Tanking in der SHL

Nach unten

Tanking in der SHL

Beitrag von Sabres90 am Sa 20 Aug 2011, 20:46

Liebe SHL Gemeinde,

jetzt einen Text über diese problematische Situation in der EHM Szene zu schreiben ist nicht sonderlich einfach, aber ich versuche, gesamtsprechend für die LL einige vernünftige Zeilen zu tippen.

Das Thema Tanking kennt jeder EHM GM, hat es in einer Liga schon einmal mit erlebt und in gewisser Weise sicherlich auch einmal angewendet Wink! Die große und vor allem problematische Frage für uns als LL ist: Was ist Tanking und was ist ein vernünftiger Rebuild?
Sollte ein Team von alten Spielern geprägt sein, die in 2 Jahren alle retiren, dann sollte keiner etwas sagen, wenn man auch Stars für Picks und Prospects ziehen lässt, damit man in seinem Team einen Umbruch einläuten kann und die Franchise auf junge und gesunde Beine gestellt wird. Gegen diese Art des Umbruchs hat auch die LL nichts, zumal viele GM's hier in einer anderen Liga sicher schon einmal ihr Team in einen Rebuild stecken musste. Stellt man dann junge, teils noch nicht fertig entwickelte Spieler auf's Eis, dann ist das sicherlich auch eine Maßnahme des Rebuilds.
Es ist dann aber sicherlich kein Rebuild mehr, wenn man auf Teufel komm rauß Spieler für Eier und Speck verschleudert, auch wenn man z.B. nur 3 Spieler über 30 hat und ein Rebuild absolut unnötig ist. Ebenfalls nicht unter Rebuild zu verstehen ist, dass man bewusst schlechtere (und damit natürlich in gewisser Weise auch noch komplett ungeeignete Prospects aufstellt, z.B. ein Spieler mit den Werten 50-47) Spieler aufstellt, um als Konsequenz ganz hinten zu landen, sich die größte prozentuale Chance auf den 1st OA sichert und sich dann damit den besten Star von morgen. Auch wäre es merkwürdig, wenn man z.B. den deutlich schlechteren Goalie aufstellt, der miese Stats bringt und man weiterhin am ihm festhält. Auch würde man sich über Linetaktiken wundern, die dann zusätzlich nicht so wirken, als ob man ein Spiel gewinnen möchte. Ebenso würde uns nachdenklich machen, wenn man besseren Spieler bis hin zu Stars nur wenig Eiszeit gibt, deutlich schwächer geskillten Spielern aber viel mehr Eiszeit gibt. Man kann also sagen, dies sind alles Punkte, die darauf schließen lassen, dass man ein Spiel nicht zwingend gewinnen möchte. Es ist sicherlich eine Gradwanderung, bei dem einen GM einen vernünftigen und ordentlichen Rebuild zu erkennen und dem anderen GM eventuell Tanking zu unterstellen. Zieht ein Team einen normalen Rebuild durch, wird die LL natürlich nicht eingreifen und belässt die Freiheiten eines GM's so. Wittert die LL allerdings eine Form von Tanking, wird sie eingreifen und dann über Sanktionen entscheiden.

Die LL ist sich des schwierigen Themas bewusst und versucht auch so wenig wie möglich bei einem Rebuild oder in die Handlungsfreiheit eines GM's einzugreifen. Sollten wir aber merken, dass ein Team bewusst Maßnahmen in Kauf nimmt, die sich bewusst negativ auf das Team auswirken, greifen wir ein. Denn das ist dann keine Handlungsfreiheit mehr, sondern das wäre besonders den GM's gegenüber unfair, die einen klassischen und nachvollziehbaren Rebuild durchführen.

Wir wollten diesen Punkt nicht ins Regelbuch aufnehmen, da es sich in unseren Augen nicht um eine Regel handelt, sondern mehr um eine kleine Verwarnung, aber auch gleichzeitig um eine Bitte, dass hier die Fairness eines der obersten Gebote bleibt.

Bei Fragen oder Diskussionsstoff folgenden Thread verwenden: http://slapshothockeyleague.forumieren.org/t6-regeldiskussion

Herzlichste Grüße,
eure LL!

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten