Das SHL Regelbuch

Nach unten

Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:38

01. Grundsätzliche Regeln

..:: 1.1 Was ist die SHL?
Die SHL ist eine NHL Online Simulations-Liga, basierend auf dem Eastside Hockey Manager 1.6, mit dem alle Spiele simuliert werden. Die SHL umfasst die 30 Teams Original Teams der NHL. Alle Teams können von Teilnehmern der SHL übernommen werden. Jeder Teilnehmer (GM) der SHL muss das Programm bei sich installiert haben. Eine Anleitung zur Installation gibt es im Unterforum „Bekanntmachungen der Ligaleitung“. Zum Start der SHL werden alle Kader der Teams die Spieler beinhalten, die zum Start der echten NHL Saison 2010/2011 in den jeweiligen Teams gelistet sind. Der Bezugspunkt für die Kaderzusammenstellung ist die Tradedeadline 2011, um genau zu sein haben die Kader den Stand vom 28.02.2011

..:: 1.2 Was muss ich als GM der SHL beachten?
Jeder GM der SHL ist für seine Franchise verantwortlich. Diese besteht neben dem NHL Team auch aus dem FARM Team und den Prospects. Es ist absolut notwendig, dass Teilnehmer der SHL aktiv an der Liga teilnehmen. Neben dem regelmäßigen Einsenden von Lines und Anweisungen umfasst die aktive Teilnahme auch die regelmäßige Anwesenheit im Forum, die Teilnahme am Draft, das Beantworten von Tradeanfragen (auch “kein Interesse” ist eine Antwort!) und am weiteren Ligageschehen. Ein Messenger wie ICQ oder MSN ist wünschenswert, aber nicht Pflicht. Trades und andere Dinge können auch im Forum per PN ausgehandelt werden. Die Aktivität der einzelnen GMs wird von der Ligaleitung überprüft und führt ggf. bei längerer Abwesenheit ohne vorherige Abmeldung zur Entlassung.

..:: 1.3 Fairness
Bitte vergesst nicht, dass es sich bei der SHL nur um ein Spiel handelt. Die SHL soll möglichst allen GMs Spaß machen. Die GMs sollten sich untereinander respektieren und fair behandeln. Ebenso wird jede Art von Manipulationsversuchen nicht toleriert.

..:: 1.4 Simulationen
Pro Woche gibt es in der SHL zwei Simulations-Termine. Montags und Donnerstags. Es werden immer 7 EHM Tage simuliert (Ausnahmen werden im Forum angekündigt). Die Lines und Anweisungen müssen montags und donnerstags immer bis 19 Uhr gesendet werden. In den Playoffs wird jeweils jeden Tag ein Spiel pro Team gesimt, selbiges gilt für die Spiele in der Preseason.
Alle Lines und Anweisungen müssen an shl.lines@yahoo.com (siehe auch Punkt 0.2 Lines)!
Simmer am Montag = Daniel
Simmer am Donnerstag = JoeCool37/raven

..:: 1.5 Die Ligaleitung
besteht aus folgenden GM’s (Stand 26.07.2014):

..:: Sabres90 = Administrator + Kontrolle der Goalies

..:: JoeCool37 = Simmer (Donnerstag)

..:: raven = Simmer (Donnerstag) + Kontrolle Finanzen + Taktiken

..:: Saytham1980 = zusätzlicher Kontrolleur aller Regeln

..:: DonPommes = AHL Verantwortlicher



..:: 1.6 Inaktivität eines GM’s
2 reale Wochen kein Forenbesuch/keine Lines geschickt hat eine Verwarnung zur Folge (natürlich nur wenn man sich vorher nicht abgemeldet hat), nach der Verwarnung hat man 1 Woche Zeit sich zurückzumelden. Passiert das nicht, dann wird die Franchise wieder freigegeben


Zuletzt von Sabres90 am Mo 29 Dez 2014, 10:01 bearbeitet; insgesamt 26-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:41

02. Lines

..:: 2.1 Lines einsenden
Bei jeder Simulation sollten Lines und Anweisungen von den GMs eingesendet werden (auch ein “Bitte selbe Lines verwenden” ist eine Anweisung).
Schickt die Lines bitte als Email mit eurem Teamnamen im Betreff, im Anhang ein ZIP oder RAR-File mit den Lines und den Anweisungen in der Email an shl.lines@yahoo.com.
Lines können aus dem EHM exportiert werden und bestehen aus 4 Sturmreihen, 3 Verteidigerreihen, 2 Torhütern (Starter + Backup), 2 Powerplay Reihen und 2 Unterzahlreihen. Es sollten außerdem in den Anweisungen Ersatzspieler genannt werden, damit der Sim-Leiter bei Verletzungen reagieren kann. Auch für das FARM-Team sollten Lines eingeschickt werden. Sollte ein GM keine Lines einsenden, werden für ihn die letzten Aufstellungen verwendet. Ist dies nicht möglich werden “Computer Lines” verwendet, ebenso wenn keine oder nicht ausreichende Ersatzspieler genannt wurden.
Lines müssen eindeutig eurem Team zuzuordnen sein. Bitte benennt sie möglichst mit eurem Teamnamen wie folgt:
anaheim.lns (NHL Team)
oder
anaheimfarm.lns (FARM Team)
Solltet ihr für die einzelnen Spiele getrennte Lines benutzen wollen, dann gebt bitte das Spiel in den Dateinamen an:
anaheim_washington.lns
oder
anaheimfarm_washington.lns

Falsche oder nicht korrekte Angaben können nicht eingearbeitet werden.

Ein neuer GM muss spätestens bei seiner zweiten Simulation Lines und Anweisungen einschicken. Ansonsten verliert der GM sein Team wieder.

..:: 2.2 Line Taktik Beschränkungen
- Die „Hit & Grind“-Taktik ist komplett verboten
- Ansonsten gibt es keinerlei Vorschriften und Beschränkungen im Taktikbereich
Regelverstöße werden wie folgt geahndet:
1. Verstoß: 2 Mio. $ Strafe
2. Verstoß: 1 Sim mit Autolines
3. Verstoß: 2 Sims mit Autolines
4. Verstoß: Ausschluss aus der SHL
Entdeckt der Simleiter den Verstoß vor der Sim, ändert er die Taktik. Die Strafe muss dennoch bezahlt werden. Wird der Verstoß erst hinterher entdeckt, wird zusätzlich in der folgenden Sim der Feldspieler mit höchstem OA-Wert gesperrt!

..:: 2.3 Goalie Limits
Jeder Goalie darf maximal 65 Regular Season Spiele machen (NHL, AHL bzw. NHL + AHL Goalieeinsätze darf also nie höher als 65 Spiele betragen)!

Absolviert ein Goalie mind. 1 Spiel mehr als erlaubt, wird er sofort gesperrt. Diese Sperre gilt auch in eventuellen Playoffs. Außerdem wird der betreffende Goalie zum Start der neuen Regular Season doppelt so lange gesperrt, wie er in der vergangenen Spielzeit zu viele Spiele gemacht hat (z.B. 2 Spiele mehr = 4 Spiele Sperre in der neuen Reg. Season).
Sollte der GM den betreffenden Goalie allerdings aus dem Team entfernen (egal auf welchem Wege), so wird die ausgesprochene Strafe auf den neuen Starter übertragen. Die LL wird dann grundsätzlich den Goalie mit den besseren Skills als neue No.1 betrachten.


Zuletzt von Sabres90 am Fr 28 Nov 2014, 17:41 bearbeitet; insgesamt 12-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:43

03. Trades

..:: 3.1 Wie meldet man einen Trade?
Ein abgewickelter Trade muss im Trade-Forum gepostet und von beiden Seiten begründet und bestätigt werden. Wer möchte kann auch angeben, ob ein Trade vor oder nach der aktuellen Sim eingearbeitet werden soll.
Bitte postet neben den beteiligten Teams und den Spielern oder Picks auch Informationen zu den Spielern (Alter, DEF, OFF, OA, Vertrag usw.). Das erleichtert dem Ligateam die Arbeit ungemein. Bei einem Pick muss immer die Runde, das Team und die Jahreszahl mit angegeben werden.
Beispiel:

To Anaheim Ducks
Name eines Spielers, 31 Jahre, 73 DEF/72 OFF/71 OA, 2 Jahre Vertrag für 1 Mio.
1st WSH 10

To Washington Capitals
Name eines Spielers, 20 Jahre, 67 DEF/65 OFF/68 OA, 3 Jahre Vertrag für 0,65 Mio.

..:: 3.2 Trade Einschränkungen und Vetos
In Trades ist es nicht erlaubt Spieler per Optionen nach einer bestimmten Zeit wieder zurück zubekommen. Ebenso müssen Spieler min. 1 komplette Saison bei einer anderen Franchise gespielt haben, ehe sie wieder zurück zur Franchise, die den Spieler tradet, zurück wechseln können.

Trades mit verletzten Spielern sind erlaubt.
Leihgeschäfte sind verboten!

Trades mit Teams ohne GM sind erlaubt, auch für Mitglieder der LL.
Es gibt keine Vetos mehr bei Trades von GMs die schon mindestens 2 Season EHM Erfahrung haben.
Die Ligaleitung wird bei Trades nur einschreiten, wenn es sich um ein extremes Ungleichgewicht handelt.

Neulingen wird empfohlen sich bei der Ligaleitung im Vorfeld zu informieren, ob ein Trade fair ist. Ein grundsätzliches Tradeverbot für neue GM’s gibt es nicht, jedoch wird die LL bei seinen ersten Trades dann genauer hinschauen.

Nachdem der letzte Tradepartner den Deal bestätigt hat, wird ein Trade rechtskräftig und darf vom Simleiter ins File eingebaut werden.

..:: 3.3 Future Considerations und Conditions
Future Considerations sind Picks, die im EHM noch nicht gelistet sind, weil sie spätere Jahre betreffen. Solche Picks dürfen in Trades nicht verwendet werden! Es dürfen nur Picks getraded werden, welche im EHM sichtbar sind!
Conditions sind beispielsweise Picks, die von Erfolgen von Teams oder Spielern abhängig sind (Bsp. Aus einem 3rd wird ein 2nd Round Pick, wenn sich das Team für die Playoffs qualifiziert). Diese müssen mitgepostet werden und wenn sich entschieden hat, wie eine Condition ausgeht, sollte dies im Forum mitgeteilt werden.

..:: 3.4 CON/POT Drops und Boosts
Während der SIM kann es durch verschiedene Ereignisse (Trade, Zufälliges etc.) zu einem Consistency oder Potenzial Drop eines Spielers kommen. Dieser Wert kann bei einem solchen Vorfall auf Antrag bei der LL wieder auf den alten Wert zurückgesetzt werden. Die LL wird diese Werte jedoch nicht eigenständig korrigieren. Ebenso kann es passieren, dass ein Spieler einen Consistency Boost bekommt. Dieser wird ebenfalls wieder korrigiert. Eine Ausnahme stellt der Boost vom Potential dar (am Booster Day), dieser Potenzialansteig wird nicht rückgängig gemacht.
Ändert sich der Spielertyp (Enforcer, All-Around, Playmaker, ...), kann per Anfrage an die LL der ursprüngliche Spielertyp des Spielers ebenso wiederhergestellt werden.

..:: 3.5 Waiven von No Trade Klauseln
Jeder GM darf einmal pro Saison eine NTC waiven (aufheben), welche schon im Ursprungsfile aus der Realität übernommen wurde. Handelt es sich um eine NT, welche ingame vom GM selbst an den Spieler gegeben wurde, dann kann man diese NT nicht waiven und bleibt bis Vertragsende verbindlich.
Nach dem Trade eines Spielers mit NTC (NTC wurde gewaivt) kommt die NTC beim neuen Team wieder in den Vertrag.
Will das neue Team diesen Spieler auch traden, dann muss diese NTC erneut gewaivt werden.

..:: 3.6 Trades mit auslaufenden Verträgen
Ist ein Spieler in einem Trade beteiligt, dessen Vertrag ausläuft, muss dieser erst einen neuen bekommen, damit er getraded werden kann. Vergisst dies ein GM und der Vertrag kommt nicht mehr rechtzeitig zustande, wird der Spieler logischerweise UFA und der Trade zerfällt.
Überdies ist das manuelle Verschieben von Spielern mit auslaufenden Verträgen verboten.


Zuletzt von Sabres90 am Mi 17 Dez 2014, 19:19 bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:44

04. Finanzen

..:: 4.1 Salary Cap Limit
In jeder SHL-Saison gibt es ein Salary Cap Limit von ( wird bekannt gegeben). In den ersten Jahren wird der Cap manuell festgelegt. Keine Franchise darf für ihre Spieler mehr an Gehalt ausgeben. Ihr findet den Wert für eure Franchise im Spiel unter “Finances”. Die Ligaleitung behält sich vor das Limit vor einer Saison zu verändern, sofern es für die Liga sinnvoll ist. Sollte ein Team durch einen Trade kurzfristig über das Limit kommen, muss ein GM dafür sorgen, dass bei der nächsten Sim das Limit wieder eingehalten wird. Auch der Floor darf nicht unterschritten werden.

Aktueller Cap: 60 Millionen $
Aktueller Floor: 50 Millionen $


..:: 4.2 Ausnahmen
Der Cap muss vom 1. Spiel der Regular Season an bis zum letzten Spiel der Regular Season eingehalten werden. Ab den Playoffs bis einschließlich der Pre Season ist eine Capüberschreitung ohne Konsequenzen erlaubt!

..:: 4.3 Strafen
Während der Regular Season gilt: Wer 2 Sims in Folge über dem Cap ist, bekommt eine Strafe in Form einer Entlassung eines NHL Spielers. Zu Beginn der Regular Season gewährt die LL den GM's aber 3 Sims Zeit, um alles ins Reine zu bringen. Das bedeutet: Befindet sich ein GM mit Upload der 3. Regular Season Sim immer noch über dem Cap, bekommt er eine Strafe, die ebenfalls in Form einer Entlassung eines NHL Stammspielers durchgeführt wird. Die Entlassung eines Spielers wird dann so gewählt, dass sie ein Team auf Dauer nicht schadet, aber zum Zeitpunkt der Entlassung dem GM weh tut! Entlasse Spieler können von allen GM's während der laufenden Season nicht mehr verpflichtet werden.
Selbige Zeitvorgabe gilt natürlich auch bei Nichteinhaltung des Floors. Bei einer Strafe wird hier ebenfalls ein NHL Stammspieler entlassen und im Gegenzug ein schlechterer Spieler mit den für den Floor benötigten Konditionen eingestellt. Auch hier darf der entlassene Spieler von keinem GM während der laufenden Season verpflichtet werden!

..:: 4.4 Fund
Der Fund darf niemals unter -5 Mio. sinken. Ansonsten müssen die Finanzen durch einen Trade ausgeglichen werden. Zudem gilt: wessen Fund sich im Minusbereich befindet, der darf keine Spieler signen oder Verträge verlängern!


Zuletzt von Sabres90 am Di 20 Aug 2013, 12:43 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:46

05. Verträge

..:: 5.1 Einschränkungen
Das maximale Salary für einen Spieler beträgt 9,5 Mio.$, das Minimale beträgt 525.000$

Eine Bonuszahlung darf max. die Hälfte des Salaries betragen (Bsp.: Jaromir Jagr kassiert 8 Mio.$ Gehalt, die Bonuszahlung darf max. 4 Mio.$ betragen). Ausnahme sind Goalies mit einem OA-Wert von max. 75! Hier dürfen Bonuszahlungen so hoch sein wie das Salary!

Spieler bis einschließlich 28 Jahren dürfen nur maximal Dreijahresverträge bekommen. Überdies sind zusätzliche Optionen (NT, TO, PO) verboten. Einzig die Two Way Option darf benutzt werden.
Mit Spielern ab 29 Jahren gelten die gleichen Vertragsbedingungen wie bei Spielern u29, also sind auch hier die TO und PO verboten, allerdings darf der Vertrag hier länger als 3 Jahre gehen.
Die No Trade Klausel (NT) darf erst bei Spielern ab dem 30. Lebensjahr vergeben werden!
Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 6 Jahre (mehr ist auch im EHM nicht möglich).

Prospects dürfen während des Trainingscamps nicht unter Vertrag genommen werden. Nur vorher oder nachher (Bug im Spiel).
Für Prospects gilt folgende Gehaltsstaffelung:
1st - 5th Overall = 2,5 Mio.
6th - 15th Overall = 1,5 Mio.
16th - 30th Overall = 1 Mio.
31st - 150th Overall = 0,525 Mio.

Vertragsverlängerungen sind erst ab dem 1.1. (ingame) möglich.

..:: 5.2 Wie sendet man Vertragsverlängerungen?
Vertragsverlängerungen und Signings von Prospects müssen in der Email aus folgenden Angaben bestehen: Spielername, Vertragslänge, Salary, Bonus, (Options).
Falsche Angebote oder Angebote mit fehlenden Werten werden nicht eingearbeitet.


Zuletzt von Sabres90 am Fr 15 März 2013, 13:07 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:48

6. UFA/RFA

..:: 6.1 Allgemein
-  Ein „UFA“ ist ein vertragloser Spieler, an dem kein Team irgendwelche Rechte besitzt.
-  Ein Angebot an einen „UFA“ ist immer im Forum bekanntzugeben.
- Vom ersten Spiel der Regular Season bis zur Trade Deadline werden alle eingereichten Angebote an „UFA’s“ ohne Fristen und mit sofortiger Wirkung eingearbeitet, d.h. ein Überbieten ist in dieser Zeit nicht mehr möglich!
- Einem europäischen Spieler darf ab dem ersten Spiel der Regular Season nur noch ein Angebot unterbreitet werden, wenn er nicht bei einem Team in Europa unter Vertrag steht.
- Nach Ablauf der Trade Deadline sind sämtliche „UFA“-Aktivitäten (gilt auch für den Staff) stillgelegt und der Markt öffnet erst wieder am 29 August mit der „UFA“-Phase  
- Es sind die allgemeinen Vertragsregeln zu beachten
- Jeder GM sollte sich seiner Budgetsituation jederzeit bewusst sein und seinen Kader so planen bzw. dementsprechend nur das bieten, wie es die Finanzvorgaben während Regular Season und Playoffs zulassen
- Achtung: Wer mit seinem Fund im Minus ist, darf auch nicht mehr mitbieten! Erst wer mit seinem Fund wieder im positiven bereich ist, darf auf einen UFA Spieler bieten!

..:: 6.2 UFA/RFA
- Der Beginn der „UFA“-Phase in der Off Season wird durch die Ligaleitung bekanntgegeben.
- Die UFA Phase wird in zwei Phasen abgehalten - Phase 1 = geheim ... Phase 2 = offen
- In der geheimen (1.) Phase schickt ein GM nach Eröffnung des UFA Marktes seine Angebote an Spieler/Staffs mit korrekten Angaben an die bekannte SHL Adresse! Diese Phase dauert nach Eröffnung des Marktes 2 Tage (= 48 Stunden), anschließend schließt der Markt für ein Tag
- In der offenen (2.) Phase postet ein GM nach Öffnung des Marktes sein Angebot an einen bestimmten Spieler im Forum. Dieses Angebot bleibt 24h aktiv. In dieser Zeit kann jeder GM ein Angebot an diesen Spieler abgeben.  
- Damit eine Bidding-Phase für einen Spieler abgeschlossen ist, darf dieser während 12 Stunden kein Angebot erhalten haben. Die Frist verlängert sich automatisch, sobald kurz vor Fristablauf ein neues Angebot eingeht (Bsp: Angebot nach 24h = totale Angebotsdauer von 36h).
- Jedes Angebot (und in Phase 1 jede E-Mail) ist verbindlich und darf nicht zurückgezogen werden.
- Ein verpflichteter Spieler darf in seiner ersten Saison nur nach Trading-Deadline entlassen werden.
- Vom UFA-Markt verpflichte Spieler mit 1 Jahresverträgen dürfen erst nach der Tradedeadline verlängert werden.
- Die LL wird den UFA Markt jedes Jahr leicht überarbeiten, um ihn etwas interessanter zu gestalten
- Sollte es zu der Sachlage kommen, dass 2 oder mehr GM's auf denselben Spieler das Maximalgebot bieten, entscheidet der UFA Leiter per Losverfahren, welches Team den Zuschlag bekommt!

..:: 6.3 RFA
Vertragsangebote an RFAs (Restricted Free Agents) können von der Franchise, bei der die Rechte liegen, ganz normal zu einer Simulation als Anweisung in der Email abgegeben werden.
RFAs können aber auch andere GMs, bei denen die Rechte nicht liegen, Angebote machen. Das Vorgehen ist genauso wie bei den UFAs. Allerdings bekommt die Franchise, bei der die Rechte liegen nach Ablauf der 48 Stunden Frist das höchste Gebot mitgeteilt und erhält die Chance es auszugleichen und damit den RFA bei sich zu behalten.
Sollte ein RFA zu einer anderen Franchise wechseln, so müssen Kompensationen an die Franchise gezahlt werden, bei der die Rechte liegen. Diese sehen wie folgt aus, abhängig von dem Gesamtangebot (Gehalt + Bonuszahlung):
1.020,348 Mio. $ oder weniger................keine Kompensation
über 1.020,348 Mio. $ bis 1.545,981 Mio. $.........3rd Round Pick
über 1.545,981 Mio. $ bis 3.091,963 Mio. $..........2nd Round Pick
über 3.091,963 Mio. $ bis 4.637,944 Mio. $..........1st Round Pick + 3rd Round Pick
über 4.637,944 Mio. $ bis 6.183,925 Mio. $..........1st Round Pick + 2nd Round Pick + 3rd Round Pick
über 6.183,925 Mio. $ bis 7.729,907 Mio. $..........2 1st Round Pick + 2nd Round Pick + 3rd Round Pick
über 7.729,907 Mio. $.................................4 1st Round Picks


..:: 6.4 UFA Biding für andere Teams
Für Teams, die im Spiel eigentlich nicht für einen UFA bieten können, weil der Spieler meint, dass das Team zu schlecht sei, ist es möglich das Angebot über ein anderes Team abzugeben. Dazu müsst ihr euch ein anderes Team suchen, dass für euch bietet. Bei erfolgreichem Gebot des Vertretungsteam wechselt der Spieler dann für eine entsprechende Kompensation (Verhandlungssache der beiden GM’s) zu eurem Team.
Es ist aber nicht erlaubt, dem Spieler via Fremdbidding eine NT Klausel anzubieten. In diesem Falle kann der Spieler ja aufgrund dieser Option nicht getraded werden und darf auch nicht per manuelles Verschieben zum ''eigentlichen'' Team wechseln.


Zuletzt von Sabres90 am Mi 20 Feb 2013, 15:51 bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:48

7. Waivers / Waiver Draft

..:: 7.1 Waiver
Ein Spieler, der vom NHL-Team ins Farmteam geschickt wird (“Demote”) und 25 Jahre oder älter ist, muss über den Waiver. D.h. er wird für reale 48 Stunden auf die Waiverliste gesetzt und kann von einem anderen Team geclaimt werden. Diese Spieler müsst ihr bitte im Forum unter “Waiver” posten, damit die anderen GMs wissen, welche Spieler sie claimen können. Nur Spieler, die nicht geclaimt werden kommen auch tatsächlich bei dem Ziel-Team an. Diese Regelung gilt vorerst nur einmalig für die Season 2010/2011.
Der Waiver ist nach der Deadline inaktiv, jedoch werden im Sommer (zur Preseason) die AHL Spieler ins NHL Team geholt, welchen einen Strich durch ihren Namen haben (z.B. G Anton Khudobin aus Boston). So haben Spieler aus der AHL eine Chance, von anderen Teams geclaimt zu werden und ihre Karriere in der NHL fortzusetzen.

..:: 7.2 Claim
Mit einem Claim kann man einen Spieler von der Waiverliste ziehen, so dass er in eurem Team verfügbar ist. Claims müssen auch im Forum gepostet werden. Gibt es mehrere Claims auf einen Spieler bekommt das aktuell schlechter platzierte Team den Spieler. In der Preseason sowie bis zum bis 31.10. wird die Abschlusstabelle bei mehreren Claims der letzten Regular Season genommen. Ab 1.11. bezieht sich das Waiverranking auf die aktuelle Tabelle. Hier gilt wieder, dass das schlecht platzierteste Team den Spieler erhält. Anschließend muss ein geclaimter Spieler min. 1 Monat (im Spiel, also 4 Sims) im NHL-Team verbleiben, ehe er wieder über den Waiver geschickt oder getradet werden kann. Sollte diese Regel nicht eingehalten werden wird der Spieler automatisch entlassen und UFA.
Es zählt der Tabellenstand, der sich nach der 48 Stunden Frist ergibt. Sprich wenn ein Team X einen Claim auf Spieler Y setzt nach 5 Stunden, kann sich dieses Tabellenbild event. noch ändern und ein anderes Team bekommt die Rechte an Spieler Y.


Zuletzt von Sabres90 am Mo 16 Jan 2012, 11:31 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:50

08. Retire und Unretire

..:: 8.1 Vorgehen zum Unretirement
Jeder Spieler hat grundsätzlich ein Unretire in seiner Karriere frei.
Jeder GM hat das Recht einen Antrag auf einer zweites Unretire für einen Spieler zu stellen. Dies ist aber nur für Stars bzw. Leistungsträger möglich. Die LL wird sich bei 2. Anträgen mit dem Spieler auseinandersetzen und gemeinsam entscheiden. Faktoren sind dabei das Skillset sowie die Statistiken eines Spielers. Ein 3. Unretire ist nicht möglich und sämtlich Anträge werden abgelehnt.
Die LL bittet die GMs ihre Unretireanträge so früh wie möglich im entsprechenden Thread zu stellen. Zu späte Anträge könnten entsprechende negative Folgen haben.
Es gibt zwei Deadlines zum Stellen der Anträge:
1. Ende der Regular Season --> die bis dahin beantragten Spieler werden bei Entscheid auf Unretirement gleich oder während den Playoffs eingebaut
2. Draft --> die bis dahin beantragten Spieler werden bei Entscheid auf Unretirement nach dem Draft eingebaut, allerdings muss damit gerechnet werden, dass neue Verträge dann erst nach dem Seasonübergang angenommen werden!
Spieler, die endgültig retiren, werden aus dem File gelöscht (siehe aber hierzu Punkt 8.2)!

..:: 8.2 Retirte Spieler werden Staffies
Sollte ein Spieler zurücktreten, den man aber aus persönlichen oder leistungstechnischen noch weiterhin im File haben will, kann man einen Antrag darauf stellen, dass der Spieler zu einem Staffie umgebaut wird und so dem Team erhalten bleibt. Natürlich sollte das nicht mit jedem x-beliebigen Spieler passieren, der einmal 20 Spiele für eine Franchise gemacht hat, das sollte klar sein. Wir wollen, dass auch nur die wirklich großen Spieler und Franchisegesichter als Staffie im File bleiben. Die LL entscheidet von Fall zu Fall, ob der Spieler Staffie wird oder nicht. Als kleine Faustregel: Hat ein Spieler mindestens 8 Jahre für diese Franchise gespielt, sollte das Umändern zum Staffies diskussionslos über die Bühne gehen. Hat ein Spieler 5 oder 6 Jahre dort gespielt, aber fantastische Leistungen gebracht, sollte auch das keine Umstände machen. Wir wollen nur, dass keine 0815 4th Liner zur Staffie Beantragung geschickt werden. Retired ein großer Spieler und ein GM stellt keinen Antrag auf eine Stafferstellung, kann die LL dies auch eigenmächtig machen und diesen Spieler in den Staff UFA Pool verschieben.


Zuletzt von Sabres90 am Fr 28 Nov 2014, 17:44 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:53

09. Staff

..:: 9.1 Staff Member
Jedem GM ist freigestellt ob und wie viele Staff-Member er in seiner Organisation haben möchte.
Ein Angebot an einen vertraglosen Staff-Member ist während der laufenden Saison immer im Forum bekanntzugeben.
Es herrscht grundsätzlich Vertragsfreiheit.
Vom ersten Spiel der Regular Season bis zur Trade Deadline werden alle eingereichten Angebote an vertraglose Staff-Member ohne Fristen und mit sofortiger Wirkung eingearbeitet.

..:: 9.1 UFA Phase
- Der Beginn der „UFA“-Phase in der Off Season wird durch die Ligaleitung bekanntgegeben.
- Die UFA Phase wird in zwei Phasen abgehalten - Phase 1 = geheim ... Phase 2 = offen
- In der geheimen (1.) Phase schickt ein GM nach Eröffnung des UFA Marktes seine Angebote an Spieler/Staffs mit korrekten Angaben an die bekannte SHL Adresse! Diese Phase dauert nach Eröffnung des Marktes 2 Tage (= 48 Stunden), anschließend schließt der Markt für ein Tag
- In der offenen (2.) Phase postet ein GM nach Öffnung des Marktes sein Angebot an einen bestimmten Spieler im Forum. Dieses Angebot bleibt 24h aktiv. In dieser Zeit kann jeder GM ein Angebot an diesen Spieler abgeben.
- Damit eine Bidding-Phase für einen Spieler abgeschlossen ist, darf dieser während 12 Stunden kein Angebot erhalten haben. Die Frist verlängert sich automatisch, sobald kurz vor Fristablauf ein neues Angebot eingeht (Bsp: Angebot nach 24h = totale Angebotsdauer von 36h).
- Jedes Angebot ist verbindlich und darf nicht zurückgezogen werden.
- Sollten mehrere GM's auf einen Staff bieten, wird aus EHM-technischen Gründen nur das beste Angebot eingebaut. D.h. sollten 2 GM's die gleiche Summe bieten wird nur das Angebot mit der längeren Vertragslaufzeit eingebaut! Sollten zwei GM's die identische Offer (Gehalt, Laufzeit) abgeben, wird logischerweise das zuerst eingegangene Angebot eingearbeitet!


Zuletzt von Sabres90 am Di 30 Jul 2013, 17:13 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Do 17 März 2011, 14:56

10. Der Draft

..:: 10.1 Allgemeine Draft Infos
Am Ende jeder Saison wird im Chat der Draft abgehalten. Wer am Draft nicht teilnehmen kann, muss eine Stellvertretung organisieren.
Wer unentschuldigt fehlt, wird wie folgt bestraft: Von der aktuellen Draftposition wird jener Spieler gezogen, welcher mindestens 15 Stellen weiter hinten liegt (1. Runde). Ab der 2. und jeder weiteren Runde wird man nach gleichem System um 10 Stellen bestraft. In der 4. und 5. Runde wird der höchste CSB-Spieler gezogen.
Wir legen allen GM’s nahe, am Draft teilzunehmen, da man dort die Zukunft seines Teams bildet.
Der vom EHM erstellte Draft wird von einer Draft Task Force überarbeitet.

..:: 10.2 Draft Lottery
Die 14 Teams, die die Playoffs verpasst haben nehmen an der Draft Lotterie teil. Der Sieger dieser Lotterie erhält automatisch den 1st OA Pick. Alle anderen Positionen der Teams richten sich nach dem Abschneiden in der abgelaufenen Saison:
Für die 1st Runde:
1. bis 14. Nicht für die Play-offs qualifizierte Teams
15. bis 26. Play-off-Teilnehmer, die in den ersten beiden Runden ausgeschieden sind
27. und 28. Finalisten der Conference Finals
29. Stanley Cup-Finalist
30. Stanley Cup-Sieger
die Runden 2-5 werden nach den Regular Season Ergebnissen abgehalten.

..:: 10.3 Diamond Picks
Wie auch in echt soll es in der SHL auch “Glückstreffer” im Draft geben. Insgesamt 3 Spieler jedes Drafts der Runden 3-5 werden nach dem Draft ausgelost und bekommen eine Erhöhung ihres Potentials und ihrer Consistency (jeweils +10 bis zu einem Maximum von 80). Spieler mit POT 7X bekommen keine Aufwertung (Enforcer und Goalies ausgenommen).


Zuletzt von Sabres90 am Di 30 Apr 2013, 15:16 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Sabres90 am Sa 06 Aug 2011, 14:17

11. Sonstiges

..:: 11.1 Entlassungen
Ein Spieler kann entlassen werden (Release). Bitte postet den Spieler dann in eurem Thread unter “Entlassungen”. Bitte beachtet, dass Entlassungen Geld kosten und daher vorher gut überlegt sein müssen. Ein entlassener Spieler wird UFA. Selbiges gilt auch für den Staff!
Nach der Entlassung haben alle Teams 48 Stunden Zeit, wie in der UFA Phase auf den entlassenen Spieler zu bieten. Die 48 Stunden beginnen mit Erscheinen des Files, in welchem der Spieler entlassen wurde. Vorher darf NICHT auf den Spieler geboten werden!

..:: 11.2 Training
Jeder GM ist für das Training selbst verantwortlich und sollte es nicht außer Acht lassen, damit seine Spieler vernünftig trainiert werden. Trainingsanweisungen können ebenfalls per Mail abgegeben werden.

..:: 11.3 Juniors (Spieler unter 20)
Juniors (Spieler unter 20 Jahre) dürfen nicht im Farm-Team eingesetzt werden.

..:: 11.4 Long Time Injured Reserve Liste
Auf die Long Time Injured Reserve Liste (LTIRL) können Spieler gesetzt werden, die mindestens 3 Monate oder länger ausfallen. Sie belasten dann nicht den Salary Cap und Ersatz kann verpflichtet werden. Sollten die Spieler während der Season wieder fit werden, dürfen sie aber nicht mehr eingesetzt werden. Zur nächsten Saison muss der Cap außerdem dann natürlich wieder eingehalten werden.

..:: 11.5 All Star Game/World Juniors/WM
Das All Star Game, die World Juniors WM und die Weltmeisterschaft werden automatisch im EHM abgehalten. Die Ergebnisse können gerne auch im Forum diskutiert und festgehalten werden.

..:: 11.6 NHL Trophys
Die Trophys werden künftig von der Liga selbst gewählt. Die LL nominiert hierzu pro Trophy 3 Spieler bis nach der ersten Playoffrunde. Die GM’s können dann nach den Playoffs ihre Stimmen abgeben. Es werden versteckte Wahlen angestrebt, sofern das Forum uns diese Möglichkeit bietet.

..:: 11.7 Shootout Tool
In der SHL wird mit dem Shootout Tool gespielt. Findet sich nach 60 Minuten kein Sieger, geht es in die Overtime. Findet sich auch hier kein Sieger, wird das Spiel im EHM als ein Unentschieden gewertet. Mit dem Shootout Tool werden die Unentschieden künftig abgeschafft. Steht es auch nach Overtime noch Unentschieden, kommt dieses Tool zum Einsatz und es wird ein Sieger im Shootout ermittelt.

..:: 11.8 Interims GM's
Sollte ein Team einmal ohne GM sein, soll es vor der Verwahrlosung gerettet werden. Hierzu können andere GM's bei dem freien Team den Posten des Interims GM's übernehmen. Der GM, der Interesse an so einem Job hat, sollte aus der anderen Conference kommen und für so einen Job auch ''geeignet'' sein - darüber wird die LL dann immer intern beraten. Einem Interims GM ist es untersagt, wie wild zu traden. Die Trades sollten nur ausschließlich der Franchise etwas bringen. Ebenso müssen sämtliche Trades mit Interims Teams der LL vorgelegt werden. Erst wenn die LL einen Trade mit einem Interims Team absegnet, darf er öffentlich gepostet werden.

..:: 11.9 Scouting
Das Scouting ist jedem GM selbst überlassen und wird durch die LL durch keine Anzahl o.Ä. vorgeschrieben.

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 27
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Re: Das SHL Regelbuch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten