Drafttalk 2016

SHL :: Archiv :: Allgemein :: Drafts

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von Mike McGrattan am Mo 16 Jun 2014, 15:41

DRAFT-REVIEW der FLYERS

Die Pressekonferenz:

http://hockey1848.jimdo.com/media/

Die Analyse:

http://hockey1848.jimdo.com/draft/


avatar
Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von CWBSkywalker am Mo 16 Jun 2014, 16:56

Werte wie Carrier? Die haben doch ganz andere Positionen, dazu sind sie ganz anders geskillt... Carrier ist im Playmaking um Längen besser, dafür hat Richard den besseren Schuss. Hitting 81 wird übrigens bei Grösse 5'9 wohl auch eher nichts... Wink

Ansonsten finde ich es aber interessant, mal zu sehen, was so die Strategien und Überlegungen waren, die sich im Draft entwickelt haben.
avatar
CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von Mike McGrattan am Mo 16 Jun 2014, 17:07

CWBSkywalker schrieb:Werte wie Carrier? Die haben doch ganz andere Positionen, dazu sind sie ganz anders geskillt... Carrier ist im Playmaking um Längen besser, dafür hat Richard den besseren Schuss. Hitting 81 wird übrigens bei Grösse 5'9 wohl auch eher nichts... Wink

Ansonsten finde ich es aber interessant, mal zu sehen, was so die Strategien und Überlegungen waren, die sich im Draft entwickelt haben.

Hitting 65, stimmt. Hab bei der Analyse in der Liste gschaut wo ich die Grösse nicht angepasst hatte. Dann wäre der Def 77 und nicht 72 :-)

OFF DEF Wert sind die identisch, im OA ist Richards sogar 3 Punkte besser... Ja Position stimmt schon... Aber von den Werten her ist es so Wink

Aber insgesamt hast natürlich mit nem Powerplay-Playmaker wie Carrier recht das der insgesamt mehr wert ist
avatar
Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von CWBSkywalker am Mo 16 Jun 2014, 17:22

Richard ist ja kein schlechter Spieler... finde es nur etwas schwierig, Forwards mit Verteidigern zu vergleichen.
avatar
CWBSkywalker

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 05.03.13

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von Mike McGrattan am Mo 16 Jun 2014, 17:22

CWBSkywalker schrieb:Richard ist ja kein schlechter Spieler... finde es nur etwas schwierig, Forwards mit Verteidigern zu vergleichen.

Stimmt Wink
avatar
Mike McGrattan

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 09.02.14

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von JoeCool37 am Di 17 Jun 2014, 20:19

Super Mario schrieb:
Ford (#28) war für mich dann auch wieder "off the board", da bei Con 76 ein Boost nicht so wahrscheinlich ist, aber Joe schien sich auf physische Spieler eingeschossen zu haben. Wink

 Cool 

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

Drafttalk 2016 - Seite 2 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von JoeCool37 am Di 17 Jun 2014, 22:09

Draftreview San Jose Sharks


Im Vorfeld des Drafts bzw. nach der Saison habe ich mich ja zu einem recht extremen Cut entschieden und mache einen Rebuild, den ich so noch nie in meiner EHM Karriere gemacht habe. Bisher habe ich in allen Ligen zu 100% die Playoffs erreicht und muss diese Serie wohl nun aufgeben. Aber irgendwie hatte mich die Idee motiviert, mal von Grund auf eine Franchise aufzubauen. Sämtliche Starspieler ab 26 Jahren wurden gegen Draftpicks getauscht, die primär aus dem 2016 sprich dem aktuellen Draftjahr stammten.
So hatte ich am Drafttag sechs 1st, zwei 2nd, fünf 3rd und zwei 4th Rounder.

Damit gab es folgende Spieler:


1 / 3 D Alexis Vanier  
Für mich der beste Defender im Draft und er war auch von Anfang an mein Wunschspieler. Habe mich im Draft extra nochmal vorgetradet, um die Wahrscheinlichkeit zu maximieren, dass Vanier ein Sharks wird. 6"5 Size. 99 Hitting. 87 Shooting und eine 80er CON bei 8ger Pot sind erstmal seine Eckdaten, die für einen Verteidiger doch sehr interessant sind. Mit 73/83 wird er ein guter 1st Line #2 Spot Defender. Mit seinem Shot wird er vielleicht sogar eine Alternative für das PP, dass wird sich aber noch zeigen. Vanier wird im Trainingscamp um einen Platz im NHL Roster kämpfen, mit Entsprechender Entwicklung will ich das nicht ausschließen.


1 / 4 D Carl Neill
Auch an #4 ziehen die Sharks einen Physical Defender, der in den finalen OFF/DEF Werten recht ähnlich zu Vanier sein wird, aber vom Skillset doch einen anderen Schwerpunkt haben wird. Habe hier auch überlegt Perron oder Leveille zu ziehen, habe dann aber nach langen Überlegungen Neill als best player available gesehen und mich daher für ihn entschieden. Mit einem 97ger Pot wird er etwas überskillen (mind. 72/82) und ist im defensiven Skillset sehr ausgeglichen. Wird ein Starker #1 PK Guy und hat auch solide Puckmoving bzw. Playmaking Fähigkeiten für solch einen Spielertyp. Auch ein 1st Line #2 Spot Defender, der sehr gut neben einen reinen Offensivverteidiger paßt. Wie Vanier wird auch Neill im Trainingscamp um einen Platz im NHL Roster kämpfen. Er sollte hier sogar die besseren Chancen haben.


1 / 14 C/RW Axel Blomqvist
Mit 6"6 ein riesiger 2-Way Forward der mir beim Scouten direkt sehr gefallen hat und auch direkt ein Wunschspieler von mir war. Bei guter Entwicklung wird er 73/78 mit Hitting und Playmaking über 80. Faceoffwert ist für einen Center leider erbärmlich, sodass er wohl nur als Winger interessant ist. Erinnert mich etwas an Patrick Berglund mit dem ich lange Zeit sehr gut und erfolgreich zusammen gearbeitet habe. Blomquist wird schon im Laufe der Saison 20 und kann bald in die AHL, ein Tatsache die mir auch sehr gefallen hat. Ein sehr starker physischer 3rd Line Winger mit Size.


1 / 17 C/RW Henri Ikonen
An #17 war ich erst unsicher wen ich picken soll. Die Picks an #3, #4 und #14 waren vorher schon meine Wunschspieler. An #17 hatte ich keinen Plan. Habe mich dann für den ersten offensiven Spieler entschieden. Ikonen ist ein sehr sicherer Pick, der im Laufe seiner Karriere ein Skillset von 79/75 erreichen sollte. Shot und Faceoff sind dabei über 80, alle wichtigen Skills sind über 70. Gutes 2-Way-Spiel. Damit ist er von der Veranlagung ein 2nd Line Center. Er wird auf jeden Fall erst über die AHL Route in das Proteam kommen und ist wohl noch 2-3 Jahre von der NHL entfernt.

1 / 26 LW/RW Sam Sutter
Sutter war so erst nicht geplant. Meine beiden Wunschspieler in der Predraftplanung sind kurz vorher nach Colorado bzw. Carolina gegangen, daher mußte ich schnell umdisponieren. Zu dem Bereich wollte ich gezielt High Rish High Reward Spieler draften. Erst hat es Sutter getroffen, der als Doppelbooster in der ersten Runde für viele ein Fehler sein mag. Als Spielertyp Character Player und mit einer CON von 90 halte ich es aber als sehr wahrscheinlich, dass er diese beiden Boosts auch noch erreichen kann. In meinem Testdurchlauf vorher, hat er direkt im nächsten Jahr doppelt geboostet. Sollte er nicht boosten, dann war es ein verschenkter 1st Round Pick. Sollte er doppelt boosten dann hat Sutter Top 10 Value und wäre ein dicker Steal. Potenzielle Future Skills von 69/84, bei Hitting von 94 und eine Größe von 6"6 ermöglichen eine theoretische Chance das er einer der besten Grinder der SHL wird. Bei er gerade in den defensiven Skills erst recht spät seine Entwicklung abschließen würde.

1 / 28 RW/C Henry Ford
Ein High Hisk High Reward Player den man off the board Ende der ersten Runde als Booster gezogen hat. Er hat auch direkt geboost und wird damit erstmal der beste reine Defensivforward des Drafs mit Skills von 72/82. Dazu 6"3 Size, 88 Hitting und 99 Fighting was ihn zu einem Top 3rd Line Grinder mit Agiating Qualitäten macht.  Seine Entwicklung wird aber recht lange dauern, bis er entsprechende Skills erreicht hat.


2 / 47 C/RW Leonid Ulanov
Dann gab es für die Sharks erstmal eine lange Pause, bis man Mitte der zweiten Runde wieder einen Pick hatte. Ansonsten kann man zu Ulanov quasi das gleiche sagen wie zu Ford, nur dass er aufgrund seines Alters nicht mehr so viele Möglichkeiten auslassen sollte zu boosten. Potenzielle Skills von 71/82, bei Hitting von 89 würde er auch erst sehr spät erreichen. Ulanov ist bereits 20 und kann direkt in der AHL eingesetzt werden.


2 / 49 C/RW Saku Kullervo
Ein kleines Projekt von mir Ende Runde 2. Ein Spieler der bei entsprechener Entwicklung sehr starke Skills bekommen könnte bis zu einem Maximum von 74/80 bei Hitting von 93. Hoffe seine LowCon behindert ihn hier nicht in seiner Entwicklung, wenn es klappt wäre er ein ziemlich Steal. Ansonsten eben nur ein uninteressanter 4th Line Grinder.

3 / 67 D Jaccob Slavin
Slavin wird ein 73/76 Con: 73 Offensive Defender. Denke für die dritte Runde ein guter Pick, der sogar SHL Zukunft haben könnte als Depth Defender.

3 / 68 C/RW Cédric Paquette
Paquette konnte ich im gleichen Atemzug draften. mit 73/76 wird er ein solider 4th Line Forward, der Offensiv und Defensiv auf SHL Niveau mitspielen kann.  Bei entsprechender Entwicklung sogar 73/77 was ihm in der dritten Runde sogar zu einem Steal machen würde.

3 / 71 LW/RW Evgeny Zolotov
Mit Zolotov habe ich mich für einen weiteren Potbooster entschieden. Bei Boost wäre er 78/73 mit 90ger Schuss und 78ger CON damit auch ein sehr interessanter Depth Forward, der dank seines Shots mit Sicherheit SHL Zukunft haben würde. Natürlich vorausgesetzt er boostet.

3 / 74 RW/D Niklas Tikkinen
Ein Skillset von 73/74 und der Tatsache das er sowohl Forward als auch Defender spielen kann, machen Tikkonen zu einer potenziellen Option als 23ter Rosterplayer, der im Notfall aushelfen kann.


3 / 79 G Patrik Polivka
Pot 78 Con // Backupgoalie. Wahrscheinlich hat er jetzt nicht die riesen SHL Zukunft, vielleicht kann er als Backup nochmal nützlich sein. Habe ihn primär gezogen weil er schon 20 Jahre alt ist und damit die nächsten 3 Jahre mein AHL Goalie sein kann.

4 / 92 D Christian Djoos
Offensivverteidiger. 74/71 Skillset. 88 Pot. 81 Con. Würde bei SHL Icetime mit Sicherheit auch etwas überskillen sodass 75/72 realisitsch sein sollte. Denke aber eher das er nie mehr als ein Star AHL Verteidiger wird, der wenn Not am Mann ist auch problemlos Spiele in der NHL aushelfen kann. Für die vierte Runde bin ich damit zufrieden.

4 / 118 D Austyn Hardie
Nen 62/78 Defender Ende der 4ten Runde zu bekommen finde ich schon sehr gut, da kann echt keiner behaupten der Draft hatte keine Tiefe. Potenzieller #8 Verteidiger oder wie Djoos 1st Line AHL Defender, der auch bei großen Verletzungssorgen NHL spielen kann.





Im großen und ganzen bin ich mit meiner Ausbeute soweit zufrieden. Auch in den späteren Runde noch brauchbares Material bekommen. Dazu einige Franchise Player, bei den Boostern wird man natürlich noch abwarten müssen. Hoffe das Risiko hat sich gelohnt. Aber die Nummer Ford hat ja direkt erfolg gehabt.
Mag sein das manch andere GMs diese Spieler anders einschätzen als ich, die Zukunft wird zeigen wie sich die Jungs entwickeln.


Zuletzt von JoeCool37 am Di 17 Jun 2014, 23:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

Drafttalk 2016 - Seite 2 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von ACDCseit1973 am Di 17 Jun 2014, 22:58

Joe schrieb:Bisher habe ich in allen Ligen zu 100% die Playoffs verpaßt

Lusche! Laughing

___________________________________________________________________________
Drafttalk 2016 - Seite 2 Nx3ut547
ACDCseit1973
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 25
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von JoeCool37 am Di 17 Jun 2014, 23:35

ACDCseit1973 schrieb:
Joe schrieb:Bisher habe ich in allen Ligen zu 100% die Playoffs verpaßt

Lusche! Laughing


 Cool 

___________________________________________________________________________
2010-2011 Tampa Bay Stanley Cup Champion  Stanley Cup 2
2011-2012 Tampa Bay Conference Final
2012-2013 Tampa Bay Conference Final   
2013-2014 Tampa Bay Conference Semi Final  
2014-2015 Popcorn  Kein Mitglied der SHL
2015-2016 San José 1st Round Playoffs 

Drafttalk 2016 - Seite 2 SanJoseSharksSig-2
JoeCool37
JoeCool37
LL-Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3038
Anmeldedatum : 28.11.10

Nach oben Nach unten

Drafttalk 2016 - Seite 2 Empty Re: Drafttalk 2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

SHL :: Archiv :: Allgemein :: Drafts

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten