota-Ottawa


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Eins der vier genannten Teams wird sich den Cup sichern, ich sehe keine Cinderella-Story dieses Jahr


Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Da der UFA-Markt für mich uninteressant war, habe ich ihn nicht groß verfolgt und ich habe nicht mehr alle Trades auf dem Schirm. Vom Gefühl her hätte ich Minny gesagt, allerdings wird man durch den aktuellen Markov-Trade erstmal ganz schön geschwächt.


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Ich find die Frage sinnlos, da sich reale NHL und SHL völlig unterschiedlich entwickelt haben. Wink


Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Im Vergleich zur letzten Saison stehen sicher Teams wie Columbus, St.Louis, evtl. New Jersey und Carolina weiter vorne, als Underdogs würde ich die Teams aber auch nicht bezeichnen.


Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Die Habs - da kein GM...


Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
Negativ: DIe Blue Jackets, da dort langfristig ein guter Konkurrent heranwächst
Positiv: Alle Teams, die personell abgebaut haben und meinem künftigen Triumphzug nicht im Wege stehen werden

sunny

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart = Mikko Koivu (Minny)
Vezina = Jonathan Quick (LA)
Defender = Erik Karlsson (TB) Very Happy
Rookie = Ryan Murray (LA)


Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Möglichst lange um die Playoffs kämpfen und im Idealfall mindestens Achter im Westen werden


Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
zwischen Platz 13 und 22 mit Tendenz nach oben


Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
-taktisches Know-How des GMs
-secondary scoring hnter den "Big Three"
-aktuell fehlt ein #3-Defender und ein 3rd Pairing Defender
-Salary Cap wird nicht effektiv genutzt



Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
-einer der besten Prospect-Pools in Qualität und Quantität
-überdurchschnittliche Top3-Forwards mit Steen-Backes-Oshie
-einer der besten stay-at-home-Defender mit Gudbranson
-Altersstruktur (kein Leistungsträger älter als 29)
-massig Capspace vorhanden
-gesunde Gehaltsstruktur (nur zwei Spieler über 3 Mio. Jahresgehalt)
-die physische Komponente Check
-im Prospect Pool insbesondere viele nachrückende Offensivdefender und 3rd Line - Forwards
-Bjugstad und Gaunce als nachrückende Top-Center
-gescheites Goalie-Tandem + kommenden Franchise-Goalie mit Zachary Fucale


Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Ich habe eigentlich nur einen nennenswerten Move gemacht und dabei aus einer Stärke heraus getradet (Defender-Depth), um einen Wunschspieler zu holen (hittingstarker 3rd Line-Center mit Offensivdrang), so kam es zum Tausch Olsen vs. Nelson.


Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Wie immer muss ich noch irgendeinem Spieler einen fetten Vertrag um die Ohren werfen, um wenigstens den Salary Floor zu erreichen. Ansonsten schaut man, ob man noch einen Top6-Forward verpflichten kann, der ins Konzept passt, wenns nicht klappt, ist es aber auch nicht tragisch.


Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Nick Bjugstad hat gute Chancen, Top6-Minuten zu bekommen und sollte sich damit gut in den Vordergrund spielen können, die Preseason ist vielversprechend!


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
unverändert:
-Draft mit höchster Priorität zum Formen der Franchise, daher wird kaum mal ein hoher Draftpick mein Team verlassen
-size matters Very Happy
-Hitting matters Very Happy
-immer eher die langfristige Perspektive vor Augen, kurzfristig wird man nicht volles Risiko gehen, um mal ein gutes Jahr zu haben


Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?
auch unverändert:
Ausbildungsort für Prospects, Spieler mit SHL-Upside werden immer am meisten Eiszeit bekommen, Ergebnisse sind daher maximal zweitrangig


Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Bin schon zufrieden - in Sachen Depth gibts wohl kaum was besseres in der Liga und auch der eine oder andere Schlüsselspieler gesellt sich so langsam dazu (Gaunce + Fuchale).


Und wie sieht deine langfristige Planung aus? (Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
-Top7 in der Liga
-Angriff auf den Cup sollte realistisch sein


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Immer noch Milan Lucic, eigentlich der perfekte Blues-Spieler, er weiß es nur noch nicht Wink


Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
"Blues plätten Jackets in blutigem Bench Clearing Brawl!" Fight



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
-ich hab immer weniger Zeit für die Liga
-Herabsetzen des Injury Sliders
-Salary Cap wird evtl. nicht kontinuierlich gesenkt
-unbelebter UFA-Markt
-künftig geheime UFA-Phase

Ansonsten passts...

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
-Kritikpunkte von oben beheben


Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
-Mich freuts, mit mojtra und Sakic#1ß zwei neue, motivierte Leute in der LL zu haben, die Schwung reinbringen... Banana

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Big_ba10
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von DonPommes am Di 26 Feb 2013, 14:25

GM: DonPommes
Team: Edmonton Oilers


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?

Da kann man nur die Top Teams der Liga nennen, wie Tampa Bay, Chicago, Minnesota und Ottawa. Hier stimmen die Voraussetzungen einfach.

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!

Ottawa vs. Chicago

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?

Dieses Jahr noch nicht. Teams wie Calgary, Columbus und Edmonton sind noch nicht soweit um sofort überraschen zu können.

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?

Hier muss man Minnesota nennen. Das Team hat sich erstmal eine andere Identität verpasst, die dazu führen wird, dass in der ersten Hälfte der Saison ein minimaler Rückschritt zu verzeichnen sein wird, aber dann geht es wieder aufwärts. Sicherlich ist der Markov Trade eine kurzfristige Schwächung, auf lange Sicht aber völlig richtig und sinnvoll.

Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?

Da sehe ich aktuell auch niemanden. Alle Top Teams scheinen in guter Hand zu sein.

Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?

Einen Sprung nach vorne werden sicherlich Calgary und Edmonton machen, aber für ganz oben reichts noch nicht.

Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?

Leider Montréal, da für die Phase, in dem das Team aktuell ist, ein aktiver GM nötig ist.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?

Da muss ich wieder Montréal nennen, aus den oben genannten Gründen. Auch Carolina hatte ich hier auf der Liste, doch die sind jetzt in guten Händen.

Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).

MVP: Crosby
Vezina: kA
Norris: kA
Calder: MacKinnon

Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?

In der ersten Saisonhälfte so nah wie möglich an den Playoffplätzen bleiben und in der zweiten Hälfte diesen Platz sichern.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?

Ziemlich jung und unerfahren, aber mit einer Menge Potential.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?

In Edmonton sind mittlerweile die Spieler vorhanden um nach oben zu klettern, das Team braucht jetzt nur noch eine gewisse Zeit um den nächsten Schritt zu machen, hoffentlich schon dieses Jahr. Ein erfahrener Defender wurde noch gesucht, mit Markov fand man sogar All-Star Klasse.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)

Vom Scoring her spielt man sicherlich schon im oberen Drittel, mit der Defensivleistung ist man aber noch nicht zufrieden, da noch viel zu viele Tore gefangen werden.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?

Mit Markov macht man einen Riesenschritt nach vorne. Connolly und Cervenka sind gute Spieler, die dem Team in jeder Situation weiterhelfen werden und MacKinnon wird zweifelsfrei seine Tore schießen.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?


Der Kader steht zum jetztigen Zeitpunkt, nur wenn man noch gravierende Verbesserungsmöglichkeiten sieht, wird man nochmal aktiv.

Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?

Hall, Nugent-Hopkins und Eberle können noch besser werden ,als sie es heute schon sind. Von MacKinnon erhoffe ich mir eine große Qualitätssteigerung.

Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)

Ich versuche immer Spieler zu bekommen, die sowohl offensiv als auch defensiv etwas leisten können. Eindimensionale Spieler versuche ich zu vermeiden.

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?

Ich suche auch mit dem Farm Team den maximalen Erfolg, aber immer so, dass ich den Nachwuchs für das NHL Team selber ausbilden kann und nur in Ausnahmefällen auf Wettbieten auf dem UFA-Markt angewiesen bin.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?

In Edmonton gibt es viele hoffnungsvolle Talente, die kaum alle den Sprung in Edmonton schaffen können. Optimalerweise durchlaufen die Spieler mein Farm Team und wenn es passt, sollen sie ins NHL Team eingebaut werden.

Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)


In 5 Jahren steht hoffentlich mindestens ein Stanley Cup zu Buche.

Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?

Sidney Crosby, mein absoluter Lieblingsspieler und ein Vorbild an Einsatz und Führungsqualität.

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?

Schon wieder Edmonton. 4 Stanley-Cup Sieg in Folge.



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?

Ich bin hier sehr zufrieden!

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?

Aktuell fällt mir nichts ein.

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)

Auch hier bin ich zufrieden. Man bekommt eigentlich immer zeitnah eine Antwort und es gibt keine Grund zu klagen.

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Oilerskopiet4j2q
DonPommes
DonPommes
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 38
Ort : Oberhausen

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von JoeCool37 am Di 05 März 2013, 17:28

Dieses Jahr mal die provokative Version Wink



Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Tampa Bay because of great GMing

Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Tampa Bay vs Question

Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Nein. Die Preseason hat gezeigt wer die Nummer 1 ist. Manche Teams kommen jetzt sicher mit lachhaften ausreden und erzählen mir irgendwas von Propspects im Lineup, aber ist ist mir zu billig. Razz


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten werden diese Saison abrutschen? Warum?
Indiander von Mischa.

Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?


Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Florida because of bad GMing.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
New Jersey die real life Pens aufzukaufen geht böse nach hinten los.


Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart: Stamkos Tampa Bay
Vezina: Luongo Tampa Bay
Norris: Hedman Tampa Bay
Selke: Downie Tampa Bay
Calder: Grundlund Tampa Bay
Jack Adams: Joe Tampa Bay
Lady Bying: St. Louis Tampa Bay
Conn Smythe: Nash Tampa Bay
Art Ross: Stamkos Tampa Bay
Stanley Cup 2 Tampa Bay


Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Stanley Cup 2


Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
1.

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
keine schwächen vorhanden.

Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
überall.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Alles was ich mache ist positiv zu bewerten.

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?



Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?


Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Stanley Cup 2 -> Stanley Cup 2

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welechn Stellenwert hat dein Farmteam?


Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?


Und wie sieht deine langfristige Planung aus?
(Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
2014 Stanley Cup 2
2015 Stanley Cup 2
2016 Stanley Cup 2
2017 Stanley Cup 2
2018 Stanley Cup 2


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
nicht nötig.

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Joe als GM = Wettbewerbsverzerrung.



SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Ist ne gute Sache.

Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Auf- und Abstieg einführen. --> ByeBye Florida Chicago Philadelphia New Jersey

Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Gute Jungs, alle durch meine harte Schule gegangen Cool Großes Lob an die ganze Crew.






Freu mich seit langem mal wieder auf die Saison Jungs Wink


Zuletzt von Lightning Joe am Di 05 März 2013, 17:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

SHL Interview - Saison 2013/2014 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von ACDCseit1973 am Di 05 März 2013, 17:33

SHL Interview - Saison 2013/2014 28297015

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Nx3ut547
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 25
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von JoeCool37 am Di 05 März 2013, 17:36

ACDCseit1973 schrieb:SHL Interview - Saison 2013/2014 28297015

Hab meinen Bericht nochmal editiert.
Müßte New Jersey noch passend einbauen.

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

SHL Interview - Saison 2013/2014 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von ACDCseit1973 am Di 05 März 2013, 17:40

Lightning Joe schrieb:
ACDCseit1973 schrieb:SHL Interview - Saison 2013/2014 28297015

Hab meinen Bericht nochmal editiert.
Müßte New Jersey noch passend einbauen.
cheers

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Nx3ut547
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 25
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Sabres90 am Di 05 März 2013, 18:46

ACDCseit1973 schrieb:SHL Interview - Saison 2013/2014 28297015

cheers cheers cheers
Den Bolts muss dieses Jahr gehörig die Fresse gestopft werden Twisted Evil Laughing

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von JoeCool37 am Mi 06 März 2013, 12:19

Sabres90 schrieb:
ACDCseit1973 schrieb:SHL Interview - Saison 2013/2014 28297015

cheers cheers cheers
Den Bolts muss dieses Jahr gehörig die Fresse gestopft werden Twisted Evil Laughing


von wem ist die frage? Sleep

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

SHL Interview - Saison 2013/2014 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Daniel am Mi 06 März 2013, 12:27

An dem Cup, den du gewinnen wirst. Friss ihn und erstick daran geek

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Tim1935 am Mi 06 März 2013, 21:07

GM: Tim1935
Team: Columbus


Allgemeine Fragen:

Welche Teams sind die Topfavoriten auf den Stanley Cup? Und warum?
Minnesota , Chicago und Los Angeles im Westen, Ottawa und Tampa Bay im Osten.


Tippe Spontan die beiden Stanley Cup Finalisten (achte auf Ost und West)!
Minnesota vs. Tampa Bay , Bobcat hat nochmal gut zugeschlagen und Tampa ist halt noch qualitativ am besten besetzt.


Hast du noch mögliche weitere Geheimfavoriten auf der Rechnung im Rennen um den Cup? Wenn ja, welche Teams? Und warum?
Mit Toronto sollte auf jeden Fall gerechnet werden, ebenso mit Colorado und New Jersey wenn das verletzungspech ausbleibt Wink

Welche(-s) Team(-s) hat (haben) sich deiner Meinung nach am besten in der Off- bzw. Preseason via Trades und UFAs verstärkt?
Minnesota durch den Trade mit Philadelphia + Draft


Welche vermeindlichen Topteams (im Bezug zur Realität) könnten diese Saison abrutschen? Warum?
Florida da man den Prospectpool wieder etwas ausbauen wollte, und auch bei Detroit bin ich mir nicht so sicher

Und welche „Underdogs“ (aus der SHL) könnten plötzlich weit oben in der Tabelle stehen?
Hier muss man wohl St. Louis und meine Columbus nennen, denke bei Edmonton und Calgary wird es noch mindestens 1 Jahr dauern.


Welches Team siehst du zum jetzigen Zeitpunkt am Ende der Reg. Season auf dem letzten Platz und damit auf den heißesten Anwärter des 1st Overall? Warum?
Da gibts einige Kandidaten, ich denke die "besten Chancen" werden aber :pho: und Montréal haben, da es sowohl an Qualität sowie der nötigen Depth fehlt.

Welches Team verfolgst du bisher mit Sorgen bezüglich der Entwicklung und bei welchem Team siehst du eine äußerst positive Entwicklung im bisherigen SHL-Verlauf?
St. Louis dürfte ein harter Konkurrent in der eigenen Division werden, trotzdem sind das am Ende des Tages Weicheier Razz
Calgary blüht auch neu auf nachdem Amonte das Team umgekrempelt hat welches während Flames Engagement nahezu verwahrlost war.


Tippe spontan MVP (Hart Gewinner), den besten Goalie (Vezina Gewinner), den besten Defender (Norris Gewinner) sowie den besten Rookie (Calder Gewinner).
Hart = Rick Nash Tampa Bay
Vezina = John Gibson Columbus
Defender = Dion Phaneuf Toronto
Rookie = Sean Couturier Columbus


Persönliche Fragen:

Was ist dein Saisonziel mit deiner Mannschaft?
Playoffs wären nicht schlecht, will mal sehen wie viel ich schon rausholen kann.

Wo siehst du dein Team (von der Leistungsstärke) im Vergleich zur Liga?
Noch im Mittelfeld, langfristig in den Top 3 Razz

Wo sieht du noch Schwächen bzw. Handlunsbedarf in deinem Team?
Die Zeitmaschine ist noch nicht erfunden um alle Young Guns in ihrer Entwicklung zu pushen.


Wo siehst du die Stärken in deiner Mannschaft? (vor allem im Vergleich zum Ligaschnitt)
Zusammen mit St. Louis wird es in Zukunft an nichts mangeln da man auf jeder Position gut besetzt sein wird.

Wie bewertest du deine Offseason bzw. Preseasonaktivitäten (Trades – UFAs) bzw. was hast du dir dabei gedacht?
Erixon für Karlsson, brauchte nen Linksschießenden Defender, angesichts von Karlssons +/- war das auch dringend nötig lol!

Welche Vorhaben und Absichten hast du in der nächsten Zeit im Hinblick auf die Kaderstruktur?
Und soll es bis zum Saisonstart noch Verstärkungen geben bzw. steht der Kader so?

Huberdeau wird demnächst hochkommen, und vielleicht schaffen es Musil und Percy dieses Jahr auch noch!



Auf welchen Spieler sollte man besonders achten aus deinem Kader? Bzw. auf wessen Leistungen bist du am meisten gespannt?
Gabriel Landeskog, entwickelt sich zum Jackets Lieblingsspieler Very Happy



Wie würdest du deine Franchisephilosophie beschreiben? (wie baust du dein Team auf, welche Überlegungen spiele eine wichtige Rolle usw.)
Bin zufrieden den Rebuild gemacht zu haben, Team gefällt mir viel viel besser so wie es jetzt ist bzw sein wird wenn die Prospects entwickelt sind!

Was für Ziele hast du mit deinem Farmteam? Und welchen Stellenwert hat dein Farmteam?
Lege nicht wirklich großen Wert den Calder Cup zu gewinnen, aber je besser man spielt desto besser die Entwicklung der Prospects.

Wie beurteilst du deine eigene Nachwuchsarbeit in deiner Franchise? Und was für Absichten verfolgt du hier langfristig? Wie bewertest du deinen aktuellen Nachwuchspool?
Ich glaube dazu brauche ich wohl nichts sagen Very Happy



Und wie sieht deine langfristige Planung aus? (Wo soll dein Team z.b. in 5 Jahren stehen)
2014: Testpilot, mal sehen was passiert
2015: Playoffs
2016: Stanley Cup 2
2017: Stanley Cup 2
2018: Stanley Cup 2


Du darfst dir einen Spieler für dein Team frei aussuchen, welchen Spieler würdest du wählen und warum?
Phil Kessel, einer der besten Sniper der Liga und mein Leafs Lieblingsspieler, aber Flame will den ja zum verrecken nicht rausrücken. Da muss ich dann wohl noch etwas Überzeugungsarbeit leisten Very Happy


Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Blue Jackets sweepen Tampa zum 3. mal in Folge im Stanley Cup Finale, GM Joe weint in der Pressbox.


SHL spezifische Fragen:

Was gefällt Dir an der SHL gut, was nicht so gut?
Die Aktualität des Files, 90% der Spieler sind realitätsnah geskillt.


Hast du irgendwelche Verbessungsvorschläge bzw. Ideen?
Änderung der Injury Reserve Regel, NT-Klauseln bei Spielern waiven die man selbst gesignt hat.


Wie bewertest du die Arbeit der LL bisher und was würdest du dir diesbezüglich noch Wünschen? (Kritik ist selbstverständlich erlaubt)
Oft in die Kritik geraten macht die LL ihren Job eigentlich ziemlich gut, vorallem wenn man bedenkt dass hier praktisch jede Woche ne hitzige Diskussion läuft.

___________________________________________________________________________

SHL Interview - Saison 2013/2014 Bluejacketskopiegqj5y
Tim1935
Tim1935

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 30.08.11

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von ACDCseit1973 am Mi 06 März 2013, 21:13

Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Blue Jackets sweepen Tampa zum 3. mal in Folge im Stanley Cup Finale, GM Joe weint in der Pressbox.
https://www.youtube.com/watch?v=UWzH3sFGQmY

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Nx3ut547
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 25
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Daniel am Mi 06 März 2013, 21:25

ACDCseit1973 schrieb:
Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Blue Jackets sweepen Tampa zum 3. mal in Folge im Stanley Cup Finale, GM Joe weint in der Pressbox.
https://www.youtube.com/watch?v=UWzH3sFGQmY

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing lol!

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von JoeCool37 am Do 07 März 2013, 12:02

ACDCseit1973 schrieb:
Welche Schlagzeile würdest du gerne über dich und dein Team lesen?
Blue Jackets sweepen Tampa zum 3. mal in Folge im Stanley Cup Finale, GM Joe weint in der Pressbox.
https://www.youtube.com/watch?v=UWzH3sFGQmY



Genau so hab ich dem moment auch reagiert.


a.) jackets kommen nie ins finale ausser die franchise in tampa nennt sich in blue jackets um
b.) jackets werden die ein team sweepen ausser die franchise in tampa nennt sich in blue jackets um
ergo c.) jackets können nie gegen tampa in einer playoffserie spielen
d.) Joe weint nie Razz ausser die franchise in tampa nennt sich in blue jackets um Cool

Das einzig wahre ist das Tampa 3 mal in Folge im Finale steht. Wink

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

SHL Interview - Saison 2013/2014 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von ACDCseit1973 am Do 07 März 2013, 13:54

...3 mal in Folge im Conf. Finale steht und dann gegen NJ rausfliegt! Razz

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 Nx3ut547
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 25
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Daniel am Do 07 März 2013, 18:07

freaks

___________________________________________________________________________
SHL Interview - Saison 2013/2014 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

SHL Interview - Saison 2013/2014 Empty Re: SHL Interview - Saison 2013/2014

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten