Hit and Grind Taktik

SHL :: Archiv :: Allgemein

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Wie seht ihr den Bug der Hit und Grind Taktik?

25% 25% 
[ 6 ]
46% 46% 
[ 11 ]
29% 29% 
[ 7 ]
 
Stimmen insgesamt : 24

Hit and Grind Taktik

Beitrag von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 00:16

Die Hit and Grund Taktik ist offensichtlich verbuggt.
Ich denke das ist jedem bekannt, auch wenn manchen sicher nicht ganz das Ausmaß deutlich ist.
Da dies bekannt ist, wurde diese Taktik ja bereits im Regelwerk auf eine Reihe limitiert. D.h. man ist sich ja quasi schon dem Vorteil dieser Taktik bewußt.

Aber warum will man etwas offensichtlich verbuggtes überhaupt zulassen?
Manche EHM Ligen lassen diese Taktik auch nicht mehr zu.


Daher plädiere ich die Hit and Grind Taktik komplett zu verbieten.


Spieler in der H&G Line, ganz egal welche Skills sie haben (muss nicht mal ein gutes Hitting sein) haben immer überdurchschnittliche statistische Werte.
Vor allem total überzogene +/- Werte, womit man theoretisch auch künstliche die Statistiken von Spieler pushen könnte.
Und selbst das Scoring geht dort von Spielern deutlich in die Höhe, 0815 3rd Line können sich mit der Taktik zu solidern Scorern entwickeln.


Einige Beispiele:
Stats Alex Galchenyuk in der aktuellen Saison (Hitting 55)
San Jose 38 Spiele Hit & Grind: 23 Punkte und +16
Winnipeg 28 Spiele kein Hit & Grind: 8 Punkte und -6
New York 13 Spiele kein Hit & Grind : 4 Punkte und -7

Stats Patrik Berglund in der aktuellen Saison
Tampa Bay 28 Spiele kein Hit and Grind: 15 Punkte und +8
San Jose 49 Spiele Hit and Grind: 38 Punkte und +23

Stats Ben Eager in der aktuellen Saison mit Hit and Grind
Offensiv 65 (Shoting 65 und Playmaking 57): 39 Punkte bei +22

Diese Liste könnte ich ewig weiterführen.




In jedem Team bringen die Spieler der Hit and Grind Reihe deutlich bessere Leistungen als man erwartet. Teilweise sogar übertrieben gute Leistungen.
Das betrifft jedes Team, daher müssen jetzt nicht wieder einzelne kommen und erzählen das sie einen Nachteil hätten.
Die Hit and Grind Taktik bringt diesen Bonus auch bei Spieler ohne Hitting. Der Wettbewerbsnachteil für Teams die ohne diese Taktik spielen ist recht groß.
Klar man könnte sagen, jeder darf die Taktik benutzt, daher hat ja auch jeder die gleichen Voraussetzungen. Das ist aber übrigens genau das gleiche Argument mit dem die Doper im Sport Doping legalisieren wollen.


Ein Verbot der Hit und Grind Reihe bringt in meinen Augen mehrere Vorteile:
- man läßt diesen Bug einfach nicht zu
- Die Stats der einzelnen Spieler bleiben realistischer und passen sich tatsächlich an Taktik und Linesmates an
- Stas von Spieler können nicht mehr so stark durch eine Taktik gepusht werden
- Selten benutze Taktiken wie Dump & Chase sowie Run & Gun  gewinnen an Bedeutung und können effektiver und gezielter genutzt werden
- Man achtet im Linematching nicht mehr darauf wie man am besten den Gegner mit seiner Hit and Grind Reihe Probleme bereiten kann, sondern man muss auch tatsächlich mal mehr auf die Spieler der Reihen gucken


Ich finde es persönlich nicht gut einen solchen Boost im Spiel zu haben und finde daher dass man diese Taktik eliminieren oder wenn das auf zu große Gegenwehr stoßt diese zumindest weiter zu reglementieren. Z.b. weniger Eiszeit und nur noch in der 4th Line, real sind die Grindlines auch fast nur in den 4th Lines zu finden. Bei uns nutzen diese Taktik sogar schon viele in der Top 6, manche sogar in der 1st Line, um den maximalen Vorteil zu nutzen. In der Realität natürlich total unrealistisch.


Wie sind eure Meinungen dazu nachdem ihr meine Punkte gelesen habt?

Ich bitte bei Voting sich kritisch mit dem Thema auseinanderzusetzen.


Zuletzt von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 00:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von ACDCseit1973 am Mo 23 Jun 2014, 00:26

Gegen eine Reihe H&G habe ich nichts! Allerdings stört es mich, wenn die Taktik in den Reihen 1 oder 2 eingesetzt wird! Dies sollte mMn abgeschafft werden und die H&G darf somit nur noch in den Reihen 3 und 4 eingesetzt werden!

___________________________________________________________________________
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 24
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Roy am Mo 23 Jun 2014, 00:36

Also ich finde Joe hatt schon recht, kann mich ihm da weitestgehen anschließen, man sollte auf jeden Fall über eine Einschränkung nachdenken...

___________________________________________________________________________
Roy
Roy

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 29.11.10
Ort : Franken

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Bobcat am Mo 23 Jun 2014, 05:32

Noch mehr Einschränkungen im Lineup? Beim Start der Liga waren komischerweise alle dafür...

Also so wie es ist ist alles gut, glaube man sollte woanders erst rumschrauben. Natürlich kommt der Satz alle haben die gleichen Vorrausetzungen Wink

___________________________________________________________________________

Bobcat
Bobcat

Anzahl der Beiträge : 2607
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von CWBSkywalker am Mo 23 Jun 2014, 11:17

Ich bin absolut dagegen, die Taktik komplett abzuschaffen. Immerhin gibt es auch, Bug hin oder her, Spielertypen, die im Grunde nur diese Taktik fahren können.
Auch von einer Einschränkung "nur vierte line" halte ich nichts. Mit so etwas wie "nur dritte oder vierte" könnte ich leben.
Sinnvoller finde ich allerdings, den Einsatz auf der h&g an den hitting Wert zu binden. Z.B. dürfen keine Spieler mit hitting unter 70 auf der Line eingesetzt werden.
avatar
CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 12:04

Die NTEHL und ehemalige INHL haben die Einsatzmöglichkeiten dieser Taktik auf jeden Fall deutlich härter eingeschränkt als wir, dass hat mein Research ergeben..
Ich bin zwar nach wie vor dafür die Taktik komplett abzuschaffen, da ich finde das wir diesen Bug nicht tolerieren sollten.

Aber ein Kompromiss wäre so eine Zwischenvariante der INHL+NTEHL Regel:
- Die Hit and Grind Taktik darf nur in der Reihe 3 oder 4 verwendet werden
- Die Hit and Grind Taktik muss weniger Eiszeit haben als die offensiven Taktiken (Run and Gun, Dump and Chase, Passing Plays)

Und wenn wir mal ehrlich sind hat kein Eishockeyteam der Welt für ihre Grinder mehr Eiszeit als für die offensiv ausgerichteten Top Six Lines, mit Ausnahme vielleicht die fiktiven Charlestown Chiefs  Wink . Das ist bei uns eben oft nur so, weil man sich diesem Bug bewußt ist und den Vorteil dieser Taktik ausnutzen will.




@Bobcat:
Seit dem Start der Liga hat sich so einiges verändert. Das es Regelanpassung geben muss über all die Jahre ist ja wohl normal. Und mir war damals dieser Bug noch nicht so extrem bewußt wie er es heute ist, daher hatte ich mich damals auch dafür stark gemacht die Einsatzmöglichkeiten der Reihen für den GM recht offen zu gestalten. Wäre ja schlimm wenn alles so bleiben muss wie beim Ligastart nur weil es damals so entschieden worden ist.


@Sky:
Welche Spieler können den nur diese Taktik fahren?

Weil die High Hitting Spieler sind im EHM ja unabhängig der Taktik eh schon dick im Vorteil, da Hitting auch Einfluss auf die Anzahl der Hits, Takeaways und das Rating hat.
D.h. diese Spieler die realistisch gesehen Hit and Grind spielen müßten, die spielen mit jeder Taktik recht gut.
Der Boost der Hit and Grind Taktik überträgt sich auf ja jeden Spielertypen gleichermaßen.
D.h. wenn du die High Hitting Spieler meinst, dann wäre deine Aussage auf jeden Fall so kein Argument.

Außer du meinst jetzt andere Spielertypen die ich aktuell nicht auf dem Radar habe?

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von CWBSkywalker am Mo 23 Jun 2014, 12:15

Ne, ich meine schon Hitter. Aber reine Hitter, nicht so Spieler, die in allem gut sind und im Hitting nur noch mal herausragen. Ich habe z.B. eine Zeit lang erfolgreich mit Shawn Thornton auf der h&g gespielt... den hätte ich wieder auf einer offensiven Taktik noch auf auf der NZT einsetzen wollen. Mikko Lehtonen in meiner Mannschaft ist ein ähnlicher Fall. Auf NZT war der vollkommen verloren.

Ich sehe die h&g als eine taktische Variante wie jede andere auch. Klar ist es unrealistisch, wenn Spieler mit HI 57 diese Taktik fahren, nur um den Bug zu nutzen. Aber da kann man ja anders ansetzen. Auch bei der h&g gibt es Varianten, die jeder vielleicht anders nutzt, und das sollte man auf jeden Fall beibehalten.
avatar
CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 12:24

Diese Grinder haben mit der Taktik halt trotzdem komplett kranke Stats.
Bestes Beispiel mein Ben Eager. 40 Punkte gemacht. Und das ist kein Einzelfall wenn ich mir gezielt die H&G Spieler der diversen Teams raussuchen würde.
Nen klassischer 4th Line Worker der auch Physisch spielen kann, scort sich plötzlich nen Wolf.


Aber dann wäre sowas ja trotzdem auch in deinem Sinne?
JoeCool37 schrieb:
- Die Hit and Grind Taktik darf nur in der Reihe 3 oder 4 verwendet werden
- Die Hit and Grind Taktik muss weniger Eiszeit haben als die offensiven Taktiken (Run and Gun, Dump and Chase, Passing Plays)

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Mike McGrattan am Mo 23 Jun 2014, 14:10

Also H&G in Reihe 1 oder 2 ist mMn auch absolut unrealistisch. H&G komplett raus würde natürlich Hitter nenachteiligen. Aber mit dem richtigen Vorlauf wäre das auch eine Option ...
avatar
Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von CWBSkywalker am Mo 23 Jun 2014, 16:03

Ich bestreite ja auch gar nicht, dass die h&g ein Bug ist.

So ähnlich ist es ja in der NTEHL geregelt, und ich finde, damit fährt man ganz gut.
avatar
CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Mike McGrattan am Mo 23 Jun 2014, 16:06

CWBSkywalker schrieb:Ich bestreite ja auch gar nicht, dass die h&g ein Bug ist.

So ähnlich ist es ja in der NTEHL geregelt, und ich finde, damit fährt man ganz gut.

Wie sind denn da die Statistiken der H & G Spieler?
avatar
Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von CWBSkywalker am Mo 23 Jun 2014, 16:18

Also bei mir zum Beispiel ist die h&g Line definitiv nicht die beste line. Nach 65 Spielen haben die sechs Forwards, die hauptsächlich auf den beiden offensiven Lines spielen, zwischen 40 und 65 Punkten, alle im + Bereich. Die drei auf der hitting line haben alle so um die 15 Punkte und pendeln um die +/- 0. Stichprobenartig ist das bei den meisten Teams ähnlich verteilt, in jedem Fall aber spielen eigentlich durchgehend bei den Teams Spieler auf der hitting line, die auch hitten können, also 75+.
avatar
CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Mike McGrattan am Mo 23 Jun 2014, 16:19

Das hört sich doch gut an
avatar
Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Sabres90 am Mo 23 Jun 2014, 16:26

Fände die NTEHL Regelung auch nicht übel und würde die H&G Taktik aber auf keinen Fall aus der Liga verbannen wollen!

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 16:35

Dann würde ich diese Version mal der LL vorlegen wollen:

- Die Hit and Grind Taktik darf nur in der Reihe 3 oder 4 verwendet werden
- Die Hit and Grind Taktik muss weniger Eiszeit haben als die offensiven Taktiken (Run and Gun, Dump and Chase, Passing Plays)

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Sabres90 am Mo 23 Jun 2014, 16:44

Wird beraten!

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Amonte10 am Mo 23 Jun 2014, 16:44

Man sollte aber auch erwähnen, dass der Scoring Level in der NTEHL schon deutlich tiefer ist als hier und hohe Ergebnisse eher selten vorkommen.

Ich spiele dort wie auch hier das selbe System mit H&G in Reihe 3. Mein Center dort (noch in Anaheim) war offensiv stärker als mein Center in der SHL, kam aber nie oder wenn nur knapp über 20 Punkte, hier hat mein Center 35 Punkte auf dem Konto gehabt.  

Habe mich bei der Umfrage für die 2. Antwort entschieden.

___________________________________________________________________________
avatar
Amonte10

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 07.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Saytham1980 am Mo 23 Jun 2014, 17:33

Also von nem Vorteil der HNG-Line hab ich letzte Saison nicht wirklich was gemerkt - hab mich eher auf den letzten Drücker für die Playoffs qualifiziert. Bin aber trotzdem für die Beschränkung auf 3rd- und 4th-Line.

___________________________________________________________________________


[2013-14][37-36-9][83 Pts][13th in East][22nd in SHL] No Playoffs
[2014-15][54-24-4][112 Pts][1st in East][1st in SHL] Pittsburgh 0-4 , Presidents' Trophy
[2015-16][41-34-7][89 Pts][6th in East][16th in SHL] New Jersey 4-2 Pittsburgh
[2016-17][45-29-8][98 Pts][6th in East][9th in SHL] Islanders 1-4 Pittsburgh | Tampa Bay 2-4 Pittsburgh | Ottawa 0-4 Pittsburgh | Los Angeles 4-3 Pittsburgh
[2017-18][45-32-5][95 Pts][5th in East][11th in SHL] Ottawa 1-4 Pittsburgh | Montréal 2-4 Pittsburgh | Islanders 4-3 Pittsburgh

Homepage der Pittsburgh Penguins (SHL)
Saytham1980
Saytham1980
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Ettlingen

http://penguins-shl.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 17:39

Saytham1980 schrieb:Also von nem Vorteil der HNG-Line hab ich letzte Saison nicht wirklich was gemerkt - hab mich eher auf den letzten Drücker für die Playoffs qualifiziert. Bin aber trotzdem für die Beschränkung auf 3rd- und 4th-Line.

Warum sollst nur du ein Vorteil haben wenn alle die Taktik nutzen können?  Very Happy 

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Saytham1980 am Mo 23 Jun 2014, 17:42

JoeCool37 schrieb:
Saytham1980 schrieb:Also von nem Vorteil der HNG-Line hab ich letzte Saison nicht wirklich was gemerkt - hab mich eher auf den letzten Drücker für die Playoffs qualifiziert. Bin aber trotzdem für die Beschränkung auf 3rd- und 4th-Line.

Warum sollst nur du ein Vorteil haben wenn alle die Taktik nutzen können?  Very Happy 

Dann, mein lieber Joe, erübrigt sich die Diskussion aber auch.
Denn dann ist es ein reines Problem mit der Statistik.
Wenn's jeder benutzt, hat keiner nen Nachteil. Wink

___________________________________________________________________________


[2013-14][37-36-9][83 Pts][13th in East][22nd in SHL] No Playoffs
[2014-15][54-24-4][112 Pts][1st in East][1st in SHL] Pittsburgh 0-4 , Presidents' Trophy
[2015-16][41-34-7][89 Pts][6th in East][16th in SHL] New Jersey 4-2 Pittsburgh
[2016-17][45-29-8][98 Pts][6th in East][9th in SHL] Islanders 1-4 Pittsburgh | Tampa Bay 2-4 Pittsburgh | Ottawa 0-4 Pittsburgh | Los Angeles 4-3 Pittsburgh
[2017-18][45-32-5][95 Pts][5th in East][11th in SHL] Ottawa 1-4 Pittsburgh | Montréal 2-4 Pittsburgh | Islanders 4-3 Pittsburgh

Homepage der Pittsburgh Penguins (SHL)
Saytham1980
Saytham1980
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Ettlingen

http://penguins-shl.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 18:00

Saytham1980 schrieb:
JoeCool37 schrieb:
Saytham1980 schrieb:Also von nem Vorteil der HNG-Line hab ich letzte Saison nicht wirklich was gemerkt - hab mich eher auf den letzten Drücker für die Playoffs qualifiziert. Bin aber trotzdem für die Beschränkung auf 3rd- und 4th-Line.

Warum sollst nur du ein Vorteil haben wenn alle die Taktik nutzen können?  Very Happy 

Dann, mein lieber Joe, erübrigt sich die Diskussion aber auch.
Denn dann ist es ein reines Problem mit der Statistik.
Wenn's jeder benutzt, hat keiner nen Nachteil. Wink

Ja wenn jeder Bugs nutzt hat keiner ein Nachteil.
Wenn jeder Sportler dopen darf, dann hat auch keiner mehr einen Nachteil.
Wenn wir alle Regeln abschaffen würden, dann hätte auch jeder im gleichen Maße Vor- und Nachteile.

Aber das ist hier nicht der springende Punkt  Wink 
Hierbei geht es ja nicht darum, dass ein einzelne GM´s benachteiligt wurden. Sondern diesen Bug zu eliminieren bzw. dessen Einsatzmöglichkeiten zu minimieren.

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Super Mario am Mo 23 Jun 2014, 18:44

Der Dopingvergleich ist hoffentlich nicht ernst gemeint.
Mir persönlich ist der Bug völlig egal, eine zu 100% realistische Liga bekommen wir eh nicht hin und in den letzten mehr als 10 Jahren EHM hat es mich auch nicht gestört, dass die Hitter vermeintlich bevorteilt werden - das ist halt eine der charmanten Eigenheiten, die den EHM ausmacht.
Wenn man diese Regel noch weiter verschärft, muss das Ganze auch noch ausführlicher kontrolliert werden - wer hat darauf denn Lust? Schon bisher wurde nur eher oberflächlich kontrolliert und überhaupt kann man am Ende ja nur die Lines von letzten Spiel der jeweilgen Woche einsehen.
Zudem würde man einer taktischen Variationsmöglichkeit beraubt, denn auch eine vermeintliche Übertaktik ist ja ein Element, das man taktisch einsetzen kann. Matche ich eher die H&G des Gegners mit meiner H&G oder versuche ich, die Formation mit einer defensiv starken Reihe von mir in den Griff zu bekommen und platziere dafür meine eigene H&G möglichst effektiv.
Gerade in den Playoffs, in denen man doch im Vergleich mehr Augenmerk auf die Aufstellung des Gegners legt und die eigenen Lines darauf abstimmt, habe ich mir diese Fragen oft gestellt.

Laut Joe hat ja kein Team einen übermäßigen Vorteil durch die Taktik und soweit wie ich das bisher abschätzen kann, sind bisher auch keine gesundheitlichen Spätfolgen für die virtuellen Spieler durch exzessives Hitten und Grinden bekannt (analog zum Doping), ich sehe also keinen Grund, warum man das weiter reglementieren sollte.

Ich sehe für mich persönlich keinen Vorteil durch diesen Regelvorschlag - im Gegenteil, das würde die Liga nur noch weiter unattraktiver für mich machen.

___________________________________________________________________________
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von PinkPunter am Mo 23 Jun 2014, 19:43

Super Mario schrieb:Laut Joe hat ja kein Team einen übermäßigen Vorteil durch die Taktik und soweit wie ich das bisher abschätzen kann, sind bisher auch keine gesundheitlichen Spätfolgen  für die virtuellen Spieler durch exzessives Hitten und Grinden bekannt (analog zum Doping), ich sehe also keinen Grund, warum man das weiter reglementieren sollte.
Also ich persönlich hoffe, dass das nicht ernst gemeint ist! Wink
PinkPunter
PinkPunter

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Super Mario am Mo 23 Jun 2014, 19:48

Hm, das ist dann wohl unglücklich formuliert von mir.

Ich wollte eigentlich eine Analogie zu Joes Doping-Vergleich herstellen und damit aussagen, dass bisher keine Auswirkungen von H&G auf virtuelle Spieler bekannt sind (im Gegensatz zu den Auswirkungen von Doping auf den Sportler).
Daher fand ich den Doping-Vergleich von Joe auch nicht geeignet.

Aber gut, dass du das noch mal angesprochen hast und ich das evtl. Missverständnis ausbessern konnte. Wink

___________________________________________________________________________
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Saytham1980 am Mo 23 Jun 2014, 19:53

Vorher die Boxen anmachen! Wink Laughing

bit.ly 1jBuoNv

___________________________________________________________________________


[2013-14][37-36-9][83 Pts][13th in East][22nd in SHL] No Playoffs
[2014-15][54-24-4][112 Pts][1st in East][1st in SHL] Pittsburgh 0-4 , Presidents' Trophy
[2015-16][41-34-7][89 Pts][6th in East][16th in SHL] New Jersey 4-2 Pittsburgh
[2016-17][45-29-8][98 Pts][6th in East][9th in SHL] Islanders 1-4 Pittsburgh | Tampa Bay 2-4 Pittsburgh | Ottawa 0-4 Pittsburgh | Los Angeles 4-3 Pittsburgh
[2017-18][45-32-5][95 Pts][5th in East][11th in SHL] Ottawa 1-4 Pittsburgh | Montréal 2-4 Pittsburgh | Islanders 4-3 Pittsburgh

Homepage der Pittsburgh Penguins (SHL)
Saytham1980
Saytham1980
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Ettlingen

http://penguins-shl.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hit and Grind Taktik

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


SHL :: Archiv :: Allgemein

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten