"Picks gegen Funds" abschaffen?

SHL :: Archiv :: Allgemein

Nach unten

"Picks gegen Funds" abschaffen?

39% 39% 
[ 9 ]
26% 26% 
[ 6 ]
35% 35% 
[ 8 ]
 
Stimmen insgesamt : 23

"Picks gegen Funds" abschaffen?

Beitrag von Saytham1980 am Di 29 Jul 2014, 08:05

Moin zusammen.

Ich dachte mir ich mach zu dem Thema auch mal ne Umfrage auf um die allgemeine Meinung der Liga zu diesem Thema zu erfahren.
Vielleicht liege ich ja auch völlig falsch. Wink

Ich persönlich halte von "Funds gegen Picks"-Trades nicht wirklich viel. Um ehrlich zu sein gar nichts.
Ich spiel hier mal den "Realitätsjoker": In der NHL hab ich sowas auch noch nicht gesehen. Wink

Stimme daher für "Ja" weil ich denke, dass so vielleicht auch mal wieder Farmies in Trades involviert werden und ein Team wechseln, statt immer nur entlassen und vom UFA-Markt verpflichtet zu werden.

Die Umfrage läuft 14 Tage.

___________________________________________________________________________


[2013-14][37-36-9][83 Pts][13th in East][22nd in SHL] No Playoffs
[2014-15][54-24-4][112 Pts][1st in East][1st in SHL] Pittsburgh 0-4 , Presidents' Trophy
[2015-16][41-34-7][89 Pts][6th in East][16th in SHL] New Jersey 4-2 Pittsburgh
[2016-17][45-29-8][98 Pts][6th in East][9th in SHL] Islanders 1-4 Pittsburgh | Tampa Bay 2-4 Pittsburgh | Ottawa 0-4 Pittsburgh | Los Angeles 4-3 Pittsburgh
[2017-18][45-32-5][95 Pts][5th in East][11th in SHL] Ottawa 1-4 Pittsburgh | Montréal 2-4 Pittsburgh | Islanders 4-3 Pittsburgh

Homepage der Pittsburgh Penguins (SHL)
avatar
Saytham1980
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Ettlingen

http://penguins-shl.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: "Picks gegen Funds" abschaffen?

Beitrag von Tim1935 am Di 29 Jul 2014, 11:40

Hab für den Status Quo gestimmt. Mal abgesehen davon dass es irgendwann blöd ist wenn selbst Kleinigkeiten die sich nicht aufs Spiel auswirken reglementiert werden, muss man auch sehen dass der Wert von Fund variabel ist. Kurz vor und während der UFA Phase ist Fund gefragter als mitten in der Saison da die meisten Teams da schon im zweistelligen Millionen Betrag sind, dies würde eine eventuelle (und meiner Meinung nach unnötige) Reglementierung erschweren da man dies mit einbeziehen müsste Wink

___________________________________________________________________________


avatar
Tim1935

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 30.08.11

Nach oben Nach unten

Re: "Picks gegen Funds" abschaffen?

Beitrag von saubermann am Di 29 Jul 2014, 15:41

Bin selten mit Tim einer Meinung, aber ich sehe das genauso.

Wenn man das abschafft, dann macht das in meinen Augen nur Sinn, wenn gleichzeitig die Waiverpflicht für Farmies abgeschafft wird.
avatar
saubermann

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 14.12.13

Nach oben Nach unten

Re: "Picks gegen Funds" abschaffen?

Beitrag von Saytham1980 am So 10 Aug 2014, 15:24

10 Stimmen fehlen hier noch.  Wink 

___________________________________________________________________________


[2013-14][37-36-9][83 Pts][13th in East][22nd in SHL] No Playoffs
[2014-15][54-24-4][112 Pts][1st in East][1st in SHL] Pittsburgh 0-4 , Presidents' Trophy
[2015-16][41-34-7][89 Pts][6th in East][16th in SHL] New Jersey 4-2 Pittsburgh
[2016-17][45-29-8][98 Pts][6th in East][9th in SHL] Islanders 1-4 Pittsburgh | Tampa Bay 2-4 Pittsburgh | Ottawa 0-4 Pittsburgh | Los Angeles 4-3 Pittsburgh
[2017-18][45-32-5][95 Pts][5th in East][11th in SHL] Ottawa 1-4 Pittsburgh | Montréal 2-4 Pittsburgh | Islanders 4-3 Pittsburgh

Homepage der Pittsburgh Penguins (SHL)
avatar
Saytham1980
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Ettlingen

http://penguins-shl.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: "Picks gegen Funds" abschaffen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

SHL :: Archiv :: Allgemein

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten