Draft 2012 - Der Talk

SHL :: Archiv :: Allgemein :: Drafts

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Super Mario am So 08 Jul 2012, 21:08

Traditionell der Talk-Thread zum Draft:

Wie zufrieden seid ihr mit eurem Draft? Welches Team hat euch im Draft besonders überzeugt oder enttäuscht? Wer hat absolutes Boom- oder Bust-Potential? Schafft es der Bar Keeper unserem Verlangen nach Alkohol standzuhalten?
Fragen über Fragen - her mit euren Antworten! Very Happy

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Big_ba10
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Super Mario am So 08 Jul 2012, 21:33

Mein erster Eindruck:
"Verdammt, warum musste Calgary jetzt vorm Draft noch einen guten GM bekommen?" Very Happy

Mit Grigorenko ein potentieller Top5-Pick an #14, dann Rielly als starker 2nd Pairing-Defender an #21, mit Altshuller ein Franchise-Goalie an #27 (!!!), Coda Gordon als starker, konstanter 2nd/3rd Liner an #31, Tanner Pearson als solider Offensiv-Forward an #49 auch gut...

Da hat jemand seine Hausaufgaben in kürzester Zeit gemacht, Calgary kann es gut gebrauchen! Wink

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Big_ba10
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Daniel am So 08 Jul 2012, 21:41

Frag ich mich bei jedem Draft eigentlich. Wenn ich einen bestimmten Spielertyp brauche/haben will und es gibt bessere andere Spielertypen, dann picke ich für mich immernoch den, den ich brauche.

Mir kommt es so vor, als wenn es gleich als Fehlgriff gewertet wird, wenn man nicht den besten Verfügbaren Spieler pickt (egal welche Position od Typ). Ich hatte an Nummer 2 mehrere Optionen gedacht, aber bin nicht an Sniper interessiert, deswegen der Griff zum besten Defender. Auch an 1 hätte ich wohl Murray genommen. Genau mit Grigo. Hätte ich an 10 picken können, aber mein Bedarf an so einem Typen ist nicht da. Razz

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Super Mario am So 08 Jul 2012, 21:45

Murray war auch meine klare #1 obwohl ich eigentlich Defender im Überfluss habe. Grigorenko wär bei mir aber dennoch locker in den Top10 gewesen, auch wenns nicht mein Spielertyp ist. Wink

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Big_ba10
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Daniel am So 08 Jul 2012, 21:47

ja ok, stimmt schon iwo...auch wenn es nur ein Tradeobjekt wäre Wink

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Beichi10 am So 08 Jul 2012, 22:02

Also Grigorenko an 14 wundert mich tatsächlich extrem! Ich sehe es da auch irgendwo so wie es bei den meisten (z.B. auch bei den Oilers in echt) ist. Wenn ich zwar eher Defender brauche, aber die Möglichkeit habe, einen womöglich wertvolleren und besseren Stürmer zu draften, dann nehme ich den Stürmer. So kam in meinem Ranking auch Yakupov vor Murray und Reinhart.
Mit meinem einzigen Pick bin ich aber doch sehr zufrieden. Ich wollte für die Zukunft eine solide Verteidigung schaffen, mit Reinhart, Siemens und Doherty sollte ich da ganz gut ausgerüstet sein.

Der klare Sieger des diesjährigen Drafts ist in meinen Augen eindeutig Calgary, die mit einem guten GM und dem neu gewonnenen Talent in Zukunft auch wieder eine gute Rolle in der SHL spielen können!

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Lmrvp5go
Beichi10
Beichi10

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 23
Ort : Prince George, Canada

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Bobcat am Mo 09 Jul 2012, 00:11

Super Mario schrieb:Mein erster Eindruck:
"Verdammt, warum musste Calgary jetzt vorm Draft noch einen guten GM bekommen?" Very Happy

Mit Grigorenko ein potentieller Top5-Pick an #14, dann Rielly als starker 2nd Pairing-Defender an #21, mit Altshuller ein Franchise-Goalie an #27 (!!!), Coda Gordon als starker, konstanter 2nd/3rd Liner an #31, Tanner Pearson als solider Offensiv-Forward an #49 auch gut...

Da hat jemand seine Hausaufgaben in kürzester Zeit gemacht, Calgary kann es gut gebrauchen! Wink

Jep das sehe ich auch so! Gute Arbeit am ersten Tag vom neuen GM Wink

zu meinen beiden Lateroundern:

Ich wollte ein Goalie (Patrik Bartusak POT 77 CON 76) noch mit dem 3rd Round ergattern da ich keine Zeit hatte, da habe ich echt einen sehr vernünftigen Backup für die kommenden Jahre bekommen, war doch eine clevere Entscheidung einen Goalie anzugeben!

Der 4th (Matia Marcantuoni) wird ein passabler AHL Spieler, da ich keine Liste hatte passt das schon, ausser der Name ist nen bissel dumm, als Diamond wäre der richtig interessant geworden^^

Danke an Daniel für das Picken und so wie es sich angehört hat auch für den guten Draft!

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Bobcat-logo
Draft 2012 - Der Talk Wildkopiehmkly
Bobcat
Bobcat

Anzahl der Beiträge : 2607
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Super Mario am Mo 09 Jul 2012, 06:36

Ich versuche mich mal an einer Kurzanalyse von Runde 1, der Wert in Klammern entspricht dabei der Position des Spielers auf meiner persönlichen Shortlist

1st (3) R Nail Yakupov PHX
Sicher ein würdiger 1st OA, wenn mir auch die Skillung zu offensiv ausgerichtet ist und es für mich eine andere klare #1 gab...

2nd (1) D Ryan Murray LA
...nämlich Ryan Murray - ein kompletter Franchise-Defender mit 81/80, hätte ich auch gerne gehabt. :(

3rd (2) C Brendan Gaunce STL
Jedoch kann ich mit Gaunce auch gut leben, ein sehr guter 1st Liner oder überragender 2nd Liner mit 79/78

4th (5) L Filip Forsberg CBS
Einverstanden, ein guter Kompromiss zwischen Skill und Defense, guter Pick!

5th (8) G Andrei Vasilievski PIT
Auch hiermit bin ich einverstanden, langfristig wird er aufgrund der besseren CON sogar ein Upgrade gegenüber Fleury darstellen, deswegen war ich gar nicht so überrascht davon, dass er von PIT gedraftet wurde.

6th (63) C Phil Di Giuseppe BUF
Der Pick war für mich ziemlich "off the board", vielleicht auch weil ich vor Spielern mit recht niedrigem POT und hohen Ceilings zurückschrecke.
Dennoch wären in meinen Augen hier attraktivere Forwards noch auf dem Markt gewesen

7th (16) C Alex Galchenyuk DAL
Kann man sicherlich machen, wenn man Wert auf puren Skill legt, jedoch wäre Grigorenko aufgrund des höheren POT-Werts und der besseren CON hier für mich der logischere Pick gewesen.

8th (14) D Griffin Reinhart SJ
Solider, defensivstarker 2nd Pairing Defender, ist wohl ok an der Position

9th (27) R Brady Vail WPG
Leider war Winnipeg nicht anwesend und so wurde "von oben" gezogen. Als 3rd/4th Liner mit guter CON ist er sicher brauchbar, aber hier wurde eine gute Draftposition verschenkt.

10th (12) D Jordan Schmaltz LA
Guter, konstanter 2nd Pairing Defender, einverstanden

11th (10) D Cody Ceci EDM
s. Jordan Schmaltz, für mich sogar minimal besser

12th (11) L Christoval `Boo` Nieves LA
Guter 2nd Liner, ordentlich Skill ohne die Defense völlig zu vernachlässigen

13th (6) D Mathew Dumba MTL
Für mich ein Steal, mit 77/78 und guter CON ein starker #2-Defender Mitte der ersten Runde, Glückwunsch Montreal! ;)

14th (7) C Mikhail Grigorenko CGY
Und gleich der nächste Steal hinterher - ich verstehe nicht, wie ein Mann mit diesen Skills bis an #14 durchrutschen kann. :shock:

15th (9) D Nick Ebert EDM
Nächster starker Pick, mit 79/75 sogar noch leicht besser und auch konstanter als Schmaltz/Ceci, die klar vor ihm gezogen wurden

16th (24) D Derrick Pouliot ANA
Wenn man einen Powerplay-QB haben möchte, sicher eine ordentliche Wahl, sehr konstant, dafür Fragezeichen in der Defense

17th (22) C Zemgus Girgensons EDM
Solider, recht kompletter 2nd Liner, einverstanden

18th (4) D Slater Koekkoek PHX
Für mich ein weiterer klarer Steal. Sicher ist die CON mit 69 nicht überragend, aber Skills von 79/79 machen ihn in meinen Augen klar zum zweitbesten Defender des Drafts.

19th (55) C Michael Winther DET
Eigentlich ein recht kompletter Forward, aufgrund des schwachen Hittings war er zumindest in meiner Liste jedoch kein 1st Rounder.

20th (15) D Olli Määttä BOS
Defensivstarker 2nd Pairing-Defender, passt so!

21st (13) D Morgan Rielly CGY
Nächster guter Pick von Calgary, mit 78/74 ein guter 2nd Pairing Defender

22nd (17) L Chandler Stephenson STL
War nicht mein Wunschpick, aber da Koekkoek, Määttä und Rielly direkt vorher weggingen, ist es dennoch ein zufriedenstellender Value Pick, aus dem mit Skills von 86/62 ein interessanter 2nd Liner werden sollte.

23rd (35) G Joonas Karpisalo EDM
Solides Starter-Material, passt so!

24th (54) D Jacob Trouba CBS
Der erste Booster - sollte es klappen, wird er ausgeskillt zwar gut aussehen, für mich war er aufgrund des niedrigen POTs bei hohen Ceilings dennoch keine Option für Runde 1

25th (NR) R Pontus Aberg BOS
Auch hier haben niedriges POT und hohe Ceilings den Spieler unattraktiv für mich gemacht, grundsätzlich mit 83/66 sicher erstmal ein solider 2nd Liner

26th (36) L Charles Simard-Hudon DET
Sehr skilllastig, aber an dieser Position sicher ok.

27th (21) G Daniel Altshuller CGY
Dritter Toppick von Calgary, für mich ein Franchise-Goalie und zweitbester Goalie im Draft - und das noch so spät in Runde 1 - chapeau!

28th (44) G Oscar Dansk LA
Daniel hätte hier sicher auch lieber eine Position eher gepickt, aber wenn man einen Goalie wollte sicher ein logischer Pick

29th (33) C Radek Faksa NAS
Solider, konstanter 3rd Liner, einverstanden!

30th (30) D Adam Pelech NYR
Sehr konstanter #4/5-Defender mit 72/76, ok!


weitere erwähnenswerte Steals (ohne Diamond-Picks):
31th (20) L Coda Gordon CGY
33rd (18) D Michael Matheson STL
42nd (29) D Jake McCabe BOS
49th (38) L Tanner Pearson CGY
50th (23) R Martin Frk STL
52nd (37) L Andrew Ryan LA
55th (26) R Henrik Samuelsson STL
...

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Big_ba10
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Sabres90 am Mo 09 Jul 2012, 12:36

Auch erstmal Respekt an die Flames, sehr starke Arbeit von Marco, aber das kennt man ja von ihm beim Thema Draft Wink cheers!

Ansonsten kann man die 1. Runde größtenteils nachvollziehen, Di Giuseppe, der ging mir dann doch zu früh weg.

Ich hatte ja nicht viel zu tun, außer bis Runde 4 durchzuhalten. Dort holte ich mir den Finnen Jari Myllyla ins Team, der mit Skills von 72/x trotz mieser CON eines Tages mit Sicherheit in Rockford auflaufen wird. Selbiges gilt für Mika Mannila, der in Runde 5 gezogen wurde. Der Finne wird Skills von 71/58 erreichen und damit trotz mieser CON auch eines Tages AHL spielen Smile

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von DonPommes am Mo 09 Jul 2012, 15:47

Wieder mal ist ein Draft Geschichte und man kann dieses Jahr zweifellos die Calgary Flames als großen Gewinner nennen. Der GM hat ein super Job gemacht, in Anbetracht der kurzen Vorbereitungszeit eine starke Leistung. Im Allgemeinen kann man sagen, dass gerade in der 1. Runde von allen GM's mehr als ordentlich gepickt wurde, nur Phil Di Giuseppe war mir etwas zu früh, da wäre an Position 6 noch etwas mehr drin gewesen. Ich möchte hier nicht auf die komplette 1. Runde eingehen, sondern das Spotlight auf meine Spieler setzen.

D Cody Ceci, 11th OA

Mein absoluter Wunsch Defender, bei dem ich sehr unsicher war, ob er an 11 noch da sein wird, aber das Glück war auf meiner Seite. Habe hier bewusst Schwächen im Hitting in Kauf genommen, denn Ceci bringt genau das mit, was ich für meine Blue Line gesucht habe.

D Nick Ebert, 15th OA

Der nächste Wunsch Defender und nächster Baustein um die Blue Line in Edmonton in Zukunft zum Prunkstück zu machen. Auch nicht der härteste und sein OA-Wert zieht den Value für viele vielleicht nach unten, doch bringt er genau wie Ceci die Skills mit, auf die ich in Zukunft setzen will. Mit Ebert und Ceci, die in Zukunft das 1st Line Pairing bilden sollen, hat man in Edmonton genau die beiden Defender bekommen, die man vor dem Draft als die sinnvollsten Ergänzungen ausgemacht hat, von Murray einmal abgesehen.


C Zemgus Girgensons, 17th OA

Hier hatte ich ebenfalls Slater Koekkoek auf dem Zettel, doch auf Grund seiner Con habe ich hier noch auf ihn verzichtet, was dazu geführt hat, dass ich ihn gar nicht bekomme. Sad
Nichts desto trotz bekomme ich mit Girgensons einen kompletten Spieler, der in Zukunft als Center oder auf dem Flügel wohl in der 2nd Line seine Zukunft haben wird. Seine Ausgeglichenheit macht ihn für mich sehr wertvoll.


G Joonas Korpisalo, 23rd OA

Mit dem 23rd OA wollte ich auf jeden Fall einen Goalie ziehen und habe gehofft, dass ich mich noch zwischen Korpisalo und Altshuller entscheiden kann. So war es dann auch und die Wahl fiel auf den Finnen, da es keine Größenunterschiede gibt und in dem Falle habe ich mich für Con über leicht besseres Pot entschieden, begründet auf meine schlechten Erfahrungen mit Goalies mit schwächerer Con.

C Scott Laughton, 41st OA

Mit Scott Laughton bekommt man einen sehr soliden 2-Way Forward, bei dem vor allem der Faceoff Skill, die starke Endurance und die starke Con herausstechen. Er wird variabel einsetzbar sein und seinen Weg in einer der Lines in Edmonton finden. Devin Shore und Jarrod Maidens standen hier eigentlich auf meiner Liste, wurden mir aber kurz vorher weggeschnappt. Cool

C Tyrel Seaman, 59th OA

Mein erster Booster in diesem Draft und mit Boost ähnlich gelagert wie Scott Laughton, seine variabele Einsetzbarkeit macht ihn wertvoll.

RW Scott Kosmachuk, 64th OA

Kosmachuk ist ein Spieler, dessen Stärke klar in der Verteidigung liegt. Vorrangig wird er in der NZT-Line zum Einsatz kommen, wo er seine Vorzüge zur Geltung bringen kann.

D Igor Trakhanov, 67th OA

Noch ein Booster, diesmal für die Defence. Boostet er, bekommt er einen Schlagschuss vor dem Goalies erzittern und gute Werte in der Verteidigung, aber er wird kein Hitter. Bei ihm muss man sehen, welchen Weg er geht.

D Renat Markhov, 70th OA

Ähnlich geskilled wie Trakhanov, hat dazu aber noch Spielmacherqualitäten, dafür kann er den Stock gerade mal in der Hand halten. Mal sehen, was aus ihm wird.

C Joseph Cramarossa, 95th OA

Noch ein defensiv starker Forward, der zwar noch viel Zeit braucht, aber auf Grund seiner defensiven Fertigkeiten durchaus den Sprung in die NHL schaffen kann.

D John Cohee, 110th OA

Ein Doppel-Booster und damit eher ein Projekt. Sollte das Projekt gelingen bekomtm er Hitting 92 und wird seinen Weg machen. Wenn man mal ein Risiko eingehen kann, dann in der 4th Round.

LW Jarno Repo, 121st OA

Ein Borderline NHLer, der bei Verletzungen im Pro Team auf jeden Fall mal aushelfen kann, ansonsten auf Grund der Con eher ein Career AHLer.

C Berhard Speidel, 145th OA

Noch ein Career AHLer, dem der Weg auf Grund der Con versperrt bleiben wird. Wie Repo aber in der Lage ein Korsett für das AHL Team zu bilden.

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Oilerskopiet4j2q
DonPommes
DonPommes
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 38
Ort : Oberhausen

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Beichi10 am Mo 09 Jul 2012, 16:25

Viele Picks hatte ich ja nicht mehr weil ich nicht dabei sein konnte, hier aber dennoch mein Statement zu...

...D Griffin Reinhart, 8th OA

Nach Yakupov (einfach aus Prinzip^^) und Ryan Murray (und das sogar nur knapp) mein Wunschspieler des Drafts. Ich bin schon lange auf der Suche nach einem defensiven Verteidiger mit gutem Hitting gewesen. Mit seiner Größe von 1,93m und einem überragenden Hitting ist Reinhart also genau der Spieler, den ich gesucht habe. Mit Doherty, Siemens und Reinhart sollten die Sharks für die Zukunft also sehr gut gerüstet sein!

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Lmrvp5go
Beichi10
Beichi10

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 23
Ort : Prince George, Canada

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Gast am Mo 09 Jul 2012, 16:41

Insgesamt 5 Picks gehabt und 4 Picks davon wurden Deutsche Very Happy
Das hatte ich auch noch nie und war eigentlich auch nicht geplant aber etwas Material für die AHL bekommen
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Daniel am Mo 09 Jul 2012, 18:16

Was hat sich LA bei seinen Picks gedacht. Hier kommt es Wink

Erstmal muss ich sagen, das ich insgesamt eher ein Fan von kompletteren Spielertypen bin. Lieber ein 77/76 als 85/63. Sniper sind mir eh nicht so ans Herz gewachsen.

# 2 Ryan Murphy (D)
Muss ich nicht viel zu sagen. Der beste Defender im Draft.

#10 Jordan Schmaltz (D)
Eigentlich hatte ich gehofft, dass Gaunce oder Forsberg durchrutscht oder vllt sogar Vasilevski. Alle weg, darum hab ich mich erneut für einen Off Defender entschieden. Ein guter Defender mit 77/77 ohne großen Schwächen und guter CON. Koekkoek war auch auf meiner Liste ganz oben, aber iwie hab ich mich von der CON bißchen erschrecken lassen, bowhl 69 ja nicht schlecht ist.

#12 Christoval ´Boo´ Nieves (LW)
Mein 1. Stürmer und relativ komplett. Etwas schwächer im Hitting, aber ansonsten gute und solide Skills.

#28 Oscar Dansk (Goalie)
Wie Torsten schon sagt, wollte ich hier einen Goalie draften. Hatte hier auf Korpisalo gehofft, dann auf Altshuller und am ende wurde es Dansk. Mal sehen, wohin sein Weg führt.
-------------------
#32 Tom Wilson (R)
Ein Power Forward, der mehr defensiver ausgerichtet ist. Mit 71/79 bei einer Größe von 6´4 sicher brauchbar

#35 Lukas Sutter (C)
Ein 2-Way Forward mit schlechtem Hitting, aber hervorragendem Checking/Positioning. Dazu offensiv noch vorzeigbar.

#40 Raphael Bussieres (L)
Ein Sniper zur Abwechslung. Kein Übermann, aber an 40 gehts in Ordnung. Offensiv wird er auf etwa 78 kommen, dazu auch defensiv nicht zu verachten.

#44 Tim Bozon (L)
Mein erste und einziger Booster. Boostet er, dann wird er Offensiv sehr stark und dazu defensiv sehr solide. Boostet er nicht, dann wird er ein guter AHLer.

#52 Andrew Ryan (L)
Solider Power Forward. Mit 74/75 und SH/HT auf 80 an Position 52 ein kleiner Steal.
--------------------
#61 Campagna
#62 Kerdiles
#74 Montgomery
#77 Bar Keeper
#79 Sixth Sense
#85 Friberg
#88 Ice Hockey
#90 Sieloff
-------------------------
#91 Romanshenko
#100 Fox
#105 Kurth
#113 Clarke
------------------------
#135 Dörner
#150 Zavalnyuk
-----------------------

Alles in Allem bin ich sehr zufrieden. Klar habe ich auf Fehltritte meiner Vorgänger gehofft, aber eigentlich haben alle einen soliden Job getan, sodass nicht viel mehr drin war. Gerade in den Runden 2 und 3 hab ich einige interessante Jungs gepickt. Der Grundstein für die Zukunft ist gelegt

=============
Als Draftleiter.
Es war aus meinen Augen der schnellste Draft, den ich je mitgemacht habe und bis auf kleinere Aussetzer gings geradlinig nach Vorne ohne große Pausen. Jeder war relativ gut vorbereitet und so kam man im Schnitt Pro Zug 1 Minute. Nervig aus meiner Sicht war, das es GM´s gibt, die meinen das sie alles genau wissen/kennen und dann kommentieren müssen. Jeder hat eine andere Philosophie, sucht einen Spieler oder legt Wert auf andere Skills/Typen usw..





___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Sabres90 am Mo 09 Jul 2012, 18:22

Und es war das erste Mal, dass ein GM so dermaßen übertrieben einen Pick in Runde 4 zelebriert hat... Rolling Eyes



Laughing Laughing cheers

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Daniel am Mo 09 Jul 2012, 18:35

Freak Very Happy

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Beichi10 am Mo 09 Jul 2012, 19:32

Daniel schrieb:# 2 Ryan Murphy
Muss dir sehr ans Herz gewachsen sein der Junge. Laughing

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Lmrvp5go
Beichi10
Beichi10

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 23
Ort : Prince George, Canada

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Hanson#20 am Mo 09 Jul 2012, 19:38

ja, sorry nochmal dafür das ich glaube 2 mal schon jemand nehmen wollte die lange weg waren. hatte mich extra beeilt um gegen 19.30 uhr da zu sein und musste mir einen überblick verschaffen, wer schon weg oder noch da ist. bis ich dann so meine liste durchgeschaut hatte und die eintragungen im draf-thread durchgelesen hatte, war dann schon bissi stressig, weil ich ja nebenbei noch drauf achten musste wann ich wieder dran bin. hatte ja so einige picks Very Happy. Danke auch nochmal an Günne, der mich super am anfang vertreten hat Wink
Hanson#20
Hanson#20

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 31
Ort : Karben

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von DonPommes am Mo 09 Jul 2012, 19:40

Hanson#20 schrieb:ja, sorry nochmal dafür das ich glaube 2 mal schon jemand nehmen wollte die lange weg waren. hatte mich extra beeilt um gegen 19.30 uhr da zu sein und musste mir einen überblick verschaffen, wer schon weg oder noch da ist. bis ich dann so meine liste durchgeschaut hatte und die eintragungen im draf-thread durchgelesen hatte, war dann schon bissi stressig, weil ich ja nebenbei noch drauf achten musste wann ich wieder dran bin. hatte ja so einige picks Very Happy. Danke auch nochmal an Günne, der mich super am anfang vertreten hat Wink

Ich wollte in der INHL Leonid Ovechkin an circa 86 OA ziehen, er war aber bereits an 22 weg. Sowas passiert selbst den Besten! lol!

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Oilerskopiet4j2q
DonPommes
DonPommes
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 38
Ort : Oberhausen

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Hanson#20 am Mo 09 Jul 2012, 19:42

man kanns ja mal probieren Very Happy
Hanson#20
Hanson#20

Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 31
Ort : Karben

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Daniel am Mo 09 Jul 2012, 19:45

Beichi10 schrieb:
Daniel schrieb:# 2 Ryan Murphy
Muss dir sehr ans Herz gewachsen sein der Junge. Laughing

uppsi geek

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk 3gfcmof6
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2011
Nominiert für den SHL Lifetime Archivement Award 2012
SHL Lifetime Archivement Award 2011 Gewinner
Daniel
Daniel

Anzahl der Beiträge : 3235
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 34
Ort : Berlin

http://ihl.plusboard.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Amonte10 am Mo 09 Jul 2012, 19:56

Zuerst mal danke ich für das Lob. Die 2 Tage zum Vorbereiten waren also nicht ganz so schlecht. Ansonsten kann ich nur sagen, dass man wirklich sehr zufrieden mit dem Draft ist.

Hier mal meine Draftees in der Übersicht:

14th OA C Mikhail Grigorenko

Wer mich aus anderen Ligen kennt, der weiß, dass ich eigentlich nur auf nordamerikanische Spieler setzen möchte. Aber bei Grigorenko konnte ich dann einfach nicht Nein sagen. Da die Flames über wenig Offensivpower verfügen, war das natürlich ein perfekter Pick. Da störte es auch wenig, dass der 2nd OA weggetradet wurde.

21st OA D Morgan Rielly

Ich war am Schwanken, ob ich einen Goalie oder Defender draften soll. Am Ende entschied ich mich für Morgan Rielly, der offensiv wirklich ziemlich gut ist und auch defensiv was auf dem Kasten hat. Er wird in Zukunft eine feste Größe an der blauen Linie werden.

27th OA G Daniel Altshuller

Die Zeit von Kiprusoff neigt sich leider dem Ende entgegen, und mit Altshuller konnte ich den Nachfolger draften. Ich war überrascht, ihn noch zu bekommen, aber so ist es natürlich der krönende Abschluss einer guten ersten Runde der Flames.

31st OA LW Coda Gordon - Calgary Native Nr. 1

Da ist wohl ein kleiner Kindheitstraum in Erfüllung gegangen.^^ Ich habe mir vor dem Draft ein paar Jugendspieler angeschaut und nach Spielern gesucht, die in Calgary geboren wurden. Gordon kommt aus Calgary, verfügt neben gutem Hitting auch über einen starken Schuss.

49th OA LW Tanner Pearson

Auch hier war ich sehr überrascht, ihn noch an 49 zu bekommen. Er ist offensiv ziemlich ausgeglichen und wird seinen Platz in der Top-6 finden. Da er bald 20 wird, kann er seine Entwicklung gleich im Farm Team fortsetzen. Smile

54th OA D Dalton Thrower

Das ist wohl der erste Pick, wo ich im Nachhinein sage, das mehr drin gewesen wäre. Was solls, auch Thrower kann eine Rolle im Pro spielen, auch wenn es vllt. nur als 7th Defender ist.

66th OA D Rhett Holland - Calgary Native Nr. 2

Und da ist er. Wie Gordon kommt auch Holland gebürtig aus Calgary, und ich wollte ihn unbedingt noch haben. Er ist ein guter Physical Defender, und ich bin gespannt, wie er sich entwickelt.

68th OA D Brady Skjei

Auch mit Skej bin ich sehr zufrieden. Bis auf seinen schwachen Schuss ist er ziemlich brauchbar, verfügt zudem über ein gutes Hitting. Kann auf jeden Fall eine Rolle spielen.

84th OA LW Janne Salpa

Auch Salpa hat durchaus das Zeug, irgendwann einmal in der NHL Fuß zu fassen.

92nd OA C Rehor Louvek

Leider keine gute Con, aber ansonsten kann man mit diesem Pick leben. Auch auf seine Entwicklung bin ich gespannt.

98th OA C Andrew Shaw

Wollte erst einen anderen Spieler. Der war weg, und Shaw war noch da. Für mich als Hawks-Fan natürlich ein cooler Pick. Shaw wird ein sehr guter Farmie werden.

Wie oben schon gesagt, ich bin mehr als zufrieden. Mit den gedrafteten Spielern sieht die Zukunft in Calgary schon einmal besser aus, auch wenn es noch ein weiter Weg werden wird. Es wird ein paar Jaare in Anspruch nehmen, aber danach könnte es echt wieder bergauf gehen.

An dieser Stelle nochmal eine großes Danke an Daniel für die tolle Durchführung des Drafts und an diejenigen, die den Draft organisiert/erstellt haben! Hat Spaß gemacht! Thumbs Up

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Flameskopie3rk3k
avatar
Amonte10

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 07.07.12

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von ACDCseit1973 am Mo 09 Jul 2012, 20:17

Hanson#20 schrieb:ja, sorry nochmal dafür das ich glaube 2 mal schon jemand nehmen wollte die lange weg waren. hatte mich extra beeilt um gegen 19.30 uhr da zu sein und musste mir einen überblick verschaffen, wer schon weg oder noch da ist. bis ich dann so meine liste durchgeschaut hatte und die eintragungen im draf-thread durchgelesen hatte, war dann schon bissi stressig, weil ich ja nebenbei noch drauf achten musste wann ich wieder dran bin. hatte ja so einige picks Very Happy. Danke auch nochmal an Günne, der mich super am anfang vertreten hat Wink
Aber du hast wirklich gedacht das Ryan Murray in der 4ten Runde und Matt Finn in der 5ten Runde noch zu haben sind! lol! lol! lol! lol! lol!

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Nx3ut547
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 25
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Bobcat am Mo 09 Jul 2012, 20:28

Sabres90 schrieb:Und es war das erste Mal, dass ein GM so dermaßen übertrieben einen Pick in Runde 4 zelebriert hat... Rolling Eyes



Laughing Laughing cheers

kein Diamond dabei bei den ganzen Picks is viel schlimmer Razz

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Bobcat-logo
Draft 2012 - Der Talk Wildkopiehmkly
Bobcat
Bobcat

Anzahl der Beiträge : 2607
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Super Mario am Mo 09 Jul 2012, 21:15

Kommen wir zur Analyse meines Drafts:

3rd OA C Brendan Gaunce
Er war der kompletteste Forward im Draft und nach Murray die #2 auf meiner Liste. Er erfüllt einen klaren Need und wird mit Backes einen starken 1-2-Punch auf der Center-Position bilden.

22nd OA C Chandler Stephenson
Angesichts des Draftverlaufs hatte ich hier noch insgeheim auf Koekkoek, Määttä oder Rielly spekuliert, die mir jedoch direkt vor der Nase weggepickt wurden. Mit 5'9 und Skills von 86/62 ist er eigentlich ein völlig untypischer Pick für mich. Allerdings wollte ich mich in diesem Draft eh etwas auf Forwards konzentrieren und er war für mich auch der "Best Player available", so dass ich hier einen guten Value-Pick gemacht habe, der als offensivstarker 2nd Liner jedoch sicher seine Zukunft eher als Left Winger haben dürfte.

33rd OA D Michael Matheson
Nach zwei Forwards war es doch mal wieder Zeit für einen Defender, der mit Endskills von 76/74 und überragender CON eine gute Besetzung fürs zweite Defenderpaar darstellen wird.

50th OA R Martin Frk
Bei diesem Pick habe ich recht lange mitgezittert, da ich ihn erst kurz vorm Draft für Joseph Morrow ertradet habe. Ich war bereits kurz davor, den Deal als Loss zu verbuchen, doch bis zuletzt blieb dann tatsächlich Martin Frk verfügbar, den ich definitiv auch gerne 1-1 gegen Morrow getauscht hätte. Unter meinen Picks ist Frk für mich der größte Steal, da ich ihn auch Ende der ersten Runde durchaus gerne genommen hätte. Bei Endskills von 74/78 und mit 71 zumindest einer soliden CON verstehe ich nicht, wie er so weit durchrutschen konnte, obwohl defensiv starke Forwards im Draft eh unterrepräsentiert waren.

55th OA R Henrik Samuelsson
Endlich ein typischer Super Mario - Pick - ein Hoch auf den hittingstarken Forward! Very Happy Die CON ist nicht optimal, jedoch ist er insgesamt mit 71-76 und ausgeglichenen Skills ein Upgrade für meine dritte Reihe

63rd OA C Gustav Rydahl
Ein ähnlicher Spielertyp wie Samuelsson, nur nicht ganz so ausgeglichen geskillt und mit leicht stärkerer CON. Mit 70/74 und starkem Hitting eine gute Option für Power aus der 4.Reihe.

75th OA R Mikael Åkerstedt
Ein Experiment von mir stellt Mikael Åkerstedt dar. Die Endskills von 70/91 und 99er Hitting sprechen für sich und ich werde das Experiment starten, ob dieser Hitting-Wert nicht sogar die 42er-CON kompensieren kann, so dass Åkerstedt eine Option fürs Proteam werden könnte. Sollte es nicht klappen, hat es nur nen mittleren 3rd gekostet und man hat dazugelernt.

93rd OA D Damon Severson
Guter Value-Pick, mit 73/73 eine Option als #6 oder #7-Defender

104th OA D Timo Roos
Ausgeglichene Skillung im hohen Ende der 60er-Bereich und Hitting 88 ergeben Endskills von 68/75 und eine Option als #7-Defender. Zudem profitierte er davon, dass sich Tom Kuhnhackl einen weiteren Deutschen in der Franchise wünschte. Very Happy

122nd OA D Brennan Serville
Endskills von 72/67, ein guter Offensivdefender für die AHL

123rd OA D Jaynen Rissling
Mit 57/77 und Stärken im Checking (bis 28 Jahre) und Hitting theoretisch durchaus eine Option als #7-Defender

143rd OA D Brett Kulak
Er ist ja am Ende ein Diamond Pick geworden und ich hatte das bei seiner Auswahl durchaus im Hinterkopf, hatte allerdings den Wortlaut der Regeln vernachlässigt. Wink Mal schauen, ob er am Ende doch noch als Diamond Pick profitiert, ohne diesen Boost ist er mit 73/61 ein starker Offensivdefender in der AHL.


Fazit:
Ich bin insgesamt wieder zufrieden - denn vermutlich mindestens bis in Runde 4 wurde zumindest SHL-taugliches Material gedraftet.
Zwischendurch hatte ich mir gewünscht, noch den einen oder anderen späten 1st oder 2nd Rounder mehr zu haben, denn dort gabs mächtig noch was abzustauben.
Mein primäres Ziel, den Forward-Prospectpool zu verstärken, wurde mit Gaunce,Stephenson,Frk,Samuelsson und Rydahl jedenfalls definitiv erfüllt, zudem gabs mit Matheson noch eine weitere hochwertige Verstärkung in der Defense.
Einziger kleiner Wermutstropfen ist, dass alle Spieler sicher noch mindestens zwei Jahre von der SHL-Reife entfernt sind und so vermutlich mindestens die nächste Saison noch eine Übergangssaison werden könnte.

___________________________________________________________________________
Draft 2012 - Der Talk Big_ba10
Super Mario
Super Mario

Anzahl der Beiträge : 3048
Anmeldedatum : 30.11.10
Alter : 35
Ort : 31177

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Sabres90 am Di 10 Jul 2012, 12:25

Bobcat schrieb:
Sabres90 schrieb:Und es war das erste Mal, dass ein GM so dermaßen übertrieben einen Pick in Runde 4 zelebriert hat... Rolling Eyes



Laughing Laughing cheers

kein Diamond dabei bei den ganzen Picks is viel schlimmer Razz

Wieso? Ich hab 2 Finnen und das ist wichtiger als alles andere Laughing

___________________________________________________________________________
[10/11] [100 Points = 46-28-8] [Platz 5 WC, Platz 9 SHL] (PO = 4:2 vs. MIN, 3:4 vs. DET)
[11/12] [85 Points = 41-38-3] [Platz 8 WC, Platz 18 SHL] (PO = 4:3 vs. LAK, 3:4 vs. MIN)
[12/13] [113 Points = 54-23-5] [Platz 1 WC, Platz 1 SHL] (PO = 4:0 vs. ANA, 4:3 vs. DET, 4:3 vs. MIN, 4:0 vs. OTT) Stanley Cup Stanley Cup 2  + Presidents Trophy Winner

[13/14] [100 Points = 46-28-8] [Platz 6 WC, Platz 8 SHL] (PO = 3:4 vs. DET)
[14/15] [91 Points = 41-32-9] [Platz 8 WC, Platz 17 SHL] (PO = 4:2 vs. VAN, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. DET)
[15/16] [107 Points = 51-26-5] [Platz 5 WC, Platz 4 SHL] (PO = 0:4 vs. CBJ)
[16/17] [93 Points = 43-32-7] [Platz 7 WC, Platz 14 SHL] (PO = 2:4 vs. LAK)
[17/18] [113 Points = 53-22-7] [Platz 4 WC, Platz 3 SHL] (PO = 4:2 vs. DAL, 4:2 vs. STL, 1:4 vs. SJS)
Sabres90
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6076
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 28
Ort : First Niagara Center ;-)

http://www.nhl-tribute.de/

Nach oben Nach unten

Draft 2012 - Der Talk Empty Re: Draft 2012 - Der Talk

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

SHL :: Archiv :: Allgemein :: Drafts

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten