Season 2015/2016

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Hansiinc am Fr 28 März 2014, 16:27

Vier von sechs Punkten, man lag die Woche voll im Soll! Die etwas umgebaute Abwehr funktioniert zwar leider nicht so wie erhofft, aber kommt Zeit kommt rat!

5:3
Farmteam: Toronto Marlies vs. Charlotte Checkers 2:3
5:4
Farmteam: Oklahoma City Barons vs. Toronto Marlies vs. Syracuse Crunch 7:2
5:3
Farmteam: Wilkes-Barre Penguins vs. Toronto Marlies 6:7
avatar
Hansiinc

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.02.14
Alter : 39
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von raven am Fr 28 März 2014, 16:31

New Jersey  vs.    2:5

0:1 Jason Demers (PP)
0:2 Carls Klingberg
0:3 Dustin Byfuglien
1:4 Anthony Camara
1:5 Anze Kopitar (PP)

Starke leistung der Jets,vor allem Pavelec hat es seinen alten Kollegen gezeigt.
Demers und Kopitar stark.


   vs.  Pittsburgh 4:1


1:0 Dustin Byfuglien
2:0 Stefan Della Rovere
3:1 Anze Kopitar
4:1 David Booth

Gegen das Team mit Stastny Kesler Koivu gewinnt man klar und verdient mit 4:1


 Columbus  vs.    5:3

1:1 Anze Kopitar
3:2 Jack Johnson
4:3 Stefan Della Rovere

Beim einem mit Superstars gespickten team hat man keine Chance.


Fazit:

Erfolgreiche Woche der Jets.Rückstand auf die Po´s nur noch 5 Punkte.

___________________________________________________________________________
avatar
raven
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von JoeCool37 am Fr 28 März 2014, 18:24

Sharks in der Woche mit drei Heimspielen gegen Teams  :pho:  Colorado  Minnesota  die aktuell nicht auf einem Playoffplatz stehen. 100% der Punkte wurde eingefahren, dazu wurden  Colorado  und  Minnesota  eindrucksvoll aus dem Stadion geschossen.


vs  :pho: 4-3 OT W
Spiel komplett auf Augenhöhe. Sharks führen 2:0 und 3:1, aber Phoenix steckt nicht auf und bestätigt die zuletzt aufsteigende Form. Mit 3:3 geht es in die Overtime. Dort haben die Sharks aber das letzte Wort. Ben Eager mit dem Siegtreffer. Loui Eriksson mit einem Doppelpack an dem Abend.

vs  Colorado 9:2 W
Spiel fing sehr unterhaltsam an. Nach 30 Minuten stand es 3:2 für die Sharks und vieles sah nach einem erneut spannenden Abend im HP Pavillon aus. Doch dann legten die Sharks los wie die Feuerwehr und die Avs fielen komplett auseinander. Die zweite Spielhälfte gewann man mit 6:0 und das Spiel damit sage und schreibe mit 9:2. Ein Abend den man sicher auf beiden Seiten so schnell nicht vergessen wird. 16 der 18 Sharks Feldspieler durften an dem Abend scoren. Pavelski mit seinem Hattrick wurde 1st Star.


vs  Minnesota  6-1 W
Das das 9:2 keine Eintagsfliege war zeigte man 2 Tage später ebenfalls Zuhause gegen die Minnesota Wild. In der 4 Tore Wennberg Show siegten die Sharks locker mit 6-1. Wennberg mit dem wohl besten Spiel seiner Karriere.



Vor allem die Offensivmaschienerie der Sharks läuft auf Hochtouren, die Woche mußte man sogar komplett auf Topscorer Joe Thornton verpflichten, der ja bekanntlich 11 Spiele gesperrt ist. Seit Wochen gibt es ein High Scoring Game nach dem anderen ohne das dabei ein bestimmter Spieler langfristig heraussticht. Die beste Offensive und trotzdem keinen Top 20 Scorer spricht dabei ja eine klare Sprache. Man hat drei Scoringlines, die abwechselnd heiß laufen. Mittlerweile sogar dritter in der Liga, dass ist wirklich beachtlich.

Nächste Woche geht es sogar gegen die beiden besser plazierten Teams aus  Columbus  und  Nashville . Sprich zweimal Topspielalarm. Sowie zum Anfang der Woche gegen  Detroit 

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

avatar
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Hanson#20 am Fr 28 März 2014, 19:00

Ganz bittere Sim für die Coyotes.

Die gewünschten 50% wurden knapp verfehlt. Die Woche fing gar nicht so schlecht an mit einen tollen Game in San Jose. Die starken Sharks gingen mit 2:0 und 3:1 in Führung, doch die Wüstenhunde konnten noch zum 3:3 ausgleichen. In der OT hatte dann SJ das Fünkchen mehr Glück. Aber man nimmt verdient einen Punkt mit.

Zwei Tage später beim Heimspiel gegen die  Dallas  das fast gleiche Bild. Die Stars minimal besser führten mit 2:0, wieder kann man ausgleichen, aber auf die erneute Führung der Stars fand man keine Antwort mehr. Sehr schade

Wieder zwei Tage später ging es nach Kanada, zu den  Vancouver . Die Canucks, die eines der besten Teams im Westen sind, ließen an diesen Abend den Coyotes absolut keine Chance und gewannen somit auch hochverdient mit 5:2. Zum dritten mal in dieser Woche lag man 2:0 hinten und konnte den 2:2 Ausgleich erzielen. Doch leider hatte man danach der Offensive der Canucks nichts mehr entgegen zu setzen.

Back2back ging es dann zu den  Calgary  , nach drei sehr anstrengenden Spielen musste man nochmal alle Kräfte bündeln und lieferte eine gute Partie ab. Aber wieder lag man zunächst hinten, doch dieses mal nur 1:0. Viktor Stalberg konnte in der letzten Minute des 1.Drittels noch den Ausgleich markieren, ehe im Mitteldrittel Hanzal und Koekkoek nachlegten und so den verdienten 3:1 Sieg sicherten. Insgesamt gab es vier Fights und trauriger Höhepunkt der Partie war die Verletzung von Martin Hanzal. Ganz bitteres Ding, da Hanzal so einer der wichtigsten Spieler im Team der Coyotes ist und nun 75 Tage außer Gefecht gesetzt ist. Mal schauen wie man seinen Ausfall kompensieren kann.

Nächste Sim hat man nur zwei Spiele @ Edmonton  und vs  Columbus 
avatar
Hanson#20

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 29
Ort : Karben

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von CWBSkywalker am Fr 28 März 2014, 21:24

Die Neuen zahlen sich aus... sieben Punkte aus vier Spielen.
Jetzt mal etwas Konstanz und alles wird gut...

CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von saubermann am Fr 28 März 2014, 22:14

Colorado - Calgary 6:3
1:0 Simmonds
2:0 Simmonds
3:0 Bourque
4:2 Bourque
5:2 Bourque
6:3 Simmonds

Anaheim - Colorado 3:4OT
1:1 Gillies
2:2 Johansen
2:3 Pearson
3:4 Klefbom

San José - Colorado 9:2
2:1 Pearson
3:2 M. Staal

Farm: 6:2, 5:3, 6:2

Immerhin zwei von drei gewonnen. DIe Klatsche musste nicht sein
avatar
saubermann

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 14.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Sabres90 am Sa 29 März 2014, 15:11

Chicago - Carolina = 4:3
Ein schweres Stück Arbeit gegen die Canes, welches am Ende dank Cammalleri 5 Sekunden (!) vor der OT zu meinen Gunsten entschieden wird. War ein enges und tolles Spiel von beiden teams. Neben Cammalleri trafen Hossa, Joensuu und Beach zu einer einstigen 3:0 Führung, welche die Canes aber egalisieren konnten. Doch dank Crawford (25 Saves) und Cammalleri hat es am Ende doch mit dem 2er geklappt.

Chicago - Islanders = 2:1 OT
Was ein Game ... 16-16 Schüsse sagen alles! Sehr langweiliges und brotloses Eishockey ohne echten Höhepunkte. Hossa sorgt mit seinem Doppelpack für die einzige Unterhaltung und vor allem für die Entscheidung in diesem Spiel!

Farm = 8:6 und 2:9

Fazit: Kurze, aber dafür einwandfreie Sim. Die Hawks halten weiterhin ihr Level, auch wenn das Spiel gegen die Isles sehr trostlos war. Aber die Sim muss direkt abgehakt werden, denn jetzt gilt der Blick auf die kommende, vielleicht sogar richtungsweisende Sim! Die Gegner sind mit Philadelphia, Colorado (b2), Calgary und Edmonton jetzt zwar nicht unbedingt die direkte Konkurrenz von der Tabellenspitze, aber in der kommenden Sim wird man mehr Spiele als Nashville, San Jose und Columbus machen und will man von dem aktuellen Vorteil, weniger Spiele als die Kurrenz gemacht zu haben, profitieren, dann ist eine sehr erfolgreiche Sim dafür Vorraussetzung...! Also sollten es 5-6 Punkte werden, am besten wären natürlich aber die vollen 8, was aber sehr schwierig werden wird. Bin gespannt, wie das Team durch die Sim kommen wird!
Rockford stagniert etwas, aber naja, noch bleibt man die No.1 in der Division!

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von elliftw am Sa 29 März 2014, 15:32

In Florida läuft leider nicht allzu viel zusammen derzeit.
Kovalchuk ist noch nicht richtig angekommen, bzw. hab ich noch nicht die passenden Partner für ihn gefunden. Immerhin war dies seine beste Sim, seitdem er in Florida ist.
Auch die Defense hat des Öfteren ihre Aussetzer, was bei der Qualität eigentlich nicht passieren dürfte.
Vorteil ist, man kann wild rumprobieren, ohne dass es eigentlich noch schlimmer werden kann. Zudem werden mit Ho-Sang und Clarkson bereits jetzt schon 2 Spieler ans Proteam rangeführt, die eigentlich erst nächste Saison dazustoßen sollten.
Nachteil ist, dass man den eigenen Pick nicht mehr hat. Ein wenig aus dem Keller sollte man also auf jeden Fall noch kommen, damit die Wild keinen Top 5 Pick kriegen.

avatar
elliftw

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 29.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Sabres90 am Mo 31 März 2014, 19:48

Chicago - Philadelphia = 2:3 SO
Sehr enge Kiste gewesen, weshalb beide Teams Punkte verdient haben. Doof aber, dass der zweite nach Philly ging. Ruutu und Toews treffen.

Colorado - Chicago = 5:3
B2b leif beim Vorsimmen nicht wirklich richtig viel und das bewahrheitet die wirkliche Sim nun auch! Insgesamt zwar stark gespielt, aber die Abwehr stand nicht gut und Endras schafft es diese Season einfach nicht, auf den Punkt genau Leistung zu bringen Neutral ! Hossa, Tikhonov und Sharp treffen!

Calgary - Chicago = 4:2
Mit Crawford zurück im Tor läuft es auch nicht besser. An ihm lag es zwar nicht, aber ärgerlich ist es schon, zumal die Niederlage so in Ordnung geht! Kucherov und Ruutu treffen!

Edmonton - Chicago = 1:5
Die Woche endet versöhnlich mit dem verdienten Sieg in Edmonton! Beach, Toews, Duchene, Kucherov und Sustr machen die Tore, während Crawford solide 17 Saves zeigt! Kucherov mit einer starken Partie!

Farm = 5:2, 5:1, 3:6 und 3:4

Fazit: 6 Punkte hätten es werden sollen, nur 3 wurden es - naja! In der Tabelle hat man glücklicherweise kaum etwas eingebüßt, aber dafür ist der ''weniger Spiele Bonus'' weg, mit Ausnahme von den Jackets und Sharks! Naja, es ist weiterhin alles drin! Die kommende Sim wird mit Vancouver, Los Angeles und San Jose mehr als nur knackig, zumal es alles Auswärtsspiele sind...! Ich hoffe, dass sich mein Team bis dahin was einfallen lässt Laughing 
Rockford fängt gut an und hört schwach auf - reicht aber trotzdem, um 3. in der AHL zu sein! Platz 2 ist noch machbar, mehr aber nicht! Aber wieder sehr geil, was meine Finnen da spielen cheers 

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von ACDCseit1973 am Mo 31 März 2014, 19:56

6 von 8 Punkten und damit endlich mal wieder eine gute Sim! Cool

___________________________________________________________________________
avatar
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 23
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von raven am Mo 31 März 2014, 22:49

  vs  Ottawa  3:0

1:0 Anthony Camara
2:0 Jason demers
3:0 Brady Vail

Verdienter Sieg der Jets.Neu Goalie Pavelec mit einem 10er rating und Brady Vail mit dem 1 Tor seiner noch jungen NHL Karriere.


 Islanders  vs    2:4

0:1 Carl Klingberg
0:2 Keaton Ellerby
2:3 Anthony Camara
2:4 Alexander Steen (EN)

Verdienter Sieg gegen die Islanders.Leider zu viele Strafzeiten doch zum Glück können die Islanders daraus nicht profitieren.Della Rovere und Steen mit Rating 10.


 Rangers  vs    5:4

0:1 Keaton Ellerby
0:2 Anze Kopitar
0:3 Brady Vail
2:4 Brian Little

Unnötige Niederlage nachdem man nach dem ersten Drittel schon mit 3:0 geführt hatte.


   vs  Islanders  4:3 OT

1:1 Alexander Steen
2:2 Daroll Powe
3:2 Anze Kopitar
4:3 Dustin Byfuhlien

Verdienter Sieg nach einem durchwachsenem Spiel.


Fazit:

6 von 8 möglichen Punkten geholt.
Rückstand auf die Po´s nur noch 3 Punkte.In der Kommenden Woche wieer gegen direkte Konkurrenten um die Po´s und den Primus der Eatstern Conference.
Eventuell mit einem Neuzugang für die defensive.


___________________________________________________________________________
avatar
raven
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von saubermann am Di 01 Apr 2014, 00:57

Colorado - Chicago 5:3
1:0 Simmonds
2:1 Ribeiro
3:2 Malkin
4:2 Jo. Staal
5:3 Nemisz (EN)
Keine Strafminuten in der Partie

:cbs: - Colorado 5:1
1:1 Bourque

Anaheim - Colorado 3:1
1:1 Pearson

Farm: 1:5, 4:2. 6:4

Tja ja, was soll man noch machen?
avatar
saubermann

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 14.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Hansiinc am Di 01 Apr 2014, 09:50

Fünf von möglichen acht Punkten! Das Derby gegen Montréal gewonnen, was will man mehr!

4:3 (SO)
Farmteam: Syracuse Crunch vs. Toronto Marlies 4:8
2:4
Farmteam: San Antonio Rampage vs. Toronto Marlies vs. Syracuse Crunch 4:4
1:3
Farmteam: Hamilton Bulldogs vs. Toronto Marlies 3:4
4:2
Farmteam: Charlotte Checkers vs. Toronto Marlies 4:2

___________________________________________________________________________

Als Gott erfuhr, das Eishockey nur für harte Typen ist, erschuf er Fußball!
avatar
Hansiinc

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.02.14
Alter : 39
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von JoeCool37 am Mi 02 Apr 2014, 19:37

Eher bescheidene Woche der Sharks San José . Seit knapp 2 Monaten wieder die erste unter 50% Woche.
2von6 Punkten gab es, doch darf man nicht ausser acht lassen das es die Woche gegen den Titelverteidiger Detroit , den ersten der Liga Nashville  und den zweiten im Westen Columbus  ging. Da muss man auch mal mit 2 Punkten zufrieden sein, vor allem da die beiden Niederlagen auswärts waren. At Home bleibt die Bilanz super.
Wennberg Spieler der Woche  Very Happy 


@  Detroit  3-2 L

@  Nashville 3-1 L

vs  Columbus 7-3 W




Nächste Woche gegen:
@  :pho: (back to back)
vs  Carolina 
vs  Chicago 

Mal gespannt was man da holen kann. Cool 


___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

avatar
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von raven am Do 03 Apr 2014, 19:42

  vs  Washington  1:3

1:3 Brian Little

Verdiente Niederlage man war in allen Bereichen unterlegen.


   vs  Boston  1:3

1:3 Anze Kopitar

Leider auch diese Niederlage vollkommen verdient.


 Ottawa  vs    2:5

0:1 Darroll Powe
0:2 Darroll Powe
1:3 Dustin Byfuglien
1:4 Anze Kopitar
2:5 Darroll Powe

Verdienter Sieg gegen den tabellenführer im Osten


Fazit:

Gegen die Caps und die Bruins erleidet man schmerzliche Niederlagen die das Po erreichen wieder etwas schwerer machen.Gegen den Tabellenführer im Osten gewinnt man souverän,was die beiden Niederlagen etwas vergessen macht.
Das Po rennen ist trotz der Niederlagen noch offen da auch die Devils auf Rang 8 alles verloren haben.
trotz allem muss die nächste SIM deutlich besser werden.







___________________________________________________________________________
avatar
raven
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Sabres90 am Do 03 Apr 2014, 19:50

Vancouver - Chicago = 4:2
Eingeplante Niederlage bei den Nucks! Man war zwar leicht besser, aber die Defensive erwischte einen holprigen Tag! Hossa und Duchene treffen, welcher außerdem bester Indiander war!

Los Angeles - Chicago = 3:2
Verdiente Niederlage in LA, da man einfach das schlechtere Team war und außer den starken Corey (26 Saves) nicht viel entgegenbringen konnte. Vorne trifft nur Sharp, aber dafür gleich 2x!

San José - Chicago = 3:4
B2b holt man sich im letzten und mMn schwersten Spiel den Sieg, der sicherlich in Ordnung geht. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf sehr gut: Insgesamt ein recht enges Game, aber mit Vorteilen für Chicago! Kucherov, Cammalleri, Beach und Duchene machen die Tore.

Farm = 8:5, 7:6 und 3:4

Fazit: Vom schweren Roadtrip hat man nur 2 Punkte mitgenommen, aber die immerhin gegen Joe geholt cheers Razz ! Ansonsten bleibt die Tabelle vorne weiterhin eng, denn auf Platz 1 fehlen mir gerade einmal 4 Punkte bei 3 Spielen weniger! Schon krass, wie eng es dieses Jahr im Westen abgeht! Bis zum einschließlich 6. St. Louis sollte man alle Teams als Cupcontender oder zumindest Geheimfavorit ansehen und Dallas auf der 7 kann auch noch ein Wörtchen mitreden!
Ansonsten läuft alles rund in Chicago! Das PP hat sich verbessert, nachdem man gemerkt hat, dass es von nem Physio trainiert wurde und nicht vom eigentlichen Coach Laughing ! Offensiv sticht die 1st Line etwas heraus, aber insgesamt zeigt das ganze Team beim Scoring ne solide Vorstellung! Und Crawford ist weiterhin Frontrunner auf die Vezina!
Rockford holt sich 2 Siege, nimmt aber aus den 3 Spielen ein Torverhältnis von 18:15 mit Laughing ! Das Duo Salpa/Sundqvist zeigt mit je 67 Punkten weiterhin überragende Leistungen, aber auch einen Ruuttu muss man mit 41 Punkten aus 36 Spielen (und 3 SHL Einsätzen) loben! Ortio kommt im Kasten dafür einfach nicht mehr an die Leistungen von 2014 heran und wird wohl auch wegen dem Cap ein Kandidat für einen Rauswurf nach der Season sein...

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Saytham1980 am Do 03 Apr 2014, 19:54

Philadelphia vs Pittsburgh 5:0
36 zu 19 Schüsse für meine Pens!!! Hallo? Wollt ihr mich vera****en?  Shocked 

Pittsburgh vs Philadelphia 7:3
Versöhnlicher Sieg im Rückspiel. Stastny mit 2 Toren und 2 Vorlagen.
Kadri (2 Tore, 1 Vorlage), Koivu (1 Tor, 2 Vorlagen) & Kesler (1 Tor, 1 Vorlage) ebenfalls mit nem starken Spiel.

Buffalo vs Pittsburgh 3:5
James Neal (2 G, 1 A), Jay Bouwmeester (1 G, 2 A) & und Nazem Kadri (1 G, 1 A) glänzen.

Fazit:
Hatte definitiv mit ner 100%-Woche gerechnet. Das 0:5 in Philly ist mehr als peinlich!

___________________________________________________________________________


[2013-14][37-36-9][83 Pts][13th in East][22nd in SHL] No Playoffs
[2014-15][54-24-4][112 Pts][1st in East][1st in SHL] Pittsburgh 0-4 , Presidents' Trophy
[2015-16][41-34-7][89 Pts][6th in East][16th in SHL] New Jersey 4-2 Pittsburgh
[2016-17][45-29-8][98 Pts][6th in East][9th in SHL] Islanders 1-4 Pittsburgh | Tampa Bay 2-4 Pittsburgh | Ottawa 0-4 Pittsburgh | Los Angeles 4-3 Pittsburgh
[2017-18][45-32-5][95 Pts][5th in East][11th in SHL] Ottawa 1-4 Pittsburgh | Montréal 2-4 Pittsburgh | Islanders 4-3 Pittsburgh

Homepage der Pittsburgh Penguins (SHL)
avatar
Saytham1980
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Ettlingen

http://penguins-shl.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von JoeCool37 am Fr 04 Apr 2014, 00:12

Langsam kommt man auf dem harten Boden der Tatsachen zurück.
1 Sieg aus den letzten 6 Spielen zeigt ganz klar, dass man in San Jose noch nicht für ganz großes bereit ist.
Man muss weiter hart für jeden Punkt arbeiten, damit man endlich mal wieder Playoffhockey bei den Sharks sehen kann.

Die Erfolgswelle ist scheinbar einigen zu Kopfe gestiegen. Inkl. mit dann ich hab nicht am Lineup gearbeitet.
Noch 2 Spiele dann kommt aber Kapitän Joe Thornton wieder an Board. D.h. die anstehende All-Star-Woche mit nur 2 Spielen wird man noch komplett auf ihn verzichten müssen.

Ergebnisse der Woche im Überblick:
@  :pho:  3-5 L
vs  Carolina 1-3 L
vs  Chicago 3-4 L


Nächste Woche:
vs  Washington 
vs  Edmonton 



___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

avatar
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Mike McGrattan am Fr 04 Apr 2014, 09:41



Philadelphia 5 - 0 Pittsburgh
Philadelphia: Pavel Buchnevich [1], Alexander Frolov [7], Markus Granlund [5], Alexander Radulov [15][16]
Pittsburgh:None
Shots:19 - 36
Goaltenders:Tuukka Rask -- Andrei Vasilevski, Matthew Hackett
Adirondack Phantoms 5 - Wilkes-Barre Penguins 2

Pittsburgh 7 - 3 Philadelphia
Pittsburgh: Nazem Kadri [23][24], Paul Gaustad [4], Paul Stastny [14][15], Mikko Koivu [21], Ryan Kesler [15]
Philadelphia: Justin Williams [12], Alexander Frolov [8], Pavel Buchnevich [2]
Shots:26 - 24
Goaltenders:Andrei Vasilevski -- Tuukka Rask
Wilkes-Barre Penguins 5 - Adirondack Phantoms 2

Boston 4 - 2 Philadelphia
Boston: Rick Nash [23][24], Tyler Seguin [16], Nathan Horton [19]
Philadelphia: Cody Hodgson [12], Alexander Radulov [17]
Shots:32 - 22
Goaltenders:Jhonas Enroth -- Tuukka Rask
Providence Bruins 4 - Adirondack Phantoms 0

NY Islanders 3 - 1 Philadelphia
NY Islanders: John Tavares [17], Brad Richards [13], Michael Ryder [11]
Philadelphia: Jon Kalinski [3]
Shots:24 - 23
Goaltenders:Carey Price -- Tuukka Rask
Bridgeport Sound Tigers 8 - Adirondack Phantoms 2

Philadelphia FAZIT: Die Flyers spielen wie ein Tabellenletzter. Aber bei dem Substanzverlust durch die hochkarätigen Abgänge wohl kein wunder.

Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Hansiinc am Sa 05 Apr 2014, 14:10



3:2 (1:0;1:1;2:1)
Farmteam: Toronto Marlies vs. Albany Devils 2:4
4:2 (2:0;0:2;1:0)
Farmteam: Grand Rapids Griffins vs. Toronto Marlies 7:2

Fazit: Höhen und Tiefen die Woche, einem knappen Sieg steht eine Niederlage gegenüber, mit den insgesamt zwei Punkten kann man aber leben, zumal man ja auch einen Fehler bei den Lines gemacht hat ;-)

___________________________________________________________________________

Als Gott erfuhr, das Eishockey nur für harte Typen ist, erschuf er Fußball!
avatar
Hansiinc

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.02.14
Alter : 39
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von CWBSkywalker am Mo 07 Apr 2014, 19:51

Da läuft es gerade mal was besser, da fallen mir wieder die Spieler wie Fliegen weg... letzte Sim Lars Eller, diese Gilbert Brulé... so richtig auffangen kann man das für einen Endspurt nicht.

CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Sabres90 am Mo 07 Apr 2014, 20:11

All Star Game
Gleich 5 Spieler schickten die Hawks zum ASG und alle traten für Team Nordamerika an. Das erwischte leider keinen guten Tag und verlor mit 10:13. Insgesamt zeigten meine Spieler solide bis eher unauffällige Leistungen, aber Jake Gardiner stach dank 2 Assists dann doch etwas heraus.

Anaheim - Chicago = 4:2
Einen Tag später ging es zu den Ducks und da konnte es nur eine Niederlage geben, denn die 5 Spieler vom ASG waren einfach noch zu müde, um etwas Entscheidendes bringen zu können. Kaleta und Hossa können jeweils einen Rückstand wett machen, aber dann ging die Puste aus!

:pho: - Chicago = 1:5
Und ab zum dritten Spiel in Folge für Sharp & Co., aber das Team zeigte Biss und holte sich den verdienten Sieg. Das lag allerdings auch an Backup Endras, der mit 15 Saves eine prima Vertretung für Crawford abgab. 2x Toews sowie Duchene, Ruutu und Sharp machen die Tore.

Chicago - Anaheim = 6:3
Nach 2 verdienten Ruhetagen gibt's das Rückspiel gegen die Enten und man einen glücklichen, weil von Crawford (26 Saves) festgehaltenen Sieg! Vorne war man aber eiskalt und hat Luongo die Pucks um die Ohren geschlagen! Kucherov, Ruutu, Sustr, Duchene, Gardiner und Falk machen die Tore. Gardiner und Duchene mit einem starken Spiel.

Farm = 6:2, 8:3 und 3:2

Fazit: Was ne Woche für die Hawks! Für 5 Spieler hieß es ''3 Spiele in 3 Tagen'' und 4 von 6 Punkten ist ne nette Ausbeute Cool ! Endlich hat auch mal Endras ein gutes Spiel gezeigt! Wem das ASG geschadet hat ist Cammalleri, der war echt total blass - ich hoffe, er findet seine Form wieder schnell! In der Tabelle bleibt nach wie vor alles eng, da macht es derzeit keinen Unterschied, ob man in einer Sim 0 Punkte oder doch alle 6/8 Punkte holt - der Westen ist dieses Jahr echt brutal stark und eng! Aber 11 Punkte Vorsprung auf einen Nicht PO Platz stimmen mich zufrieden!
Rockford zieht sich endlich aus dem kleinen Tief und feiert mal wieder eine 100% Sim! Damit sollte man vorerst Platz 2 fest inne haben! Überragend natürlich weiterhin mein Susa Duo, die nächstes jahr beide in die SHL geholt werden!

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Hanson#20 am Mo 07 Apr 2014, 20:11

Was eine besch... Sim, das war wohl das aller schlechteste was diese Saison gezeigt wurde.

1:5 vs.  Chicago 
3:4 @  Tampa Bay 
1:8 @  Florida  wtf?

Und da die Erfolgsmeldungen nicht aufhören, Kyle Turris immerhin nur zwei Wochen verletzt juhu...
avatar
Hanson#20

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 29
Ort : Karben

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von raven am Mo 07 Apr 2014, 20:36

  vs  Florida  4:1

1:0 Ryan Whitney
2:1 David Krejci
3:1 Alexander Steen
4:1 Brady Vail

Das erste Spiel wird souverän gewonnen gegen die Panthers.Mit Whitney und Krejci treffen 2 Neuzugänge in Winnipeg.


   vs.  Buffalo  6:1

1:0 Dustin Byfuglien
2:0 David Krejci
3:0 Robbie Schremp
4:1 Alexander Steen
5:1 Anze Kopitar
6:1 Anze Kopitar

Auch das 2te Spiel der Woche klar gewonnen .Byfuglien mit seinem letzten Spiel für die Jets.


Fazit:

2 Spiele 2 Siege.Aktuell nur noch 2 Punkte Rückstand auf Rang 8 allerdings mit einem Spiel mehr .
Ab Donnerstag kommen die neuen Leute in die Lines.

___________________________________________________________________________
avatar
raven
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Mike McGrattan am Di 08 Apr 2014, 12:37



Pittsburgh 1 - 0 Philadelphia
Pittsburgh: Nazem Kadri [27]
Philadelphia:None
Shots:25 - 16
Goaltenders:Andrei Vasilevski -- Tuukka Rask
Wilkes-Barre Penguins 7 - Adirondack Phantoms 4

Philadelphia FAZIT:Ein Spiel, knappe Niederlage. In Philly dreht sich alles um Mike Richards (Stay or go)

Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Season 2015/2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten