SHL Season Interview 16/17

Nach unten

SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Sabres90 am Mo 23 Jun 2014, 19:00

So hier ist die erste Ausgabe des neuen SHL Interviews - wurde wie gesagt größer, aber hoffentlich auch interessanter und lustiger Cool 

GM:
Team:


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?


Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?


Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?


Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?


Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?


Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?


Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?


Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?


Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).



2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?


Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?


Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?


Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?


Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?


Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?


Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?


Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?


Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?


Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?


Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?


Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?


Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?



3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?


Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?


Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!


Fühlst du dich in der SHL wohl?


Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?



4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?


Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?


Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?


Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?


Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?


Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?


Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von raven am Mo 23 Jun 2014, 21:16

GM:raven
Team:Winnipeg


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
 Los Angeles  Alternate St. Louis  Columbus  Tampa Bay 


Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
 Vancouver  Ottawa  Toronto 

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
 Florida  da sie sich gezielt verstärkt haben.Allerdings ist der GM der Panther sehr Fokusiert auf 1st rd picks von 2017.

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
Leider  San José da das Team nun den Umbruch vollziehen wird.

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
die nächsten jahre haben ihn sich denke die  Philadelphia gesichert.


Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?

positives Bsp  St. Louis 
negatives Bsp  Philadelphia 
und naja entwickelt ja aber die art und weise  Columbus 


Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?

positiv (aber auch zum Erfolg verdammt) Florida 
negativ (weil der Umbruch vollzogen wird)  San José 


Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?

Jack Johnson und Cal Clutterbuck.
Ansonsten noch Dustin Brown.


Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
Ovi
Doughty
Crawford



2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?

Ja sehr zufrieden


Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?

das erreichen der Po´s ist das Ziel

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Das Team ist sehr variabel und ausgeglichen.


Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

die Defense überzeugt mich noch nicht ganz


Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?

ich wollte noch etwas härte ins Team bringen mit Artyukin


Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?

Schremp soll aus Capgründen noch das team verlassen.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?

in der Defense ist es Forbort und petrecki und in der Offensive ist es Zajac


Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?

Eigentlich immer der schnelle Erfolg ,allerdings soll sich das jetzt ändern.


Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?

Da ich aktuell keine habe werde ich versuchen 2017 stark zu Draften


Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?

leider nein


Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?

nicht sooo wichtig


Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?

der weg soll nach oben führen und das Team soll verjüngt werden


Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?

Ovi



3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?

das Traden gefällt mir am besten auch wenn das mit manch einem etwas schwer geht.


Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?

Im moment sind die vielen Diskussionen und die veränderungen nervig.


Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!

Ufa Markt ausdünnung
Draftniveau gleich halten




Fühlst du dich in der SHL wohl?

eigentlich ja es gibt ab und an mal momente wo ich gern hinwerfen würde aber das ist denke normal.


Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?



4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?

am coolsten war der gammler mit seinem FAN CLUB


Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?

ich denke jeder hat hier was in der Birne


Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?

Elli und Joe


Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?

aus Respekt vor den anderen antworte ich hier nicht

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?

ich hasse die Teams Toronto und Nasville aber von natur aus

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?

Winnipeg sweept die Hawks zum 3ten mal im Finale


Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?

keine Ahnung

___________________________________________________________________________
avatar
raven
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1146
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von JoeCool37 am Mo 23 Jun 2014, 23:52

GM: JoeCool37
Team: San José 


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
 St. Louis  Columbus  Chicago 

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
 Anaheim  Florida  Los Angeles  Minnesota  New Jersey  Ottawa  Pittsburgh  Tampa Bay  Toronto  Vancouver   

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
 Florida 

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
 San José 

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
 Philadelphia vs  Buffalo 

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
Positiv:  Columbus 
Konstant:  Tampa Bay  Vancouver  Chicago 
Negativ:  Philadelphia 

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
Verstärkt:  Florida 
Geschwächt:  San José 

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
Sidney Crosby

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
Das ist beim EHM Lottery.
Ovi - MVP
Crawford - Vezina
Norris - Beaulieu
Topscorer - Stamkos


2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
Sehr zufrieden. Die Sharks haben 5 Jahre in Folge nicht die Playoffs erreicht und gehörten jeweils zu den schwächsten Team der Liga. Da war der Senkrechtstart mit der frühzeitigen Playoffteilnahme eine kleine Sensation. Auch wenn der Verlauf der Playoffs dann kein Höhenflug war.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?
Bis auf Joe Thornton sind eigentlich alle Starspieler gegangen, diese sind gegen Draftpicks getraded worden, die erst in einigen Jahren eine tragende Rolle spielen werden. In der UFA Phase konnte man zwar nochmal an Qualität und Depth gewinnen. Ich sehe das Team ca. auf Platz 20 der Liga. Im starken Westen wird man es sehr schwer haben. Man wird versuchen Platz 8 nicht aus dem Blickfeld zu verlieren, aber als Ziel kann man das aufgrund des Aderlass in der Offseason nicht ausgeben. Man spielt im Westen um Platz 8-12. Meine Qualitäten als GM und Coach sind gefragt das bestmögliche zu erreichen.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Mittlerweile hat man einen starken und auch recht tiefen Prospectpool.

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Aktuell fehlt es an Starspielern neben Joe Thornton.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
Auf dem UFAmarkt wollte ich die Abgänge von Enström, Valabik, Clutterbuck, Brown, Kopitar, Berglund, Stepan, McGinn, Eager, McIlrath etwas abfangen. Ich denke das ist mir soweit gelungen und das Team ist wieder konkurrenzfähig. Mit Morrow, Havlat, Hartnell und Gagne hat man hier 4 erfahrene Spieler bekommen, welche die jugen Spieler führen sollen und die Löcher der ganzen Abgänge halbwegs stopfen können.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
Aktuell ist kein Move geplant, aber wer mich kennt weiß, dass sich das schnell ändern kann.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
Defense - Beaulieu
Offense - Thornton
Ich denke der Starter Bernier ist solide und würde ihn im besseren Mittelmaß einschätzen. Sein Backup Sparks ist ein Rookie und damit unerfahren, ich bin gespannt wie er sich schlagen wird.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
In der Vergangenheit habe ich in den diversen EHM Ligen mein Team immer recht erfolgreich mit dem Fokus Cupgewinn aufgestellt. Habe es aber immer geschafft dieses Niveau konstant zu halten, sodass man nicht vom schnellen Erfolg sprechen kann.
Ich habe noch nie einen richtigen Rebuild via Draft gemacht, dies hatte mich mal motiviert und daher habe ich mich entschlossen diesen Weg mit meinen Sharks zu gehen.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
Aktuell sehr wichtig. Ich denke draften macht jedem GM sehr viel Spaß, nur ist es eben auch immer eine Zeitfrage. Die meisten bekommen es zeitlich nicht hin jeden Draft zu scouten, daher habe ich in Vergangenheit auch immer unregelmäßig an Drafts partizipiert.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
Alex Vanier. Diesen Name wird man sich merken müssen.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
Primär sollen dort die Prospects ausgebildet werden. Wenn das AHL stark genug ist, um auch noch in der AHL erfolgreich zu sein, dann ist das natürlich schön. Aber ich würde nie gezielt mein AHL Team auf Erfolg trimmen und entsprechende Spieler ertraden.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?
Der Weg soll natürlich nach oben gehen. Wenn es gut läuft sollte mein Team jetzt jedes Jahr weiter nach oben klettern bis man ein permanenter Contender ist.

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
Alex Vanier. Toller Prospect, welcher der SHL noch seinen Stempel aufdrücken wird.


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
Die Möglichkeit eine NHL Franchise gegen menschliche Mitspieler zu leiten.
Ich kann meine Tradesucht befriedigen.

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
Das viele geheule das es manchmal gibt.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
Meine Ideen werden grundsätzlich abgelehnt, daher gehen mir langsam die Ideen aus.

Fühlst du dich in der SHL wohl?
Ja.

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
Ich denke die LL macht eine gute Arbeit. Manchmal könnte man etwas offener für Neues sein.


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?
Joe Cool, das sagt doch schon der Name  Cool 

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?
Da kann es nur einen geben ... Bobcat   

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?
Elli und Saubermann.
Tim und ACDC.
Mischa und XXX (<- Beliebiger finnischer Männername kann eingesetzt werden)

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
Manchmal habe ich das Gefühl XXXX sollte jemand nochmal das Spiel erklären.

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
 Anaheim  Boston  Buffalo  Calgary  Carolina  Chicago  Colorado  Columbus  Dallas  Edmonton  Florida  Los Angeles  Minnesota  Montréal  Nashville  New Jersey  Islanders  Rangers  Ottawa  Philadelphia  :pho:  Pittsburgh  St. Louis  Tampa Bay  Toronto  Vancouver  Washington   

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
Sharks ziehen nach Detroit um.

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?
Massenentlassungen in der SHL. ACDC, SuperMario und Sabres werden gefeuert. Profigammler übernimmt das Amt in St. Louis. Ovechkin#8 unterschreibt als GM in Chicago und EHR soll New Jersey retten.

Bobcat gewinnt einen Nobelpreis für genmanipulierte Skillberechnungen.

Rush kommt als GM in die Liga und sweept direkt Raven weg, darauf verspricht er Raven sich das ganze nochmal anzugucken und später nochmal Online zu kommen.

Elli hat ihr Coming Out und gibt zu dass sie eine riesengroße Schabe ist.

SuperMario draftet einen Spieler mit Hitting 45.

Flyers gewinnen den Stanley Cup.

Raven macht einen Regelvorschlag.

Chicago Blackhawks ziehen nach Helsinki um.

Buffalo Sabres traden ihren besten Spieler Clark Bishop nach St. Louis

Saubermann findet einen Regelvorschlag gut und unterstützt diesen öffentlich.

Bobcat wird in die Geschlossene eingewiesen. Interims GM Mojtra holt mit Minnesota den Cup.

GM Hansi partizipiert an einem SHL Draft.

Wir sind im Jahre 2030. Gretzky will nach wie vor nur mit realen Wings Spielern seinen Kader bestücken.

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

avatar
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Bobcat am Di 24 Jun 2014, 00:25

Ich beantworte demnächst nur für meine Freunde aus Giessen den unteren Teil der Fragen  Cool 



___________________________________________________________________________

avatar
Bobcat

Anzahl der Beiträge : 2607
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Super Mario am Di 24 Jun 2014, 01:43

Ich wusse doch vor einer Saison bereits, dass diese Karte aktuell sein wird:



1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?


Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
Hm, ich nenne mal Dallas, LA, Minnesota, Ottawa, Tampa und Vancouver

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
Minnesota, was allerdings auch nicht schwer wird

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
Einen krassen tabellarischen Absturz sehe ich nicht.

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
Philadelphia

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
Grundsätzlich müsste an hier alle Teams aufzählen, die im Vitrinenschrank etwas vorzuweisen haben. Wenn der aktuelle Status als Ergebnis von sechs Jahren Entwicklung zählt, darf man sicher meine Blues nennen. Wink Ansonsten finde ich auch Teams wie LA oder Tampa positiv, immer konkurrenzfähig bei einem gesunden Altersschnitt. Eine positive Entwicklung darf man sicher auch Columbus konstatieren - nach 5 Jahren Playoff-Flaute hat man sich heroisch bis in die zweite Playoff-Runde vorgekämpft - für solch ein unerfahrenes Team war das sicher ein riesiger Erfolg.
Etwas schade finde ich es, dass es in Edmonton nicht so wirklich vorwärts geht, obwohl man schon seit Jahren denkt, hier müsse es langsam mal zum Durchbruch kommen. Einem Team wie den Isles haben sicher die vielen GM-Wechsel auch nicht gut getan.

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
Ganz ehrlich, das waren so viele Moves, da kann doch kein Schwein ernsthaft den Überblick behalten.

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
Chris Kunitz - ich hätte den so gerne behalten, da er perfekt in die Line gepasst hat, viel Erfolg bei deiner neuen Aufgabe, Chris!  Crying or Very sad 

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
Das ist beim EHM Lottery.
Cup: St. Louis 
Hart: Zack Kassian
Vezina: Zachary Fucale
Norris: Drew Doughty
Art Ross: Alex Ovechkin
Calder (warum fehlt die?): Mikael Akerstedt


2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
ja


Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?


Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
-stärkste Defense der Liga
-eines der besten Goalietandems
-gesunde Altersstruktur (nur drei Leistungsträger über 30)
-komfortable Gehaltsstruktur, die sogar noch ein weiteres Kaderupgrade zuließe
-physische Präsenz
-was die Depth angeht ein hervorragender Prospectpool mit einigen Spielern, die mittelfristig eine Bereicherung für mein Roster darstellen werden (Smolinski,Kielly,Akerstedt,Iafrate...)

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
-Hab oft gehört, mein Team habe kaum Skill für ein Spitzenteam
-es gibt immer noch den einen oder anderen Spieler mit einem Hitting-Wert unter 75 in meinem Team
-taktisches Know-how des GMs (die Playoffs waren ein kleiner Schritt nach vorne)


Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
Hab einen Backup-Goalie fürs Farmteam gesucht und mit Jörg Loffler gefunden, ansonsten kann man alle Abgänge durch den Prospectpool auffüllen und hat zudem mit Jamal Mayers noch einen Physio mit Stallgeruch verpflichtet.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
Aktuell ist nichts geplant, mein momentaner Plan sieht vor, im Januar die Verträgezu verlängern und dann zu schauen, ob noch ein Upgrade für die Playoffs drin ist. Bis dahin kann aber noch viel passieren. Wink

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
Eigentlich wäre es frech, Spieler hervorzuheben, da mein Team vom Kollektiv lebt und weder in Offense noch in Defense einzelne Spieler herausragen. Dennoch verkörpern wohl Gudbranson und Kassian wie niemand anders das, was die SHL-Blues ausmacht.
Auf der Goalieposition gibt es kein anderes Tandem, mit dem ich aktuell tauschen würde - mal schauen, wie lange ich mir die beiden noch leisten kann. Wink

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
Eine cupwürdige Basis zu schaffen,wobei im Prozess dahin mal ein schwächeres Jahr drin sein darf. Langfristig muss es aber dazu führen, dass man in jedem Jahr um den Cup mitspielen kann und durch den Prospectpool Abgänge ersetzen kann, ohne auf UFA/Trades zwingend angewiesen zu sein.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
Prospects sind für mich von essentieller Bedeutung, so ist es möglich, ganz früh die langfristigen Weichen für die Zukunft meiner Franchise zu stellen.
Der Draft ist immer eins der Highlights im EHM-Jahr, ich kann mir nicht vorstellen, alle Picks eines Jahres wegzutraden. Ich glaube, in meiner gesamten EHM-Karriere habe ich beinahe nie einen 1st Rounder weggetradet (an einen Deal in der EHL kann ich mich spontan erinnern Wink ).


Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
Mikael Akerstedt ("high risk, high reward"), Patrick Smolinski ("sure bet")

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
unverändert:
-Ausbildungsort für Prospects, Spieler mit SHL-Upside werden immer am meisten Eiszeit bekommen, Ergebnisse sind daher maximal zweitrangig.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?


Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
Hier möchte ich mich Joe anschließen, Vanier war mein Wunschspieler des vergangenen Drafts und wäre mittelfristig noch mal ein tolles Upgrade für mich.


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
-die recht volle Liga
-die momentan meist recht hohe Aktivität
-der aktuelle Cup-Sieger

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
-manche Vorschläge für Regeländerungen gefallen mir nicht, auch wenn sie sicher gut gemeint sind, treffen sie nicht wirklich meinen Geschmack, da bin ich ehrlich
-Trades, in denen ein Spieler heute hier, morgen dort ist. Aktivität finde ich toll, aber da verliert man manchmal den Überblick.
-Teams, die bereits jetzt bis 2019 oder so keine eigenen Picks mehr haben (für meinen Geschmack!)

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
-Salary Cap senken/zumindest bei 60 Mio. behalten
-Unretire-Regeln nochmal deutlich verschärfen
-Injury Slider via Hack auf 250 erhöhen Wink

Fühlst du dich in der SHL wohl?
Mal ja, mal nein, aber noch deutlich öfter "ja", sonst hätte ich Konsequenzen gezogen

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
Das dürfen die anderen beurteilen, gerne mit konstruktiver Kritik, weniger gerne mit Parolen/Gepöbel...


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?
Daniel, bin gerne mit ihm zusammen in der LL und in der Liga. Wink

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?
Ich glaube, wenn Bobcat, Joe und raven über Trades verhandeln, nehmen sich die drei nicht viel. Razz

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?
saubermann und Super Mario - vielleicht würde er dann mal mit mir reden Wink

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
Wenn in Columbus bei DEM Kader nicht mehr als eine klägliche Playoff-Teilnahme herausspringt, würde ich mir Gedanken machen. Very Happy

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
fällt mir spontan nix ein

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
Blues verteidigen als erstes Team ihren Titel in der SHL

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?
-Big Bad Blues erhalten Monopol auf Spieler mit Hitting 90+
-"With the 1st overall selection in the 2017 NHL Entry Draft, the Columbus Blue Jackets are proud to select..."
-Lizenzen für Player Scout laufen zum 31.12.2014 ab
-Akerstedt,Schumacher,Smolinski dominate Minnesota Wild in 2019 SHL Western Conference Final
-Gitche Gumme gibt EHM-Comeback und übernimmt SHL-Predators
...

___________________________________________________________________________
avatar
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 34
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Sabres90 am Di 24 Jun 2014, 18:33

GM: Sabres90
Team:  Chicago  Chicago Blackhawks


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
Würde da mal auf  St. Louis  +  Columbus  +  Tampa Bay  tippen!


Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
Meine  Chicago  und außerdem noch  New Jersey  +  Vancouver  und  


Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
Hmm das wird wohl zwischen  Minnesota  +  :pho:  +  Florida  ausgetragen werden!


Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
San José  wird durch den harten Umbau natürlich abfallen, evtl. wird auch  Nashville  etwas fallen!


Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
Wird ein Rennen zwischen  Buffalo  und  Philadelphia  werden!


Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
Beste Entwicklung:  St. Louis  +  Columbus
Konstant:  Chicago  +  Tampa Bay  +  Vancouver  +  Los Angeles
Negative Entwicklung: So richtig von oben nach unten ging es für kein Team, aber z.B.  :pho:,  Buffalo  oder  Islanders  haben bisher nie schöne Zeiten erlebt!


Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
Also an Qualität verloren haben sicher die  San José  aber da war es auch gewollt!  Minnesota  hat zuletzt gut zugelangt und zumindest im Draft haben die  :pho:  und  Buffalo  viel für eine positive Zukunft getan!


Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
Hier sind wohl Sidney Crosby und Dustin Brown zu nennen!


Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
Hart = Ovechkin  Washington
Norris = Keith  Chicago
Vezina = Crawford  Chicago
Art Ross = Nash  Colorado



2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
Ja und nein! Man spielte zwar die 2.beste Regular Season der Franchisegeschichte und Corey Crawford konnte sich als bester Goalie die Vezina Trophy schnappen, allerdings musste man am Ende der Season unmenschlich viele verletzungen hinnehmen, sodass man die Playoffs nach dieser großartigen Season leider überhaupt nicht genießen konnte und chancenlos mit 0:4 gegen Columbus ausschied.


Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?
Natürlich will man eine ähnlich starke Season hinlegen und dann hoffentlich halbwegs verletzungsfrei in die Playoffs kommen, um evtl. als erstes SHL Team zum 2. Mal einen Cup zu holen. Priorität Nr.1 hat aber die 7. Playoffteilnahme im 7. SHL Jahr!


Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Nun, man hat den besten Goalie der gesamten Liga im Kasten stehen und mit Keith und Toews 2 Ausnahmespieler in ihren Spielbereichen im Kader. Ich denke, die Offensive könnte nächste Season mein Prunkstück werden!


Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Ich denke, dass die Offensive nicht mehr ganz so stark sein wird wie letztes Jahr, aber schwach wird sie auch nicht sein. Ansonsten ist vielleicht gerade in den PO's eine Schwäche, dass ich als GM manchmal nicht das richtige Näschen für eine passende Taktik habe!


Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
Insgesamt wollte ich das Team nochmals pushen und auch etwas verjüngern. Mit Paajarvi-Svensson, Tarasenko, Khokhlachev und Svan hat man 3 junge Stürmer geholt, die die Zeit nach Hossa und Sharp einläuten sollen. Mit White, Petry und Aulie hat man 3 sehr interessante Defender geholt, die die Abwehr etwas breiter machen sollen. Und so langsam beginnt man mit der Picksammlung für 2020, da man dort groß draften will.


Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
Das Team steht eigentlich, allerdings ist der Kader Stand jetzt noch zu groß und daher liege ich noch über dem Cap, aber man ist schon in guten Gesprächen zwecks Trades verwickelt.


Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
Der Abwehrstar ist natürlich Duncan Keith, der jährlich um die Norris Trophy kämpft und in 5 von 6 SHL Seasons 50+ Punkte machte. Vorne ist natürlich Jonathan Toews mein Franchisegesicht und Superstar, auch wenn er nicht jedes Jahr so super scort wie ich es gerne hätte. Und mein Goalieduo schätze ich dahingehend als bärenstark ein, weil ich mit Crawford den besten Goalie der letzten Season im Kader habe. Und Endras schlägt sich in seinen paar Spielen auch immer recht wacker.


Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
Bin kein Geduldsmensch, was man auch an meiner Pick- und Prospectlage sieht. Investiere gerne in den aktuellen Erfolg und die Beständigkeit meiner Hawks spiegelt sich hier auch wieder. Allerdings will man wie gesagt 2020 groß draften und dann mal vielleicht einen zweigleisigen Weg wie z.B. St. Louis einschlagen.


Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
Wurde ja eigentlich alles gesagt. Draften tue ich grundsätzlich schon gerne, sofern Picks da sind. Und ich bin nicht unbedingt der Prospecttyp, aber will das ja ab 2020 ändern.


Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
Außer Lars-Bjorn Svan niemand, aber der könnte ein sehr interessanter Spieler und ein interessantes Projekt werden - immerhin könnte er OFF 90 erreichen!


Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
Im Gegensatz zu vielen anderen ist es mir recht wichtig und ich sehe das team gerne in den Playoffs, auch wenn es da jährlich Kanonenfutter ist Laughing ! Bisher steckte eine rein finnische Philosophie dahinter, aber jetzt wird der Kader mit anderen guten AHL Spielern gestreut auch wenn diese keine Finnen sind!


Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?
Innerhalb der nächsten 5 Jahren will man schon gerne den 2. Cup holen, einen Ersatzplan gibt es nicht. Habe das Team auch darauf ausgerichtet. In 4 Jahren will man dann groß draften und dann muss man sehen, wie es weitergeht. Ganz wichtig ist es mir aber, den Playoffstreak so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.


Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
Hier nenne ich glaube ich jedes Jahr Zack Kassian aus  St. Louis  und das wird sich auch weiterhin nicht ändern - er ist einfach ein supertoller 2way Stürmer, der auch richtig gut scoren kann.



3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
Die extrem hohe Aktivität von den GM's, das habe ich bisher kaum so erlebt! Und eigentlich auch, dass sich weiterhin Leute einen Kopf um die Liga machen und Ideen auspacken!


Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
Dass manchmal die Schritte der LL zu oft in Frage gestellt werden und manche sämtliche Entscheidungen (egal wie sie ausfallen) der LL als schlecht tituliert werden! Etwas mehr Zufriedenheit wäre manchmal schön!


Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
- Ausdünnung des UFA Marktes
- Änderung der Goalieeinsätze (weg vom END)


Fühlst du dich in der SHL wohl?
Könnte nix anderes berichten Cool 


Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
Diese Frage überlasse ich als LL-Mitglied anderen!



4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?
Ungeschlagen auf Platz 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,... der pinke Panther aus Dallas - einfach weil er nen unglaublich geilen Humor hat, aber den leider zu selten zeigt! Aber wenn er was los lässt könnte ich schreien vor lachen lol!  Like  Like  Like  Like 


Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?
Bobcat ist nicht mehr ganz sauber und auch raven und Joe bewegen sich irgendwie in eine beängstigende Richtung Laughing ! Und Mario muss ja auch meschugge sein wenn man auf so viele Schlägertypen in einem Team steht Laughing 


Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?
Ganz klar Daniel und ich Laughing  Laughing ! Wir bezeichnen uns eh schon als Hasen, da wäre der Rest also auch noch machbar! Und wenn sie privat noch kein Paar sind, dann natürlich die Düsseldorfer Helden Tim und ACDC Laughing 


Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
raven macht stets nur Dreck, armes Winnipeg! Und Pommes sollte sich auch mal überlegen ob er sich nicht lieber essen sollte statt Jahre lang mit diesem Oilers Kader hinter den PO's zu stehen Very Happy 


Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
Detroit  liegt aber weniger an Gretzky als am Team! Und ansonsten macht auch Flamsi die eh schon unsympathischen Flyers noch unsympathischer tongue 


Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
Blackhawks erreichen als erstes SHL Team den Hattrick beim Cupgewinn!


Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?
- Supermario darf nur noch Spieler mit Hitting u60 ins Team holen
- Minnesota will ernsthaft den Cup holen
- Winnipeg will nicht mehr traden
- Buffalo und Phoenix erreichen die Playoffs
- Matt Smaby (WSH) schießt die meisten Defendertore
- Sharks GM Joe von Haifisch attackiert
- Flamsi bleibt längjähriger GM in Philadelphia
- Jarome Iginla mit 50 Jahren unretired

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von CWBSkywalker am Di 24 Jun 2014, 19:29

GM: Skywalker
Team: Montréal Canadiens Montréal

Vorab, ich beschäftige mich meist nur am Rande mit den anderen Teams, deswegen sind einige Fragen aus meiner Sicht nur schwerlich bis gar nicht zu beantworten...

1. Allgemeine Fragen


Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
Langweilig, da von den meisten genannt, aber wohl St. Louis Chicago Tampa Bay

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
Boston Columbus Los Angeles

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
Montréal Montréal . Siehe Fragen zum eigenen Team.

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
San José fällt mir jetzt als einziges ein, einfach, weil sie sich im Umbruch befinden.

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
Auf Anhieb würde ich auch wieder Philadelphia sagen, aber da kommen bestimmt noch zwei, drei andere Teams hinzu, die man jetzt noch nicht abschätzen kann.

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
Bin nicht die komplette Zeit dabei. Was ich so mitbekommen habe, hat sich St. Louis von Jahr zu Jahr verbessert. Eine Mannschaft wie Chicago blieb immer unter den Favoriten. Philadelphia hat noch während meiner Zeit einen ziemlichen Absturz erlitten, wobei es ja nicht ganz ungewöhnlich ist, wenn ein GM vorher alles auf Sieg setzt und dann das Team verlässt, dass der neue GM dann erstmal etwas für einen Umbruch braucht.

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
Da reicht der Überblick nicht wirklich. Manche Teams wie San Jose haben sicherlich an Qualität verloren, aber das ja beabsichtigt und mit Aussicht auf Besserung.

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
Das dürfte wohl Sidney Crosby sein.

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
SC Los Angeles
Hart Rick Nash Colorado
Vezina Eetu Laurikainen Montréal
Norris Mathew Dumba Montréal
Art Ross Ilya Kovalchuk Florida

2. Fragen über dein Team


Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
Ähm. Überhaupt nicht zufrieden?! Die ersten beiden Jahre ging's immer aufwärts, mit 92 Punkten verpasste man nur knapp und unglücklich die Playoffs, und dann sowas.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?
Ganz klar die Playoffs. Letztes Jahr kam viel zusammen, unerfahrene Torhüter (das hatte ich unterschätzt), viele gravierende Verletzungen von Leistungsträgern, unerwartete slumps. So schlecht kann es eigentlich nicht nochmal laufen, und ich denke, dass das Team in der neuen Zusammensetzung nicht nur wesentlich besser als letzte, sondern auch vorletzte Saison sein wird, und da sprangen immerhin 92 Punkte raus. Laurikainen ist jetzt erfahrener, die Defensive hat mit Subban, Edler und Dumba nun drei echt Zugpferde, und die ohnehin schon solide Offensive wurde durch Stafford und Pouliot nochmals verbessert.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Langsam aber sicher macht sich der Kader. Da musste einiges aufgeräumt werden, mit Scheifele, Clatham und Dumba haben sich drei junge Spieler etabliert, mit Gauthier und de la Rose kommen die nächsten grad nach, und auch dahinter wird es weitergehen, Dauphin, Harper, Carrier, Beauvillier. Trotz einiger Schwierigkeiten, die sich beim Traden ohne wirkliche Tauschmasse stellen, bin ich ganz zufrieden mit den Leuten, die ich noch an Land ziehen konnte.
Alles in allem fehlt es dem Team aber an echt Superstars, man muss über die Ausgeglichenheit kommen.

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Dass sie über Jahre kaputt gewirtschaftet wurde. Kaum Stars und so gut wie kein Tradematerial, ich spüre noch drei Spielzeiten später die Folgen. Ein Umbruch war bzw. ist nur sehr langsam möglich, viel zu langsam für meinen Geschmack.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
Mit Benoit Pouliot konnte ich eine direkte Verstärkung holen, mit Blake Wheeler und Charles Simard-Hudon Lücken schließen. Auf dem UFA Markt habe ich nur das Farm Team etwas gestärkt.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
Eigentlich müsste ich noch ein, zwei Spieler abgeben, um Platz für jüngere Spieler zu machen. Außer über den Waiver Wire geht da aber grad wenig.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
In der Abwehr noch wohl Subban, aber Dumba ist ihm mächtig auf den Fersen. Im Angriff ragt keiner richtig heraus, vielleicht kann Drew Stafford diese Saison diese Rolle einnehmen. Laurikainen ist noch unerfahren, aber er wird mal eine Bank. Calvin Pickard als Nr. 2 ist in Ordnung.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
Eine Mischung. Zum einen will ich kontinuierlich arbeiten, also nicht jedes Jahr zehn Spieler auswechseln. Traditionell baue ich lieber junge Spieler im Verlauf ein und mache keine größeren Umbrüche. Mal ein, zwei Jahre, aber fünf Jahre im Keller wäre mir zu lang. So halte ich mich im Normalfall unter den Semi-Topteams, selten ganz an der Spitze, aber eben auch selten weit unten. Die Situation hier in der Liga ist natürlich eine andere, da muss ich erstmal von unten anfangen, was bis letzte Saison auch gut lief.
Natürlich ist es mir bei den Canadiens auch immer wichtig, ein paar Frankokanadier in meinen Reihen zu haben.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
Ich drafte gerne. Immer mal wieder liege ich daneben, aber ebenso oft grabe ich auch Leistungsträger in den mittleren Runden aus. Ich versuche eigentlich kontinuierlich, Prospects in der AHL auszubilden und dann nach und nach in der NHL einzubauen.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
Alexandre Carrier dürfte in ein paar Jahren einer der besten Offensivvereidiger der Liga werden.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
Ich denke, dass es für die Prospects wichtig ist, in einem starken Team zu spielen, das gewinnt. Dementsprechend versuche ich schon, ein gutes Farm Team aufzustellen.
Am wichtigsten ist aber natürlich, dass die Prospects Eiszeit bekommen und sich entwickeln, ich würde also niemals einem von den Werten her besseren Veteranen den Vortritt geben, nur, um mit Hamilton ein paar Spiele mehr zu gewinnen.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?
Regelmäßig für die Playoffs qualifizieren und in fünf Jahren oben mitspielen.

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
Sidney Crosby. Ich habe es bisher kaum mal in einer Liga erlebt, dass Crosby, gemessen an seinen Werten, sein Potential ausschöpft. Würde mich gerne mal selber an ihm versuchen.


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
Nette Truppe an GMs.

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
Sollte bekannt sein, das Niveau der Spieler ist zu hoch. Und die hohe injury frequency kann echt nerven.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
Überarbeitung der Roster. Unretiren streichen. Draft anpassen. (und die injurey frequency runter!)

Fühlst du dich in der SHL wohl?
Meistens schon. Manchmal passiert mir hier aber fast zu viel. Selbst als recht aktiver GM verliert man da schnell den Überblick. Und so richtig angekommen fühle ich mich nach meiner dritten Saison auch noch nicht, das würde aber jetzt den Rahmen sprengen, das zu erklären...

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
Ich denke, die LL leistet gute Arbeit. Könnte aber manchmal ein bisschen entspannter sein und mehr in den Dialog mit den GMs treten.


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?
Bobcat. Das ist aber ja nicht zwingend eine schlechte Sache.

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?
Bobcat und Joe.

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
Letzte Saison wohl definitiv ich.

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
Toronto natürlich, allerdings habe ich nichts gegen Hansi.

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
"Canadiens holen den Cup dahin zurück, wo er hin gehört."

CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Roy am Di 24 Jun 2014, 23:35

GM: Roy
Team: Vancouver 


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?

 Alternate St. Louis , Columbus , Tampa Bay 

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?

 Vancouver , Boston , Los Angeles 

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?

würde hier mal  Florida nennen und  Minnesota 

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?

 San José , bin mir nicht sicher ob dieser krasse Schnitt nötig war...

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?

 Buffalo 

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?

besten: Columbus , San José 
konstant: Vancouver , Chicago , Anaheim 
wenigsten: Buffalo , Philadelphia , Islanders 

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?

 Minnesota hatt sicher einiges gemacht, bei  San José  gings eher in die andere Richtung...warum auch immer

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?

Crosby, keine Frage

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).

SC Gewinner:  Alternate St. Louis 
Hart Trophy (MVP): Marian Gaborik
Vezina Trophy: Crawford
James Norris Trophy: Aaron Ekblad
Art Ross Trophy:Henrik Sedin




2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?

Die Regular Season lief natürlich brilliant mit dem 2ten Platz im Westen, was eine enorme Leistung war, in den Playoffs scheiterte man dann denkbar knapp an den staken  Los Angeles , was sicher keine schande ist, aber in Jubelstürme bin ich nun nicht gerade ausgebrochen.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?

In den Playoffs mindestens eine Runde weiter kommen.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Ganz klar die Offensive, das ist auch etwas Gegensätzlich zum allgemeinen Trend die Philosophie meines Teams, ich will attraktives und schnelles Eishockey sehen, keine Hackstöcke die nur drauf aus sind ihre Gegner ins Krankenhaus zu schicken, ich denke Offensiv gibt es kaum ein stärkeres als Vancouver.


Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Schwäche wohl nicht gerade, aber Defensiv steht man wohl eher im Mittelfeld der Liga.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?

Auf dem Trade Markt ist man an den großen Deals (teilweise knapp) vorbeigerauscht, auf dem UFA Markt hatt man mit Marian Gaborik aber den dicksten Fisch an Land ziehen können.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?

Man muss aus Capgründen noch den ein oder anderen Spieler abgeben, mal sehen.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?

In der Abwehr James Wisniewski, im Stumr natürlich die Sedins+Gaborik, mein Goalieduo ist auf den ersten Blick eins der schwächeren aber Korpisal war letztes Jahr schon nen Tick besser als Stargoalie Miller, man erwartet daher einiges von ihm, Backup Gillies muss sich beweisen.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?

Einige meiner Stars sind nicht mehr die jüngsten (Sedins, Gaborik) daher ist es schon der Plan dieses Jahr voll anzugreifen, ich denke aber das ich das Gerüst habe auch in Zukunft eine Rolle zu spielen.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?

Beides ist mir wichtig, daher wird 2017 auch mal wieder groß gedraftet.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?

aktuell steht Jakub Vrana auf dem Sprung, ein Sniper wie er im Buche steht.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?

Nicht so wichtig, in erster Linie sollen hier die NHL Stars von Morgen herangeführt werden.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?

Ziel ist es weiterhin regelmässig Playoffs zu spielen.

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?

Seth Jones, einfach ein Traum von einem Verteidiger


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?

denke schon die Mitspieler

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?

naja das Gemecker ist nich immer leicht zu ertragen



Fühlst du dich in der SHL wohl?

Ja schon

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?

das solln andere bewerten Wink

4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)


Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?

Bobcat

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?

Joe und raven vielleicht Wink

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?

der auf den das zutreffen könnte spielt ja nicht mehr mit...

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?

da sag ich jetzt nix zu...

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?

Canucks holen mit erfrischendem Offensivhockey den Cup

___________________________________________________________________________
avatar
Roy

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 29.11.10
Ort : Franken

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von DonPommes am Mi 25 Jun 2014, 10:03

GM: DonPommes
Team: Edmonton


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?

Top-Favorit sind für mich die St. Louis  , danach kommen Tampa Bay , Chicago , Los Angeles  und Columbus

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?

Der Cup-Winner wird aus den oben genannten Teams kommen

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?

Columbus  wird nochmal nen Sprung machen, auch wenn es punktemäßig nicht mehr so viel Luft nach oben gibt. Die Minnesota  werden ihren Ausflug in den Tabellenkeller auch beenden und meine Edmonton  werden hoffentlich auch um die Playoffplätze mitspielen.

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?

San José wird erstmal einen Schritt zurück machen um danach zwei nach vorne zu machen, bei Joe kann es auch sein, dass alles in einer Saison passiert.

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?

Da gibt es ein Duell zwischen Philadelphia und Buffalo

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?

Was Mario aus den St. Louis gemacht hat ist wirklich aller Ehren wert, dieses Team ist für ich das Vorbild, wie man ein Franchise entwickelt. Klarer Plan, klare Strategie und dann gewinnt man auch den Cup. Negative Entwicklungen sehe ich leider in Philadelphia , den genauen Grund für den Rebuild suche ich noch, ein paar Tweaks hätten schnelleren Erfolg gebracht.

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?

Die UFA-Phase habe ich nicht so intensiv verfolgt, seit der Deadline sind wieder die St. Louis zu nennen. Der Kunitz-Deal hat gezeigt, dass kurzfrsitige Verstärkungen und Rental Player Sinn machen, deshalb habe ich mir dieses Jahr mehr Cap-Space freigehalten.

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?

Sidney Crosby, spielt mittlerweile im 4. Team. Warum haben die GM's es nicht geschafft ein Team um diesen Mann aufzubauen?

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).

Stanley Cup: St. Louis
Hart Trophy: Ryan Nugent-Hopkins Edmonton
Vezina Trophy: Ville Husso Edmonton
Norris Trophy: Drew Doughty Los Angeles
Art Ross Trophy: Taylor Hall Edmonton

2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?

Definitiv nein, nach starkem Beginn und Playoffkurs ging nach der Verletzung von Ryan Nugent-Hopkins ging alles den Bach runter und auch die Nachverpflichtungen konnten das Ruder nicht mehr herumreissen.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?

Dieses Jahr sind die Playoffs fällig, sofern man von den Unwegbarkeiten des EHM dieses Jahr verschont bleibt. Letztes Jahr waren Nugent-Hopkins, Hall und Eberle zeitgleich verletzt, kein Team hätte das auffangen können.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Sicherlich die große Offensivpower, mit Nathan MacKinnon wird das Team noch stärker und ausgeglichener

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Das Defensivverhalten ist, nennen wir es grenzwertig zur Naivität. So eine Masse an 5:6 Niederlagen ist schwer auszuhalten.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?

Hab mich dieses Jahr zurückgehalten, da ich noch einige Spieler im Kader habe, die noch Entwicklungszeit benötigen. Dafür habe ich circa 6-7 Millionen $ an Cap frei, den ich zur Deadline einsetzen werde.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?

Eventuell suche ich noch eine Verstärkung für die Center-Position, bin mir aber ob der Umsetzung noch unschlüssig.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?

Die erfahrenen Mike Green und Andrei Markov geben meinen jungen Spielern Cody Ceci und Jaroslav Galvas in der Abwehr hoffentlich die richtigen Anweisungen. Mein Sturm ist mit Taylor Hall, Ryan Nugent-Hopkins, Jordan Eberle, Mikko Koivu und Nathan MacKinnon mit das Beste, was es in der Liga gibt. Jetzt erwarte ich den Durchbruch. Mit Ville Husso als jungem aufstrebenden Goalie und Reto Berra als erfahrenem Backup fühle ich mich auch dort gut aufgestellt. Der Kampf um die Nummer 1 ist jedoch noch offen.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?

Ich habe geduldig etwas aufgebaut, bin aber ob der letzten 2 Jahre schon etwas enttäuscht von den Ergebnissen.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?

Ich drafte sehr gerne, deshalb trade ich auch eher selten Picks und versuche jedes Jahr etwas für den Pool zu tun. Ich habe erst einmal einen Jahrgang komplett ausgelassen, alle 5 Jahre einen Draft zu nutzen halte ich für den falschen Weg.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?

Zukünftige Franchise-Spieler habe ich aktuell nicht im Pool, mit Simon Fernholm steht aber ein frischer Diamond bereit seine Karriere zu starten.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?

Die AHL ist für mich primär Ausbildungsbetrieb, ich versuche dennoch immer auch Erfolg mit dem Team zu haben.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?

Vom regelmäßigen Playoff-Teilnehmer zum regelmäßigen Champion wäre ein angenhehmer Weg.

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?

Ein Team um Sidney Crosby und Drew Doughty wäre dauerhaft championtauglich, das ist Grund genug.

3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?

Die SHL ist eine gute Liga, die sich aktuell regeltechnisch gut weiterentwickelt. Das ist ein Beweis was man schaffen kann, wenn man gemeinsam diskutiert.

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?

Der Hang zu theatralischen Diskussionen ist die Kehrseite der Medaille. Einige GM's vergreifen sich regelmäßig im Ton ohne mal selbst Verantwortung zu übernehmen. Dieses Verhalten schlaucht manchmal ganz schön.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!

No Comment!

Fühlst du dich in der SHL wohl?

Ja sehr. Die LL ist ein tolles Team und auch mit dem GRoßteil der GM's kann man sich gut auseinandersetzen.

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?

No Comment!

4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?

Ganz klar JoeCool. Habe herausgefunden, dass er früher Musiker war, habe seltene Beweise dafür im Internet gefunden. Diese Beweise werde ich im Laufes der Woche posten.

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?

Bobcat und sein böser Zwilling aus Philadelphia . Die beiden könnten im Irak die Regierung stürzen!

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?

Wenn man Bobcat klont, könnten Bobcat und sein Klon heiraten und einen Bobcat machen. Da geht dann solange so weiter, bis die Welt kurz vorm Untergang steht. Den einzigen Schutz, den es dann noch gibt, ist die Liga-Leitung der außergewöhnlichen Gentlemen.

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?

Außer Mario hat hier keiner Ahnung. Der Typ hat den EHM mit Löffeln gefressen.

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?

Philadelphia kann ich einfach nicht ab, hat aber (noch) nichts mit dem GM zu tun.

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?

Edmonton holt in einer Saison 98 Siege!

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?

Bobcat wird Mitglied der LL und die Erde dreht sich trotzdem weiter, weil sie eine Scheibe ist.

___________________________________________________________________________
avatar
DonPommes
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 37
Ort : Oberhausen

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Mike McGrattan am Mi 25 Jun 2014, 10:36

GM: Mike McGrattan
Team: Philadelphia


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?

San Jose, St. Louis, Columbus.

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?

Florida

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?

Florida

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?

Minnesota

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?

Flyers

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?

Bin erst ein Jahr dabei....

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?

Florida

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?

Nash

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).

St. Louis , der Keeper der Hawks, Jack Johnson, Rick Nash

2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?

1. Drittel absolut nicht, 2. Drittel nicht, 3. Drittel: Jo!

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?

Weiter im Rebuild, weniger Traden.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Sind im Aufbau. In der Offense gut aufgestellt für die Zukunft erstmal...

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Noch die Defense, mal sehen was da geht...

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?

Rebuild und Picks ergattern.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?

Nein

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?

Star in der Abwehr ist McCoshen. Der kommende Star ist Perron. Mein Goalie Duo ist mit Rask und Rehonen solide

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?

5 Jahre

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?

Sehr hohe und sehr gerne.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?

Francis Perron

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?

Sehr wichtig, Talentschmiede

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?

Was für eine Frage, immer nach oben natürlich

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?

Jarome Iginla

3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?

Ausgebuchte Liga, pünktliches Simmen, viele GMs

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?

Mir gefällt nicht der ständige Versuch einiger GMs alles was andere GMs machen schlecht zu reden um sich selber in den Mittelpunkt zu stellen.

Man kann kaum was machen ohne von den gleichen GMs kritisiert zu werden. Beispiel Trade:

Entweder man verliert den Trade und ist zu doof sein Team zu führen oder man bekommt ein Veto weil man ja zuviel gewinnt beim Trade und den anderen über

den Tisch zieht.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!

Fund sollte mehr Wert sein

Die Skills wieder auf Anfangsniveau senken wie der EHM es will

Keine Einwirkungen mehr ins File

Fühlst du dich in der SHL wohl?

Jup

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?

Sehr gut. Sie sollte nur mit einer Sprache sprechen. Ein NoGo finde ich immer "Ich spreche jetzt nicht als LL-Mitglied sondern als GM".

4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?

Hansi! Weil der nicht nervt und immer nett ist!

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?

Bobcat!

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?

Wieso vorstellen? Joe und Raven sind doch zusammen...

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?

Gm Flyers

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?

Colorado, GM Saubermann... nachtragend und cholerisch.

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?

Flyers ziehen nach Calgary um

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?

Jubiläum! Colorado kündigt zum 100. mal den Rücktritt an  Very Happy 

Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Amonte10 am Mi 25 Jun 2014, 16:14

GM: Amonte10
Team: Calgary Flames


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?

St. Louis, Columbus und Vancouver

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?

Los Angeles, Tampa Bay, Florida und Winnipeg

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?

Florida, aber auch Montreal und Minnesota.

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?

Wird man sehen!

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?

Philadelphia Flyers

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?

Sicherlich haben sich St. Louis und Columbus toll entwickelt und sind richtige Top-Teams. Ansonsten sind Teams wie Vancouver, Tampa Bay oder Los Angeles dauerhaft gut dabei und werden auch für weitere Jahre sehr stark sein.
Schade finde ich die Entwicklung von Philly, auch wenn ich nicht sonderlich überrascht bin. Vom SC-Sieger so weit zu sinken, ist leicht unverständlich, auch wenn ich nicht zu 100 % Einblick dort habe.

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?

Schwer zu beantworten, da so viele Trades getätigt wurden, dass man leicht den Überblick verlieren konnte. Minnesota wird sicherlich wieder sehr stark werden, dazu hat Florida viele gute Spieler geholt.

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?

Sidney Crosby.

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).

Hart: Alex Ovechkin
Vezina: John Gibson
Norris: Duncan Keith
Art Ross: Alex Ovechkin


2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?

Naja, ich war nicht komplett zufrieden. Es war erneut ein Schritt nach vorne, aber die Playoffs als Neunter mit minimalen Rückstand zu verpassen, war nach einer guten Saison schon leicht bitter.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?

Seit ich die Flames übernommen habe, ging es Stück für Stück nach oben. Dementsprechend kann nun nur das Ziel das Erreichen der Playoffs sein, nachdem man, wie erwähnt, letzte Saison sehr knapp gescheitert ist.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Ich mag die Depth in meinem Team. Fallen Spieler im Pro Team aus, kann ich sie ohne Probleme durch gute Farmies ersetzen.
Zudem war die Defence letzte Saison recht stark, womit nicht unbedingt so zu rechnen war. Hoffentlich kann diese Leistung auch in der neuen Saison realisiert werden.

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Eventuell fehlt noch ein ordentlicher Defender für die erste Reihe, aber Giordano war letzte Saison stark. Daher vertraue ich weiterhin auf das aktuelle Personal.
Ansonsten ist der Prospect Pool allmählich ziemlich leer, was mir nicht so gefällt. In Zukunft muss wieder mehr gedraftet werden.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?

Mit Hishon wurde ein Center abgegeben, der zwar über ordentliche Werte verfügt und auch gut war in den letzten Spielzeiten, aber leider habe ich keinen Platz mehr für ihn.
Die einzigen neuen Spieler sind Brad Richards und aus dem Prospect Pool Michael Dal Colle. Richards und Iggy sollen starke Flügelspieler für Dal Colle sein und ihn ein wenig führen.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?

Möglich ist es, da ich wahrscheinlich einen Spieler zu viel im Kader habe. Und wenn sich die Möglichkeit ergibt, noch einen guten Defender zu holen, wäre man nicht abgeneigt.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?

In der Abwehr ist sicherlich Seth Jones der Star, auch wenn der richtige Durchbruch bislang noch nicht gelang. Hoffentlich verbessert er seine Offensivstatistiken in der kommenden Saison.
Im Sturm ist sicherlich ein Mikhail Grigorenko wichtig, aber insgesamt ist es eine gute Mischung, weshalb keiner wirklich herausragt.
Mit meinem Goalieduo bin ich zufrieden. Starter Altshuller verbessert seine Stats schrittweise, und auch der Backup Mac Carruth war letzte Saison wirklich gut.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?

Mir ist lieber geduldiges Arbeiten. Bin eh nicht der GM, der so gerne tradet, und in anderen Ligen bin ich ähnlich vorgegangen wie in der SHL. Da das ganze für mich ein Spiel ist, habe ich auch kein Problem damit, über einen längeren Zeitraum nur bedingt erfolgreich zu sein.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?

Ich drafte schon gerne und es war unüblich, dass ich im letzten Draft mal nicht teilgenommen habe. Daher sind mir auch Prospects wichtig, und ich finde es spannend, ihre Entwicklung zu beobachten.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir, der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?

Dal Colle ist ein sehr starker 2nd Line Center, dazu habe ich mit Heatherington noch einen sehr ordentlichen Defender im Prospect Pool, der in Zukunft ein wichtiger Bestandteil meiner Mannschaft wird.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?

Mein AHL Team ist in der SHL chronisch erfolglos. Der Erfolg ist aber absolut zweitrangig, denn die Entwicklung der jungen Spieler steht im Vordergrund.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?

Wenn die Playoffs in den nächsten fünf Jahren nicht rausspringen, werde ich die Krise bekommen!^^
Natürlich will ich ständig in die Playoffs und irgendwann auch mal einen weiten Run machen. Mal sehen!

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?

Ich würde gerne Taylor Hall nach Hause holen


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?

Hohe Aktivität (auch wenn ich mich im Forum zurückhalte)!

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?

Viel zu starkes File, von Beginn an. Ansonsten nehme ich die Dinge so, wie sie kommen.

Fühlst du dich in der SHL wohl?

Geht wohl.

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?

Ich finde, dass sie gut arbeitet und habe auch sonst keine Probleme mit ihr.


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?

Die Art von PinkPunkter gefällt mir! Smile

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?

Die Bande aus Gießen zusammen mit den Düsseldorfern.

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?

Raven und JoeCool.

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?

Ich, wenn ich weiter die Playoffs verpasse!

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?

Vancouver, Detroit und speziell St. Louis, weil ich diese Teams in der Realität nicht mag, um es freundlich auszudrücken. Gegen die GM´s habe ich nichts!

Ansonsten Philly. Da liegt es aber nicht am Team...

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?

„Wunder gibt es immer wieder - Calgary Flames erreichen die Playoffs!“

___________________________________________________________________________

Amonte10

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 07.07.12

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von elliftw am Mi 25 Jun 2014, 18:05

GM: elliftw
Team: Florida 


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?

 St. Louis, Columbus   

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?

Ottawa, New Jersey  

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?

Minnesota 

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?

Nashville 

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?

ich hoffe mal Buffalo regelt das für mich und meinen Pick.

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?

am besten: St. Louis
nach unten: ich muss gestehen, ich weiß nicht mehr genau, wie die Liga anfangs aussah.
konstant: Islanders haben konstant ihr Pensum gehalten Wink  

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?

am besten verstärkt: Minnesota 
Qualität verloren: Rangers 

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?

Sid

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).

SC Gewinner:  
Hart: Mike Richards
Vezina: Fucale
Norris: keine Ahnung
Art Ross: Mike Richards


2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?

Nein

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?

Playoffs - mal gucken was dann noch geht

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Die Offensive

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Ich befürchte die Defender. Da muss noch ein wenig investiert werden.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?

Gute Frage.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?

Ich habe noch Baustellen (Defense), aber die werde ich nach und nach versuchen zu schließen.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?

Abwehr: Hat keinen Star
Sturm: Kovalchuk oder Richards
Goalieduo: Von den Skills her wahrscheinlich eher unterer Durchschnitt, mit Jake Allens Leistungen im Pantherstrikot bin ich bisher aber sehr zufrieden. Kann er seine Leistung diese Saison bestätigen, bin ich sehr zufrieden.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?

So ein Mittelding.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?

Wenn ich gut gescoutet habe, drafte ich auch sehr gerne. Leider fehlt mir häufig Zeit und Motivation um an jedem Draft teilzunehmen.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?

Mal gucken wie sich Spencer Watson entwickelt. Hat wohl das größte Potential dafür.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?

Eher nicht so wichtig. Ausbildungsstelle für Prospects, mehr leider nicht.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?

SC Sieg.

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?

 Ovechkin. Weil er eine Maschine ist.


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?

Die Aktivität vieler GM's.

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?

Die ständigen Rücktrittsandrohungen, wenn man mal versucht eine Regel zu überdenken.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!

Fällt mir gerade nix ein.

Fühlst du dich in der SHL wohl?

Ja.

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?

Ich bin zufrieden mit der LL.


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?

  

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?

Raven - ein positiver Verrückter

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?

Raven und Mischa

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?

No Bashing plz.

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?

Ich mag gar keinen.

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?

Stanley Cup Winner 2017 are the Florida Panthers.

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?

Die meisten von Joe's Schlagzeilen haben mich schon zum Lachen gebracht.
avatar
elliftw

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 29.11.10

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Tim1935 am Fr 27 Jun 2014, 23:01

GM: Tim1935
Team: Columbus Blue Jackets


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
 Columbus  St. Louis Vancouver

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
Tampa Bay Chicago Ottawa Edmonton New Jersey

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
Minnesota was aber nicht sonderlich schwer wird

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
San José

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
Das machen dann wohl Philadelphia und Buffalo unter sich aus

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
Konstant gehalten: Vancouver Chicago Tampa Bay
Positiv entwickelt: Columbus St. Louis New Jersey
Eher negativ/stagnierend: Islanders Philadelphia Edmonton

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
Verstärkt: Columbus New Jersey Florida Minnesota
Geschwächt: San José

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
John Tavares

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
Stanley Cup: Columbus
Hart: Phil Kessel
Vezina: John Gibson
Norris: Zach Bogosian
Art Ross: Phil Kessel

2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
Die Regular Season war sehr erfolgreich, auch wenn man am Ende (wegen der blöden Division Regel) nur 4. war, man hat zusammen mit den anderen Central Teams aus Chicago und den Flachzangen St. Louis die Liga dominiert, das Playoff aus gegen die Ducks war aber dann mehr als ärgerlich, könnte immernoch kotzen.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?
Dieses Jahr muss definitiv der Cup her, das Team wurde nochmal gezielt verstärkt und sollte nun eigentlich keine einzige Schwäche mehr haben.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Quantität der Qualität! Habe 3 Scoring Lines und sogar in Reihe 4 noch Spieler die bestimmt in der halben Liga 1st Line spielen würden, dazu ne starke 3rd Line.

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Letztes Jahr hat man für einen Contender zu viele Tore kassiert und auch das PK hätte besser sein können, dies sollte sich aber durch die Off Season Trades ändern.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
Wollte einen Top 2 Defender holen und noch einen starken, ausgeglichenen Stürmer holen. Denke mit Larsson und Bergeron hab ich das ganz gut umgesetzt.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
Es wird erstmal nichts mehr geändert, der Kader steht soweit. In der Off Season werden vielleicht ein paar Trades stattfinden da einige dicke Verträge verlängert werden müssen.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
In der Abwehr streiten sich Bogosian und der Rückkehrer Larsson um den Titel Abwehrchef, im Sturm ist mein Star meine 1st Line JVR - Reinhart - Kessel, eine der gefährlichsten Lines der SHL. Gibson hat letzte Saison lange unter den Erwartungen gespielt, gegen Ende aber aufgedreht, hoffentlich spielt er dieses Jahr konstant auf hohem Level wie man es von ihm gewohnt ist. Lehner wird nicht viele Spiele machen, sollte aber ein guter Back Up sein.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
Ich hab die letzten Jahre genug gewartet, jetzt wird angegriffen!

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
Meine Prospects sind mittlerweile alle im NHL Team, Fleury stößt dieses Jahr als letzter hinzu. Der nächste Draft wird für mich erst 2019 sein, aber auf den freue ich mich, das Draften in den Rebuild Jahren hat richtig Spaß gemacht.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
Haydn Fleury, den Namen sollte man sich merken wenn man in Chicago oder St. Louis spielt, oder Tomas Hertl heißt  Twisted Evil 

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
Mein AHL Team muss dieses Jahr mit geringerem Budget zurecht kommen da alles ins Pro Team investiert wird.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?
 Stanley Cup 2  Stanley Cup 2  Stanley Cup 2  Stanley Cup 2  Stanley Cup 2 

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
Dion Phaneuf. Sollte sich in den nächsten Stunden bzw Tagen nichts ändern, ist er immernoch Leafs Captain und hat ein nettes Skillset, aber Hansi rückt den ja nicht raus Laughing


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
Die (meisten) GMs, hier ist eigentlich immer was los, macht richtig Spaß hier.

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
Der Teil der Meckerfraktion die nicht einen Vorschlag zu möglichen Verbesserungen macht. Sowas ist unnötig.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
All Star Game mit Draft
Cap Erhöhung bzw. wenigstens bei 60 Mio bleiben
Unretire Regel nochmal unter die Lupe nehmen

Fühlst du dich in der SHL wohl?
Meistens ja, sonst wäre ich nicht mehr hier! Wink Very Happy

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
Finde die LL macht eigentlich meist eine gute Arbeit, hätten aber für meinen Geschmack die Oldies aus dem UFA Pool schmeißen können Wink


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?
Der Olle aus San José Seit der hier ist gehts noch ne Schippe mehr ab Very Happy

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?
Eindeutig Bobcat, aber auf eine amüsante Art. Dann gibts noch einen in meiner Divison der nicht  mehr alle Latten am Zaun hat, und ich rede ausnahmsweise mal nicht von Chicago oder St. Louis

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?
Daniel und Mischa falls die nicht eh schon zusammen sind.
elli und raven.
Anscheinend ACDC und ich, aber das ist rein alkoholisch Laughing

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
Abgesehen von St. Louis Razz muss ich hier Detroit nennen, meine 3rd Line freut sich schon darauf gegen die Wings Extra Prügel auszuteilen.

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
Detroit

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
Start-Ziel-Sieg: Ungeschlagen zum Stanley Cup.

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?
Raven, Bob und Joe bekennen sich ihrer Tradesucht und werden abstinent.
St. Louis wird letzter und verliert die Lottery
Chicago bleibt verletzungsfrei

___________________________________________________________________________


avatar
Tim1935

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 30.08.11

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Hanson#20 am Sa 28 Jun 2014, 16:01

GM: Hanson#20
Team:  :pho: 


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
Denke da kann man nur Teams aus dem Westen nennen und zwar  Columbus ,  Alternate St. Louis  , Vancouver 


Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
Immer gut dabei sind  Chicago ,  Los Angeles ,  Ottawa ,  Tampa Bay ,  Carolina ,  Anaheim 

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
Aufgrund der großen Tradeaktivität würde ich da jetzt  Minnesota  nennen, aber auch bei den  Florida  hat sich was getan

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
Sehr wahrscheinlich  San José 

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
Naja ich hoffe mal nicht mein Team  Smile , aber denke auch dass es  Buffalo  oder  Philadelphia  treffen könnte

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?

Postitiv: quasi positiv mit Sternchen  Alternate St. Louis , dann ganz klar  Columbus , auf einen guten Weg  Calgary  und   
Konstant: immer solide und oben dabei waren  Chicago ,  Los Angeles  ,  Tampa Bay  ,  Vancouver , aber auch  Ottawa und  Detroit  
Negativ: hier muss man ganz klar  Philadelphia  nennen, dann leider aufgrund der ständigen GM-Wechsel  Islanders 

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?

Uh gute Frage, waren mir fast zu viele Trades um alles zu verfolgen. Denke aber, dass sich  Minnesota  und  Florida  gut verstärkt haben. Aufgrund es Rebuilds wurde bei den  San José viel an Qualität abgegeben. 


Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
Mal wieder Sidney Crosby  Rolling Eyes 

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
SC:  Alternate St. Louis 
Hart: Alex Ovechkin
Vezina: Corey Crawford
Norris: Duncan Keith
Art Ross: Steven Stamkos


2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
Sagen wir mal mit dem ersten Drittel vielleicht, dann kamen die Verletzungen von Hanzal, Turris und Schwartz. Danach ging es wieder ab in den Tabellenkeller. Immerhin konnte man sich am Ende, auch dank des schwachen Ostens, minimal nach oben verbessern. Aber insgesamt war es natürlich wieder sehr ernüchternd. Aber gut am Ende ist der 1st OA rausgesprungen und so hatte die Saison immerhin etwas gutes.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?
Ziel wie jedes Jahr ist, sich etwas aus dem Keller befreien und den Abstand zu den Play-Off-Plätzen verringern. Über den 10. Platz im Westen würde ich mich freuen.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Hm, ich denke ich habe mit Nalimov und Vistentin ein ziemlich gutes Goalieduo und behaupte mal, dass ich sehr gut besetzt auf der Centerposition bin.

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Die große Schwäche der letzten Jahre waren meist die wenig erzielten Treffer und dann meist wegen einer Losing-streak eine schlechte Abwehrleistung. Immerhin konnte man sich bei den Special Teams letzte Saison leicht verbessern.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
Bei den UFAs habe ich nur noch zwei Ergänzungen für mein Farmteam geholt. Ansonsten habe ich Chris Brown und Zack Phillips abgegeben und im Gegenzug Igor Makarov und einen 3rd Rounder erhalten. Absicht war noch einen Spot frei zu machen und einen etwas ausgeglicheneren Spieler zu bekommen.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
So ist erstmal nichts mehr geplant, ich will erst mal abwarten wie sich das Team entwickelt und werde dann gegeben falls noch mal aktiv.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
Star in der Abwehr ist ganz klar Oliver Ekman-Larsson, im Sturm wird es Connor McDavid werden, aber momentan liebe ich einfach die Spielart eines Martin Hanzals. Mein Goalieduo ordne ich mal im oberen Drittel der Liga ein.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
Also schneller Erfolg ist es schon mal nicht. Ich würde sagen ich bin ein sehr geduldiger GM, der schon seit 6 Jahren am Tabellenende rumkrebst und die Hoffnung auf Besserung nie aufgibt. Wäre schön wenn bald mal ein Play-Off-Platz rausspringt, das wäre Erfolg genug.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
Naja die Prospects sind die Zukunft einer Franchise, deshalb sind sie mir auch sehr wichtig. Allerdings ist es meist schwer für mich den kompletten Draftpool zu scouten, da mir meist einfach die Zeit fehlt und ich sehr oft am Drafttag auch noch selbst unterwegs bin zum Hockey. Aber ich versuche immer teilzunehmen und bin bemüht das beste rauszuholen, was mir leider bisher nicht immer gelang.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
Gut, da darf ich wohl gut und gerne Connor McDavid nennen.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
Mein AHL Team ist mir sehr wichtig, ich würde behaupten es besteht aus 70-80% aus eigenen Prospects und mit ergänzenden Spielern vom UFA-Markt. Ich versuche das Team sehr jung zu halten und dort die Talente zu entwickeln, um diese dann an das Proteam ranzuführen. Ziel sind immer die Play-Offs, die auch bisher immer erreicht wurden, und im Verlauf dann soweit wie möglich kommen. Hat mit zwei Calder Cups in Folge ganz gut geklappt bisher.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?
Auf jeden Fall raus aus dem Tabellenkeller, wäre super wenn man in 2-3 Jahren endlich mal die Play-Offs erreicht. Wenn das erst einmal geschafft wurde, wäre es super sich als Play-Off-Team zu etablieren, aber da der Westen sehr stark ist, ist das richtig schwer.

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
Alexander Ovechkin, der Typ ist einfach eine Maschine und hat alles was man brauch.


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
Die sehr hohe Aktivität der meisten GMs. Man versucht die Regeln immer anzupassen und Probleme werden offen angesprochen.

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
Mir gefällt nicht, dass manche GMs immer wieder versuchen irgendwelche Regellücken auszunutzen. Irgendwelche Diskussionen dann über Regeln, was im Grunde ja positiv ist, aber meist lange und Nerven aufreibend wird.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
Oldies in die Rente schicken
UFA- Markt gezielt aufwerten bzw. Leichen rausschmeißen
Cap stabil bei 60 Mio. halten

Fühlst du dich in der SHL wohl?
Ja, fühle mich sehr wohl. Macht mir auch, obwohl ich nicht sehr erfolgreich bin, sehr viel Spaß. Zudem sind alle Kollegen meistens sehr nett und zugänglich.

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
Ich finde die LL macht einen super Job und verdient dafür richtig Respekt. Es ist nicht immer alles einfach zu bewerten und sie haben echt einen schweren Job, den ich ungern mit ihnen tauschen würde, man kann es eh meistens nicht allen recht machen, aber ich finde es werden zum Großteil die richtigen Entscheidungen getroffen. Also danke Jungs, ihr macht das klasse!


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?
Seitdem er wieder hier am Start ist gibt es wohl nur diesen einen da, glaube Joecool oder so. Ist schon eine verrückte Socke  Smile 

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?
Unser    Bobcat mit seinen mysteriösen Skillberechnungen, Wahrheit oder Fiktion ist hier die Frage. Glaube die Antwort gibt's nur bei X-Factor.

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?
Ohje, keine Ahnung sowas will ich mir gar nicht vorstellen, dafür bin ich zu unkreativ  Very Happy 

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
Also glaube das könnte sogar ich sein, aber mein Amt behalt ich  king 

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
Ich bin ein Harmoniemensch, komme normal mit jedem gut aus  Very Happy 

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
Nach 7 langen Jahren schafft es Phoenix endlich in die Play-Offs!

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?
GM Bobcat beendet seine Karriere und züchtet in Zukunft Störche.
Nach 10 Jahren Verhandlung, GM Tim ertradet Martin Hanzal!
Corey Crawford des Dopings überführt und bekommt seine fünf Vezina Trophys aberkannt.
GM Joecool nach einen Jahr Rebuild Cupsieger  Shocked 
avatar
Hanson#20

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 30
Ort : Karben

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von BlueStriker am Sa 28 Jun 2014, 18:12

GM:
Team:


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
St. Louis  Columbus  Vancouver


Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
New Jersey  Tampa Bay  Chicago


Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
Minnesota

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
San José  Zuviele Trades mit Winnipeg und dort lief es zum Ende der Saison, also muss irgendwer der Verlierer sein.

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
 Philadelphia 

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
Keine Ahnung, bin erst eine Saison dabei. St. Louis scheint ne Macht zu sein.


Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
Boston trotz der PO Enttäuschung auf einem guten Weg. ist wie Magath bei WOB, bei 100 Spielern müssen einfach Treffer dabei sein.
San José aber das ist ja quasi ein Neuaufbau


Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
Malkin, Nash


Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
St. Louis
Malkin
Fucale
Malkin


2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
Am Anfang überhaupt nicht, da waren die PO weit weg. Am Ende der Saison lief es dann so gut, dass man davon ausgehen musste, in den PO was zu reißen. Das Erstrundenaus war dann enttäuschend.


Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?
Ganz bescheiden: Besser sein als letzte Saison sein!

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Die Scoring Lines sind fast perfekt, auch ohne Gaborik noch stark.


Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
Die Bug...ehm Hitting Line ist trotz Lucic nicht konkurrenzfähig, zumindest nicht für ganz oben.

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
Auf dem UFA-Markt gab es nur Absagen, Ziel war es die Hitting Line zu stärken.


Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
Wenn es schon nicht mit der Hitting Line klappt, werde ich vielleicht noch auf einen starken Angreifer in der 2nd Line bauen und die Hitting Line wird kürzer "treten"


Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
Die Abwehr ist sehr ausgeglichen besetzt, aber mit Oldie Kaberle ragte dennoch einer punktemäßig heraus. Im Angriff ist Malkin natürlich der größte Name. Meine Goalies sind eher Durchschnitt und durch Pot und Con Verhältnis nahezu gleichwertig.


Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
Ich will immer aktuelle Erfolge, man weiß nie wie lange man dabei ist, ob die Leitung durch einen Reset jeden Spaß nimmt oder sonst was. Aber auch mit aktuellen Erfolgen kann man das Team nachhaltig aufstellen. In Boston sieht es sehr gut aus, da kann man auch Trades wie Gaborik oder Byfuglien stemmen.


Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
Ich habe erst 3 Drafts mitgemacht, beim ersten hatte ich quasi Null Ahnung vom ganzen Spiel(NTEHL), hab aber sehr gut gezogen. Der Zweite war hier und ich habe nicht nach irgendwelchen Stars geschaut, sondern einfach die Lücken geschlossen. Drafts machen auf jeden Fall Spaß.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
Gregoire war eine dieser Lücken und wird für Boston ein spielstarker Center in der Hitting Line, damit sind die Center Posten auf Jahre gut besetzt. Mit Sweeney steht der Nachfolger für Komisarek bereit.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
Wenns das Gehalt zulässt werden gute Spieler geholt, die neben den Nachwuchsleuten den Titel holen dürfen.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?
- Sinnvolle, gezielte Verstärkungen
- Dauergast in den Playoffs
- Der Trophäenschrank muss nicht verstauben


Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
Ich bräuchte einen der alles kann. Vorne Punkten, hinten alles wegräumen und am besten noch selbst die Schüsse halten. Wer so einen hat, einfach mal anbieten.





3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
Viel Aktivität

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
Tradevetos

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
Bargeld, Koks,... alle volljährig? Keine Ahnung

Fühlst du dich in der SHL wohl?
joa


Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
Tradevetos


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?
Entweder der Florida weils da so heiß ist oder der ausm Norden


Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?
Die ganze Storchentruppe, hab ich bis heute nicht verstanden

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?
joe und raven, die beiden shopping queens


Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
Wie heißt der vom Champion noch gleich, Lucky Luke oder so

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
Da ich mit Eishockey  nicht viel am Hut habe, würde mir evtl nur der Manager nicht passen.

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
Deutscher Meister 2015


Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?
Heute geschlossen wegen Eis
[/quote]
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 15.12.13

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von ACDCseit1973 am So 29 Jun 2014, 15:44

GM: ACDCseit1973
Team: New Jersey Devils  New Jersey 


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
 Columbus   St. Louis   Vancouver 

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
 Chicago   Los Angeles   New Jersey   Tampa Bay   Toronto 

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
 Minnesota 

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
 San José 

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
 Philadelphia 

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
Positiv: Calgary   Carolina   Columbus   Dallas   New Jersey   St. Louis 
Negativ: Colorado   Philadelphia 
Konstant: Chicago   Detroit   Los Angeles   Ottawa   Tampa Bay   Vancouver 

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
Verstärkt: Columbus   Dallas   Florida   Minnesota   New Jersey   Vancouver 
Verschlechtert: Los Angeles   San José 

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?

Sidney Crosby

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
Stanley Cup:  Columbus 
Hart: Anze Kopitar
Vezina: Corey Crawford
Norris: Aaron Ekblad
Art Ross: Patrick Kane


2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?

Nein. Das Ausscheiden gegen Carolina war sehr enttäuschend.

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?

Eastern Conference Champion.

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Ausgeglichene Lines. Jede Reihe hat was auf dem Kasten.

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?

Goalies?!

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?

1-2 Spots waren zu füllen. Habe das Team durch 1-2 Signings/Trades ausgeglichener gemacht.

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?

Nein.

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?

Sturm: Patrick Kane
Abwehr: Aaron Ekblad
Goalies: Ausgeglichenes Duo, welches sicherlich nicht schlecht ist, aber mir fehlt ein richtiger Stargoalie.

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?

Eine gesunde Mischung aus beidem.

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?

Ich Drafte sehr gerne eigentlich, habe allerdings nicht immer lust zu scouten.

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?

Roland McKeown und/oder Valentin Zykov.

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?

Momentan ist es mir wichtig, aber sobald die Prospects im NHL Team spielen wird es wieder unwichtig und ich bau mir wieder ein luschen-Team zusammen, welches die Saison mit 10 Punkten absschließt.

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?

Im Osten die klare Nummer 1 werden und 1 Cup sollte schon rausspringen.

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?

John Gibson, da ich einen Stargoalie gebrauchen könnte.

3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?

Die aktiven GM's und Experten.

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?

Das viele rumgeheule.

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!

Cap bei 60 Mio. lassen.
Unretirement Regeln ändern/verschärfen.
H&G Regeln ändern/verschärfen.

Fühlst du dich in der SHL wohl?

https://www.youtube.com/watch?v=WjcR30j2Pzo

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?

Machen nen guten Job. 5 von 5 Kekspunkten.

4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?

Mischa. Warum? Darum  Finnland  !!

Welcher GM hat für euch am meisten eins an der Birne?

Bobcat  Exclamation  Exclamation  Exclamation  Exclamation  Exclamation  Exclamation  Exclamation  Exclamation  Exclamation  Exclamation 

Welche GM’s könntet ihr euch im real life gut als Paar vorstellen?

Saubermann und Gretzky
ACDCseit1973 und Tim1935.
ACDCseit1973 und Sabres90.
ACDCseit1973 und JoeCool37.

 Laughing  Laughing  Laughing 

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?

Tim1935 dieser ungehobelte Pflegel.

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?

 Philadelphia Flyers sind Sch****, waren Sch****, werden immer Sch**** sein .. egal mit welchem GM

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?

Kann nicht lesen.

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?

Spieler der LA Kings suchen nach der Finalniederlage gegen die Devils nach Ausreden. Das Wort Todesangst fällt.
Der Bullykreis im Staples Center wurde geklaut.
Fans der Flyers benehmen sich. Es gibt keine buh-Rufe.
Mischa beim Fremdgehen erwischt.
Bob McKenzie geplatzt.
Jonaffön Teffs und Dunkön Keeef klären deutsche Olympia Kommentatoren auf.
Tampas Jack Eichel wirkt in Pornos mit. JoeCool37 hält ihm die Stange.
Raven zum Twittergott ernannt.
ACDC zum Biergott ernannt.
Erik Gudbranson verletzt sich.
Hansi nimmt an einem Draft teil.
Oilers nehmen an den Playoffs teil.
Sitholl zum GM des Jahres gewählt.
Detroit tradet mit Colorado.
Metallica wird Offizielle SHL Band.

___________________________________________________________________________
avatar
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 24
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von PinkPunter am Mo 07 Jul 2014, 16:17

GM: PinkPunter
Team: Dallas Stars


1. Allgemeine Fragen

Welche 3 Teams sind für dich die größten Favoriten diese Season auf den Cup?
ST.LOUIS, COLUMBUS, TAMPA BAY

Welche anderen Teams könnten deiner Meinung nach auch noch eine Rolle spielen?
MINNESOTA, TORONTO

Welches Team wird kommende Season den größten positiven Sprung in der Tabelle machen?
MINNESOTA

Welches Team wird kommende Season den größten negativen Sprung in der Tabelle machen?
SAN JOSE

Welches Team hat für dich Stand jetzt die größten ’’Chancen’’ auf den 1st Overall Pick?
NASHVILLE, PHILADELPHIA

Lasse die bisherigen 6 SHL Season Revue passieren. Hier eine breitere Frage: Welche Teams haben sich in den 6 Jahren am besten entwickelt? Welche haben sich leider nach unten entwickelt? Und welche Teams konnten alle 6 Jahre konstant ihr Pensum halten?
DAS KANN UND MÖCHTE ICH NOCH NICHT BEURTEILEN - BIN ERST IN MEINER ZWEITEN SAISON

Welche Teams haben sich deiner Meinung nach seit der letzten Trade Deadline (also inkl. Trades während den Playoffs, Draft und UFA Phase) am besten verstärkt? Und welche Teams haben durch ihre ganzen Moves an Qualität im Kader verloren?
MINNESOTA +
SAN JOSE -

Falls du noch grob alle Moves im Kopf hast: Was war für dich der größte Name, welcher das Team gewechselt hat?
ICH GLAUB, DAS WAR TROTZ EINIGER PROMINENTER NAMEN SYDNEY CROSBY

Eine kleine Tipprunde – tippe spontan den SC Gewinner sowie die Gewinner der Hart Trophy (MVP), Vezina Trophy (bester Goalie), James Norris Trophy (bester Defender) sowie Art Ross Trophy (Topscorer).
HART: SIDNEY CROSBY
VEZINA: JACOB MARKSTOM
NORRIS: DION PHANEUF
ROSS: SIDNEY CROSBY

2. Fragen über dein Team

Kurzer Blick zurück: Warst du zufrieden mit der letzten Season deines Teams?
DER LETZTE MONAT WAR EINE KATASTROPHE – DA KONNTE ICH DEN SLUMP NICHT VERHINDERN! BIS DAHIN WAR ES RECHT ERFREULICH

Wie sehen (auch mit Blick auf Frage 1) dieses Jahr die Ziele aus?
TROTZ DER ABGÄNGE VON CROSBY UND KANE WIEDER DIE PLAYOFFS ERREICHEN

Was sind die Stärken in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
IN DER MANNSCHAFT: GUTE TIEFE, DIE BEIDEN TOP-LINES SIND RELATIV GLEICHWERTIG
IN DER FRANCHISE: VIELE DER LEISTUNGSTRÄGER SIND NOCH RECHT JUNG

Was sind die Schwächen in deiner Mannschaft bzw. Franchise?
MANNSCHAFT: LEADERSHIP IST RAR
FRANCHISE: IN DEN NÄCHSTEN BEIDEN DRAFTS KEINE PICKS

Sofern du in den letzten Wochen auf dem Trade- und UFA Markt aktiv warst – was waren deine Absichten bei allen Moves?
DIE QUALITÄT IN DER MANNSCHAFT UNGEFÄHR AUF DEM LEVEL DER VORSAISON ZU HALTEN BEI GLEICHZEITIGER VERJÜNGUNG UND VERBREITERUNG

Willst du Stand jetzt noch (evtl. dringend) etwas ändern? Wenn ja, was genau und warum?
NEIN

Wer ist dein Star in der Abwehr, im Sturm und wie gut schätzt du dein Goalieduo ein?
IN DER ABWEHR IST ES WOHL SPROUL, IM STURM TAVARES, AUF DAS GOALIEDUO BIN ICH SELBST SEHR GESPANNT (SOLLTE GERINGFÜGIG BESSER SEIN ALS IM LETZTEN JAHR – VOR ALLEM ZUM ENDE DER SAISON)

Was ist dir in deiner Franchise am wichtigsten: Der schnelle Erfolg oder lieber ein geduldiges Arbeiten mit einem Erfolg z.B. erst in 5 Jahren?
KONTINUIERLICHE ENTWICKLUNG OHNE IN DER GEGENWART ZU WEIT ZURÜCKZUFALLEN!

Wie wichtig sind dir in einer Franchise die Prospects? Und wie gerne draftest du?
PROSPECTS SIND SEHR WICHTIG, DRAFTEN TUE ICH DABEI NICHT SO GERN – DESHALB SIND DIE MEISTEN JUNGEN SPIELER UND PROSPECTS IMPORTIERT

Gibt es aktuell einen Prospect bei dir der künftig ein großer Name in der SHL werden könnte?
RYAN GROPP

Wie wichtig ist dir dein AHL Team und welche Philosophie steckt hinter dem Team?
NACHRÜCKER FÜR DIE PRO-MANNSCHAFT HERANBRINGEN

Wie sollen die nächsten 5 Jahre deiner Franchise verlaufen? Wohin soll der Weg gehen?
REGELMÄSSIG UM DEN DIVISIONSTITEL WENIGSTENS MITSPIELEN ZU KÖNNEN

Wenn du freie Wahl hättest – welchen SHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum?
MILAN LUCIC (WARUM IST WOHL OFFENSICHTLICH)


3. Fragen über die SHL

Was gefällt dir an der SHL am meisten?
SIE IST VOLL BESETZT

Was gefällt dir an der SHL weniger bis gar nicht?
DAS UN-RETIRING SYSTEM

Welche 1-3 Ideen hättest du für die SHL? 3 Stichpunkte/Schlagworte reichen!
UNRETIRING ZURÜCKFAHREN

Fühlst du dich in der SHL wohl?
JA

Wie bewertest du die Arbeit der LL und was könnte sie verbessern (abgesehen von Regeln)?
ALLES OK


4. Scherzfragen (nicht alles ernst nehmen, lustige Antworten erwünscht)

Wer ist der coolste GM hier und warum?
ES GIBT HIER SCHON EINIGE, DIE ICH GANZ GERN MAG – ABER COOLNESS IST DAFÜR KEIN ENTSCHEIDENER FAKTOR

Welcher GM versteht nix von seiner Arbeit und sollte sein Amt besser niederlegen?
PINKPUNTER

Welche Franchise könnt ihr aufgrund der Kombination Team/GM so rein gar nicht leiden?
JEDE FRANCHISE HAT DEN GM, DEN SIE VERDIENT

Welche Schlagzeile würdest du am liebsten über dein Team lesen?
CALDER UND JENNINGS- TROPHIES LANDEN IN DALLAS

Und über welche SHL Schlagzeile würdest du am meisten lachen?
UNRETIRING ZURÜCKGEFAHREN
avatar
PinkPunter

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.10.13

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Super Mario am Mo 29 Dez 2014, 23:33

Ist für diese Saison noch eine aktuelle Version des Fragebogens geplant?
Ansonsten hab ich schon überlegt, ob ich nochmal die gleichen Fragen beantworte, ohne Season-Interview fehlt irgendwie was. Sad

___________________________________________________________________________
avatar
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 34
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Re: SHL Season Interview 16/17

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten